Monatsabschluss Mai

Dieses Thema im Forum "Laufen Allgemein" wurde erstellt von metalzwerg, 30 Mai 2014.

  1. metalzwerg

    metalzwerg run.de Promi

    Beiträge:
    1,731
    Zustimmungen:
    3,612
    Da der Mai ja quasi zu Ende fange Ich mal mit nem "Resumeé" an:

    162km in 16 Einheiten

    Km-Schnitt: 11,6km

    Pace-Schnitt: 5:29

    VDOT: 39,7

    "Dank" der Konzentration auf den Rennsteig-HM sind es diesen Monat etwas weniger km geworden als im ersten drittel des Jahres "üblich".
    Die nächsten 2 Monate wird nur auf Speed trainiert :cool:
     
    PropellerRun, ricmic, André und 2 anderen gefällt das.
  2. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Mein Mai ist auch durch

    234 Km in 17 Einheiten ergibt Schnitt 13,8 km

    Highlight waren:
    Big25 in Berlin 25 Km Pace 5:06 und
    Firmenlauf in Berlin 5,5 Km Pace 4:33

    Dazu kommt jetzt neu, Schwimmen :D
    4 Einheiten 4,9 km Schnitt 1,22 Km

    Auch bei mir werden es die nächsten Wochen weniger Km weil auch ich mehr kurze Einheiten laufen werde, dafür aber mehr Intervalle, Pyramide, Crescendo und WSA Einheiten.
    Nicht das mir der @metalzwerg in Köln abhaut :D

    Jetzt freue ich mich auf Sonntag um mit @Sven den Rhein-Ruhr Marathon zu Laufen. Ich hoffe ich meinen "Job" als ZuB-Läufer gut erledige.
    Ist für mich absolute Premiere, aber ich freue mich drauf. Wetter soll gut werden, also....
     
    PropellerRun, ricmic, metalzwerg und 2 anderen gefällt das.
  3. Chris

    Chris run.de Promi

    Beiträge:
    1,072
    Zustimmungen:
    3,823
    Seid ihr heute und morgen etwa faul? :)


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  4. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Ja, entschuldigt ;) Sonntag Marathon.
    Mir hat das Schwimmen heute auch gereicht.
    Waren ca. 25 Rentnerinnen unterwegs, und Du kannst Dir denken was das bedeutet....
    Lebende Bojen :ROFLMAO::p
    Erinnern mich an Walker, auch beim schwimmen 3 Frauen nebeneinander (quasseln) und bloß kein Platz machen :mad:
     
    PropellerRun und sunshine79w gefällt das.
  5. Chris

    Chris run.de Promi

    Beiträge:
    1,072
    Zustimmungen:
    3,823
    Das ist doch keine Entschuldigung Martin...auf gehts heut noch nen lockeren 30er :) ne Spass beiseite...Greif z.B. empfiehlt am Tag vorher locker 3-5km zu laufen...ob es Sinn macht, keine Ahnung.

    Die Walkerinnen hatte ich gestern im WK...auf nem Feldweg 3 Stück nebeneinander am quatschen...durften alle über die Wiese überholen...meiner Meinung nach mehr als unglücklich die Walker 1/2h vor den Läufern auf die Strecke zu lassen...
    Im Schwimmbad überholen mich die Rentner eher...da bin ich die Boje :)


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  6. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    ich weiß, wird oft empfohlen. Schreibe das auch in meine Pläne rein. Aber nur noch als kann, nicht muss.
    Hab das selber 3 mal gemacht. Denke es ist nicht förderlich. Ruhe ist besser.

    Aber ein lockerer 30er mmmhhh.... ne Idee ;)

    Echt? Hätte ich jetzt nicht gedacht.

    Ich bin heute bewusst schnell gekrault, schön Wellen machen :D
    Da ich eh immer wieder Pause machen musste weil mir ein unüberwindbaren Rentnerschwarm entgegen kam ging das heute ;)
    Ansonsten ziehe ich eher meine Bahnen im Bruststil. Oder wechsel, 1 Bahn Brust, 1 Bahn Kraul

    Aber, es mag Einbildung sein oder nicht, ich finde das sich das schwimmen bemerkbar macht. Auch wenn es bis jetzt nur 4 mal war, empfinde ich meinen Oberkörper beim Laufen "steifer" "fester" keine Ahnung, fehlt mir gerade der richtige Ausdruck.
     
    sunshine79w gefällt das.
  7. Chris

    Chris run.de Promi

    Beiträge:
    1,072
    Zustimmungen:
    3,823
    Hör auf...Sven verlässt sich übermorgen auf dich! :)

    Jo ich bin weder schnell noch ausdauernd...da fehlt die Technik von Anfang bis Ende...
    Das Gefühl im Oberkörper habe ich bei mir auch.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    sunshine79w, ricmic und Martyprivat gefällt das.
  8. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,250
    Zustimmungen:
    4,788
    Juhhhhhuuuu, aufgrund dessen, dass mich meine Tochter heute nochmal rausgetrieben hat (http://www.run.de/forum/threads/das-bin-ich-heute-gelaufen.34/page-94#post-7318), habe ich, trotz 11 Tagen krankheitsbedinter Pause doch noch mein Monatsziel knapp erreicht.

    Läufe: 11
    Distanz gesamt: 200,64 km
    Durchschnittspace: 5:42 min/km
    km/Lauf: 18,24 km

    Dazu leider nur ein 30er, obwohl drei angedacht waren, aber gegen Krankheit kann man wohl nichts machen. Dann also auf den nächsten Monat. :whistle:
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Mai 2014
    PropellerRun, sunshine79w und Chris gefällt das.
  9. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    :D
    No comment!

