Neues Spielzeug - Polar V800

Dieses Thema im Forum "Pulsuhren, GPS & Tracking-Software" wurde erstellt von Chris, 2 Juni 2014.

  1. Chris

    Chris run.de Promi

    Beiträge:
    1,072
    Zustimmungen:
    3,823
    Eben kam DPD und hat mein neues Spielzeug ausgeliefert :)
    Polar V800
    Bin gespannt...leider schaffe ich es heute nicht mehr laufen zu gehen...evtl. morgen in der Mittagspause.
    Nach einem ausgiebigen Test werde ich mich dann entscheiden, ob ich die V800 behalte oder die Fenix2.

    ImageUploadedByTapatalk1401707967.978382.jpg ImageUploadedByTapatalk1401707978.193265.jpg



    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    PropellerRun, ricmic, Udo und 4 anderen gefällt das.
  2. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    4,254
    Wow, die finde ich auch mal richtig hot. Bin sehr auf Deine Erfahrungen und Einschätzungen gespannt! Viel Spaß damit! (y)
     
    ricmic, Udo, Martyprivat und 2 anderen gefällt das.
  3. kvn apstdt

    kvn apstdt run.de Promi

    Beiträge:
    1,395
    Zustimmungen:
    4,582
    Wow, da bin ich jetzt aber auch gespannt :)
     
    ricmic, Udo, Chris und 2 anderen gefällt das.
  4. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    @Chris

    *hechel* geile Uhr
    Optisch finde ich die sehr gelungen.
    Bin gespannt was du zur Performance schreibst

    VG

    Martin



    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    ricmic, sunshine79w, Udo und 2 anderen gefällt das.
  5. Chris

    Chris run.de Promi

    Beiträge:
    1,072
    Zustimmungen:
    3,823
    Hat sich jetzt schon gelohnt...mein VO2max ist von 56 auf 68 gestiegen...
    Also Martin umsteigen auf Polar und du bist automatisch schneller lol
    ImageUploadedByTapatalk1401717486.689696.jpg


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    sunshine79w, ricmic, André und 2 anderen gefällt das.
  6. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Scheint ja dann genauso gut zu klappen wie bei Garmin LOL

    Diese Funktion erscheint mir wie ein Gaget aus dem Yps Heft ;)

    Bin bei Garmin schon 10 punkte über dem realen Wert.
    Na ja, daran soll es letztlich nicht liegen.
    Mir gehts dabei mehr um Handhabung, Messgenauigkeit und Schnelligkeit bei GPS Empfang. Letzteres für Intervall Training.
    Das ist via GPS schwierig, da träge.
    Bei kurzen Intervallen kommt GPS nicht so schnell nach.

    Werde mal den Sensor ausprobieren. Wenn ich den irgendwann mal wieder finde ;)



    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    sunshine79w gefällt das.
  7. Chris

    Chris run.de Promi

    Beiträge:
    1,072
    Zustimmungen:
    3,823
    Bin heute das erste Mal mit der Uhr gelaufen und habe direkt einen richtig dicken Minuspunkt. Ich kann mein Training weder von der Uhr direkt noch aus dem für mich absolut nutzlosen Polar Flow (finde ich nochmals deutlich schlechter als Garmin Connect und Garmin Training Center) exportieren, um es in Sportstrack oder Runalyze einzulesen. Auch Freunde google war mir keine große Hilfe...

    Daraufhin habe ich direkt mal Polar angeschrieben und bin auf die Antwort gespannt...sollte es hierbei keine Nachbesserung in Form eines zeitnahen Updates geben, werde ich die Uhr definitiv zurückgeben...


    Sent from my iPad using Tapatalk
     
  8. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    4,254
    Das wäre aber wirklich schwach für solch ein teures Produkt. Und Freiheit der Daten ist mir auch wichtig. Ich will ja nicht an ein Portal gebunden sein.
     
