Nippelbluter

Dieses Thema im Forum "Laufen für Anfänger" wurde erstellt von ichbins, 10 März 2014.

  1. ichbins

    ichbins run.de Promi

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    826
    Hallo!

    Aus leidvoller Erfahrung muss ich mich als geplagter Nippelbluter outen :(.
    Da ich ein ziemlicher Schwitzer bin und somit nichts zum Abkleben hält, wollte ich euch fragen, ob jemand Tipps hat, wie ich dieses Dilemma in den Griff bekomme.

    Mittlerweile habe ich verschiedene Marken bei den Laufshirts getestet - kein Unterschied
    Unterschiedliche Marken an Klebestreifen - kein Unterschied -> durch das Schwitzen hält nichts und so scheuert (wenn ich es nicht merke) auch noch der Klebestreifen. X-(
     
  2. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,743
    Zustimmungen:
    4,099
    Ich weiss nicht ob das auch dabei hilft, aber bei mir scheuert der Pulsgurt gerne mal auch wegen schwitzens und ich mach mir jetzt immer Vaseline aud die Haut und dann erst den Gurt. Seitdem keine Probleme mehr nachdem ich die richtige Menge rausgefunden hab.
    Andere schwören auf Hirschtalk. Und sehr enge Shirts.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  3. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Ich gehöre auch dazu :(
    Abhilfe bei mir, hab mir knallenge, dünne unterziehshirtsgeholt.
    Mit denen ist das Problem gelöst. Die sind so dünn das ich die auch im Sommer drunterziehen kann.

    BG


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  4. Kirsten

    Kirsten run.de Promi

    Beiträge:
    1,206
    Zustimmungen:
    3,554
    Auf die schwört mein Mann auch. Das hilft auch, wenn man einen Rucksack aufhat bei Laufen.

    Ich laufe mittlerweile ohne Brustgurt, weil bei mir nix geholfen hat. Ich bin da leider sehr empfindlich, heute beim Laufen habe ich mich mit einem Shirt am Arm aufgerieben, das ich schon jahrelang anhabe :(

    Wegen des Gurts habe ich von einer Bekannten den Tipp bekommen, auf die Kunststoffteile zu verzichten und das Teil passend zu nähen. Aber ich traue mich nicht, bei mir sieht man noch die Stellen, an denen ich mich beim Badenmarathon aufgerieben habe:cry:
     
  5. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Mit dem Gurt hatte ich zum Glück noch nie ein Problem.

    Auch sonst nicht mit Shirts ect.

    Womit ich Probleme hat ist im Schritt und dem Popo.
    Aber da hilft Vaseline :D


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  6. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,743
    Zustimmungen:
    4,099
    Bei mir hilft Vaseline auch an den Oberschenkel wo ich bei kurzen Tights auch Probleme bekomme. Und die Stellen vom Pulsgurt aufscheuern gehen bei mir auch nicht mehr richtig weg aber es kommen keine neuen dazu. Beim Laufshirt hilft vermutlich auch Vaseline. Hab es da bisher aber nur einmal gehabt deswegen noch nicht getestet.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  7. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Ja, nur nicht zuviel. Sonst ist es auch unangenehm.


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
    sunshine79w gefällt das.
  8. Kirsten

    Kirsten run.de Promi

    Beiträge:
    1,206
    Zustimmungen:
    3,554
    Ich finde es schon interessant, dass ich bei fast jedem langen Lauf eine neue Stelle entdecke, die ich schmieren darf. Irgendwann sollte ich mal alle haben;)
     
    sunshine79w und Martyprivat gefällt das.
  9. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Das stimmt.
    Ist mir neulich so gegangen.
    Da hatte ich mir zwischen den Zehen mal was wundgerubbelt.
    Seitdem Vaseline Vollbad :)


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
    sunshine79w gefällt das.
  10. Sven

    Sven run.de Promi

    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    1,418
    Also bei mir helfen auch enge Shirts und die Kinderpflaster meiner Tochter von Aldi halten auch super.
     
    sunshine79w gefällt das.
  11. ichbins

    ichbins run.de Promi

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    826
    Wenigstens geht es nicht nur mir so.
    Bei den Schenkeln, sprich im Schritt habe ich gaaanz selten Probleme (kommt ganz auf die Hose an).

    Habe mir heute in der Apotheke Leukosil gekauft. Das soll angeblich ganz gut kleben und außerdem kann ich es eh immer daheim gebrauchen.

    Mit Vaseline einschmieren, stelle ich mir (da ich das nicht kenne) irgendwie grausig vor. klebt das nicht?
     
    sunshine79w gefällt das.
  12. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Vaseline dünn ;) dann gehts.

    Pflaster hatte ich mal die, die man benutzt wenn man Narben hat und duschen möchte.
    Hersteller weiß ich nicht mehr.

    Die kleben derart gut das Du beim abziehen auch gleich epiliert wirst :D


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
    sunshine79w gefällt das.
  13. ichbins

    ichbins run.de Promi

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    826
    Sollte ich wohl vorher die Brust rasieren (obwohl ich das eigentlich nie machen wollte)

    Gesendet von meinem HTC Desire mit Tapatalk 2
     
    sunshine79w und Martyprivat gefällt das.
  14. Sven

    Sven run.de Promi

    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    1,418
    Dann ist ja klar warum kein Pflaster hält.
     
    sunshine79w und Martyprivat gefällt das.
  15. roadrunner

    roadrunner Aktiver User

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    235
    Kenne ich auch und ich musste lachen, als ich erfuhr, dass das ein durchaus gängiges Problem bei Läufern ist.
    Ich hab das Problem nur, wenn ich sehr stark schwitze, also eher im Sommer bei längeren Strecken.
    Seit dem klebe ich auch ab. Vorher kurz abwaschen, dann hält auch das Tape ;)
     
    sunshine79w gefällt das.
  16. DosenHuhn

    DosenHuhn run.de Promi

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    361
    Hab mal gelesen, daß man das Pflaster am Abend vorher aufkleben soll. Dann soll es auch besser halten. Ich habs noch nicht probiert
     
  17. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,433
    Zustimmungen:
    5,137
    Ich habe das Problem erst einmal gehabt. Im Hochsommer bei irgendwas über 30 Grad, dachte ich, dass es angenehm ist mit einem nassen und kühlen Shirt zu laufen. Anfänglich in der Tat gut. Bis ich nach ca. 8km unbekannte Schmerzen in der Brustgegend hatte. Erst nachdem ich die Stelle beim Laufen immer wieder "festhielt", merkte ich meine blutige Hand. Aua. Passiert mir so nie wieder. Ansonsten hatte ich das Problem noch nie.

    Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk 2
     
  18. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,865
    Zustimmungen:
    4,262
    Ich habe das Thema mal mit der facebook Community geteilt und da kam noch folgender Tipp von Sabine:

    Besser als Melkfett ist Brustwarzensalbe (Lanolin), das ist spezielle Salbe für wunde Brustwarzen.
     
    Martyprivat und sunshine79w gefällt das.
  19. ichbins

    ichbins run.de Promi

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    826
    Muss ich meine Schwägerin fragen, ob sie sowas noch zu Hause hat :D
     
    sunshine79w und Martyprivat gefällt das.