    Gratuliere zur Planerfüllung ;)



    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    sunshine79w und Göran gefällt das.
  10. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,250
    Zustimmungen:
    4,788
    Danke Dir (y), auch wenn wir wohl mit den Begrifflichkeiten "Plan" und "Ziel" niemals auf einen Nenner kommen werden. :whistle:
     
    sunshine79w und Martyprivat gefällt das.
  11. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Stimmt!
    Weil ich mich immer wieder Frage wie man ein Ziel erreicht ohne irgendetwas!!!! zu planen tz tz tz

    Aber du machst das schon (y)
    Grüssle



    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    Udo, sunshine79w und Göran gefällt das.
  12. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,250
    Zustimmungen:
    4,788
    Ich werde es nie schaffen, Dir das zu erklären, solange Deine Pläne tief bei Dir manifestiert sind, von daher ... Du kommst vielleicht irgendwann mal selbst darauf, spätestens dann, wenn Dir Deine Pläne einfach zum Hals raushängen. Vielleicht passiert das aber auch gar nicht. Wer weiss das schon, nur dann wirst Du dies eben nie verstehen. Aber solange Du damit leben kannst und ich auch und wir beide dennoch unsere Ziele erreichen sollte das völlig im grünen Bereich sein. (y)
     
    Udo und sunshine79w gefällt das.
  13. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Es geht mir nicht um meine Pläne mein Guster.
    Das ist ok wenn da jemand sagt er will nicht nach Plan Laufen.

    Ich finde deine Art sich selbst ein in die Tasche zu Reden genial.
    Deine Aussage: ich plane nichts.
    Und sich ein Ziel zu setzen, egal welches ist nun mal
    auch ein Plan.

    Und du tust einiges um dein Ziel zu erreichen. Ohne Zettel, aber letztlich auch mit Plan.

    Und darum geht es mir, nicht um DIE Pläne.

    Vielleicht kommst du ja mal irgendwann dahinter um was es geht ;)

    Und damit lass ich dich nun alleine in deiner Welt.

    VG






    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    Udo, sunshine79w und Göran gefällt das.
  14. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,250
    Zustimmungen:
    4,788
    ... und genau daran scheiden sich die Geister, hatten wir aber alles bereits. Von daher ist es dann in der Tat besser, wenn ich in meiner Welt laufe und Du in Deiner. (y)

    Ich frag mich nur, weshalb Du das immer und immer wieder kommentierst und mir bei jeder Gelegenheit versuchst unter die Nase zu reiben. Es muss Dich scheinbar noch immer beschäftigen. Akzeptiere meinen Standpunkt doch bitte einfach. Es verlangt niemand, dass Du ihn teilen musst. :)
     
    Udo und sunshine79w gefällt das.
  15. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Gähn.
    Weil ich das lustig finde wie du immer wieder darauf anspringst wenn ich es kommentiere :D
    Und vor allem wie ;) :D

    Das schöne ist das mir das egal ist ob du ein Ziel hast oder ein geplantes Ziel.
    Ich nennen ein Ziel auch Plan oder Plan ein Ziel. Bin halt nicht so engstirnig ;)

    Sodele, nu kannst du wieder ;) :p



    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    Udo und kvn apstdt gefällt das.
  16. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,250
    Zustimmungen:
    4,788
    Das findest Du lustig? Nun denn, dann werde ich ab sofort darauf gar nicht mehr reagieren. Ich dachte bislang aber, dass wir uns hier vernünftig austauschen können, dass Meinung und Ansichten respektiert werden, ohne sich über jemanden lustig zu machen. Geht scheinbar nicht, warum, werde ich mal wieder nicht verstehen. Und das finde ich dann schon bedenklich. Ich habe nämlich keine Lust darauf Dich mit meinen Ansichten zu belustigen. Da kannst Du Dir dann jemanden anderen dafür suchen. Von mir ist das Thema damit durch. Ich halte mich mit diesem Thema ab sofort strikt zurück. Von mir gibt es dazu demnach auch keine Postings mehr dazu. Denn jedes mal dieselbe Leier durchzugehen und damit immer und immer wieder dieses Thema durchzukauen, darauf habe ich keine Böcke. Zudem wirft es auf das Forenleben mit Sicherheit auch kein angenehmes Bild, gleich gar nicht, wenn sich dann ein Gesprächspartner auch noch auf Kosten eines anderen belustigt fühlt. In diesem Sinne.
    (y)
     
  17. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Schade :(



    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
  18. kvn apstdt

    kvn apstdt run.de Promi

    Beiträge:
    1,395
    Zustimmungen:
    4,582
    Oh oh, hat da jemand seine Tage? :ROFLMAO: @Göran , bisschen mehr Spaß könntest du schon verstehen - Ich finde deine Reaktion(en) stellenweise leicht übertrieben. Schade. :(
    Ich selbst kenne Martin noch nicht so lange, weiß aber mittlerweile wie ich seinen Humor zu nehmen habe.
     
    Udo, sunshine79w und Martyprivat gefällt das.
  19. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,744
    Zustimmungen:
    4,099
    Um mal zum Thema zurückzukommen - im Mai gelaufen 108,10 km davon einmal 6,0 km und einmal 10 km Wettkampf - zzgl. kleiner Verletzungspause wegen Sturz und diese Woche ein wenig getapt - das kann sich glaub ich immer noch ganz gut sehen lassen - auch wenn es diesmal kein neuer Monatsrekord ist :)
     
    Udo, metalzwerg, Chris und 5 anderen gefällt das.
  20. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Oh, hattest du das verschwiegen oder hab ich es verpeilt?

    Aber anscheinend ja wieder alles im Lot, oooooooddderr?

    Monatsrekorde kommen und gehen ;)




    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    Udo gefällt das.