  9. Chris

    Chris run.de Promi

    Beiträge:
    1,072
    Zustimmungen:
    3,823
    Sehe ich auch so Andre :)
    Wenn man die Software von Polar wenigstens gebrauchen könnte, dann könnte ich mich damit vielleicht noch arrangieren, obwohl ich es dann immer noch nicht wirklich toll finden würde, aber die Software ist für meine Zwecke absolut sinnlos und eher auf die "Hausfrauen"-Fitnesstrackerfraktion entwickelt worden...


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    sunshine79w, ricmic und Martyprivat gefällt das.
  10. Chris

    Chris run.de Promi

    Beiträge:
    1,072
    Zustimmungen:
    3,823
    Polar hat zumindest schnell geantwortet, auch wenn mich die Antwort nicht wirklich 100%ig zufrieden stellt...:

    Hallo Christoph,

    es wird eine Exportmöglichkeit für Trainings- und GPS-Daten aus dem Flow Webservice geben. Leider kann ich dir noch keinen konkreten Zeitpunkt dafür nennen.

    Viele Grüße,
    Andre
    Polar SoMe Team


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    sunshine79w, Udo und Martyprivat gefällt das.
  11. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Weiß ja nicht wie Polar in den Dingen ist, bei Garmin :barefoot:
    Da sollte das Garmin Connet Modern (neue Version) in Q1 kommen...
    wir nähern uns Ende Q2, noch nix ;)

    Was mich echt erstaunt, man kann bei Polar keine GPX, Fitog oder TCX Daten runterladen und in andere Portale einspielen?:confused:
     
    sunshine79w, ricmic und Udo gefällt das.
  12. ricmic

    ricmic Aktiver User

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    180
    ROFL. Ich habe selbst schon solche Antworten geschrieben. Übersetzung: die Anforderung ist schon lange bekannt, steht bei uns aber ganz unten auf der Liste. Bis sie dran ist, kommt bestimmt noch mehr dazwischen.

    Wenigstens sieht die Antwort handgeschrieben, ich meine ad-hoc formuliert, aus. Obwohl: Die ist so allgemein formuliert, ich glaub, ich c&p die mal in meine Standardantworten. Dann muss ich in Zukunft nur noch das geforderte Feature austauschen. ;)


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
     
  13. Chris

    Chris run.de Promi

    Beiträge:
    1,072
    Zustimmungen:
    3,823
    Im Moment sind wir Nutzer irgendwie so etwas wie Betatester...egal ob Garmin oder Polar, beide werfen halbfertige Produkte auf den Markt und bessern dann über Updates im Laufe der Zeit nach. Aber als Nutzer hat man ja ne Mitschuld...man will ja imner alles so schnell wie möglich haben...
    Ein Unding ist es meiner Meinung nach trotzdem...so etwas wie eine Exportfunktion darf einfach nicht fehlen...bei den älteren Polar Uhren scheint es auch über das Polar Trainingcenter zu gehen.
    Es könnte natürlich auch Absicht sein...so sind auf diesem Flow Portal dann auch ein paar Leute, die Laufen und nicht nur getrackte Bügeleinheiten :)


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    Martyprivat, sunshine79w und ricmic gefällt das.
  14. Chris

    Chris run.de Promi

    Beiträge:
    1,072
    Zustimmungen:
    3,823
    So der Datenexport funktioniert, zwar nicht direkt über Polar Flow aber es gibt ein Tool, mit dem die Daten beim Sync abgefangen werden und eine tcx und eine gpx Datei erstellt wird, welche man in Runalyze einlesen kann. Nachteil geht nur beim Sync über den Rechner und nicht über die App, aber wenigstens etwas :)

    https://github.com/pcolby/bipolar
     
    André und Martyprivat gefällt das.
  15. metalzwerg

    metalzwerg run.de Promi

    Beiträge:
    1,731
    Zustimmungen:
    3,612
    Hey Chris,

    wie sind bis jetzt Deine Erfahrungen mit der V800?

    Sprich: was findest Du nach ~500km (schätze Ich jetzt mal) mit der Uhr positiv bzw negativ????
    Besonders interessiert mich das GPS, sprich Probleme damit schonmal gehabt?
    Und: was genau hast Du? Uhr + HR-Gurt + ????
    Wenn ich es richtig verstanden habe, gibt es ohne Bluetooth smart keine Messung von Trittfrequenz, Bodenkontaktzeit, vertikale Bewegung etc, oder?
    Und eine Race Pace was ja der Virtual Partner von garmin ist gibt es nur mit dem Extra-Sensor, oder? Am I right?

    LG, Manuel
     
    Udo und Martyprivat gefällt das.
  16. Chris

    Chris run.de Promi

    Beiträge:
    1,072
    Zustimmungen:
    3,823
    Hi Manuel,
    die 500km kommen nicht so ganz hin...ist ca. das 3fache :) aber incl. Fahrrad.
    Ich habe die Uhr incl. Brustgurt...den Brustgurt nutze ich allerdings nur auf der Arbeit...zu Hause benutze ich den MioLink.
    Wenn du Trittfrequenz, BKZ haben willst, musst du einen Footpod benutzen...bei Garmin ist das in dem neuen Gurt (z.B. bei der 620 und der Fenix2)drin...ich habe keinen, kann dir dazu also nicht soviel sagen. Ich meine allerdings gelesen zu haben, dass deine Geschwindigkeit & die Distanz dann auch über Footpod ermittelt werden...
    VirtualPartner habe ich weder bei Garmin genutzt noch bei Polar...müsste ich mal testen wie es funktioniert...im Menü direkt an der Uhr ist unter Favoriten jedenfalls der Punkt Race Pace mit welchem man Distanz und Zeit einstellen kann.
    Andere Trainingseinheiten muss man über PolarFlow erstellen und kann diese dann auf die Uhr laden. Dies ist recht komfortabel gestaltet, ABER man kann keine Pace hierfür einstellen oder ich habe noch nicht herausgefunden wie es geht. Das fand ich bei Garmin besser gelöst.
    Seit vorgestern funktioniert auch der Export aus PolarFlow, welcher vorher nur über externe Lösungen möglich war...für mich wichtig, da mir PolarFlow nicht wirklich aussagekräftige Daten liefern kann. Runalyze und Sporttracks sind mir da als Lösungen deutlich lieber.
    GPS ist laut den meisten Benutzern so ziemlich das beste was auf dem Markt vorhanden ist. Ich hatte da bisher weder mit Garmin noch mit Polar grössere Probleme. Das ein Signal in einer längeren Unterführung abreissen kann wie bei mir in Karlsruhe geschehen, liegt in der Natur der Sache. GPS ist nunmal nicht 100% genau.
    Ich bin generell sehr zufrieden mit der Uhr, wenn gleich man an der Software sowohl an der Uhr aber vor allem bei PolarFlow noch einiges verbessern kann und sollte.
    Gruss Chris
     
    Udo, metalzwerg und Martyprivat gefällt das.
  17. metalzwerg

    metalzwerg run.de Promi

    Beiträge:
    1,731
    Zustimmungen:
    3,612
    Danke für Deine ausführliche Meinung! (y)

    Wenn dann komme Ich scheinbar nicht ohne Bluetooth Smart hin.
    Freut sich mein Portmonnaie umso mehr :whistle:

    LG, Manuel
     
    Chris gefällt das.
  18. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    4,254
    Das heiß ersehnte Firmware-Update für die Polar V800 ist da!
    Mit Version 1.2 bekommt der V800 die Schwimmfunktionen für das Training in der Halle und die erweiterten Aktivitätsfunktionen mit täglichem Aktivitätsziel!

    Das Update wird euch angeboten, sobald ihr den V800 zwecks Synchronisierung an den Computer anschließt.

    Schön wenn die Weiterentwicklung weitergeht und neue Funktionen hinzukommen. ;)
     
  19. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Garmin legt vor ;) hehe


    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    Udo, sunshine79w und André gefällt das.
  20. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    4,254
    Konkurrenz belebt das Geschäft! ;)
     
    Udo, sunshine79w und Martyprivat gefällt das.