Omega 3 Tabletten nützlich füs Laufen

Dieses Thema im Forum "Laufen für Anfänger" wurde erstellt von tessaa, 12 Dezember 2014.

  1. tessaa

    tessaa User

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    12
    Die Fischöl Kapseln sollen die Gehirnfunktion anregen. Haben sie auch gewisse Wirkungen auf die Hirnleistung beim Konditionssport? Denn ich bin der Meinung ,dass viele aufeinander abgestimmte Bewegungen sich vor allem im Kopf abspielen, kann mich aber auch irren.
     
    Udo und Martyprivat gefällt das.
  2. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,471
    Zustimmungen:
    5,206
    Keine Ahnung, da habe ich mir ernsthaft noch nie Gedanken drüber gemacht. Jetzt wo die Ultraläufe irgendwann mal zum Gespräch werden, mache ich mir erstmalig Gedanken, mit welchen Mitteln man die Leistungsfähigkeit verändern kann. Heute habe ich den Tip bekommen Chiasamen zu nutzen.
    http://www.chia-samen.info/

    Das finde ich dann schon interessant. Aber bislang habe ich sowas nicht gebraucht und schon gar nicht, etwas, womit man die Bewegungsabläufe im Hirn "trainiert". Nun bin ich aber auch kein Leistungssportler. Möglich, das andere sowas benötigen. Daher eben --> keine Ahnung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Dezember 2014
  3. Laufmaus

    Laufmaus Neuer User

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    22
    Gute Frage!
    Ich nehme ebenfalls Omega 3 Kapseln, aber eher wegen der Vorteile für das Immunsystem.
    Wenn jemand mehr Informationen diesbezüglich hat, wäre das super!
     
    Udo und Martyprivat gefällt das.
  4. kvn apstdt

    kvn apstdt run.de Promi

    Beiträge:
    1,395
    Zustimmungen:
    4,583
    Chiasamem (+GojiBeeren) esse ich täglich in meinen Haferflocken. Sehr gesund und alles drin was der Körper braucht :) kann ich also empfehlen! !
     
  5. Udo

    Udo run.de Promi

    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1,661
    Wo kaufst du denn die Chiasamen?
     
    Martyprivat gefällt das.
  6. kvn apstdt

    kvn apstdt run.de Promi

    Beiträge:
    1,395
    Zustimmungen:
    4,583
  7. Udo

    Udo run.de Promi

    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1,661
    kvn apstdt gefällt das.
  8. roadrunner

    roadrunner Aktiver User

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    235
    Chia Samen, kannte ich noch gar nicht...

    Danke für die Anregung, die werde ich doch glatt mal ausprobieren :)

    Gruß Patrick
     
    kvn apstdt gefällt das.
  9. kvn apstdt

    kvn apstdt run.de Promi

    Beiträge:
    1,395
    Zustimmungen:
    4,583
    Hi Patrick, gerne :D esse ich zur Zeit täglich zum Frühstück mit Haferflocken, Gojibeeren, paar Nüssen und Milch. Sehr lecker und wie gesagt alles drin was man so braucht :)
     
    Kath, Martyprivat und Udo gefällt das.
  10. mobi-wolle

    mobi-wolle run.de Promi

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    223
    Mache ich seit Wochen. Kleine Scheibe Müslibrot mit Käse und Haferflocken mit Quark, Walnüsse und 1EL Leinöl.


    LG
    Wolle


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    Martyprivat gefällt das.
  11. Laufmaus

    Laufmaus Neuer User

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    22
    Chiasamen...musste ich jetzt auch gerade erst googlen :whistle:

    Wenn ich mein Müsli also mit Chiasamen plus Leinsamen "veredle" - reicht das dann an Omega-3 für den Tag? Meine nämlich mal gelesen zu haben, dass in Leinsamen andere Omega-3s drin sind als in Fischöl...
    Welche Form enthalten denn Chiasamen?
     
    Martyprivat gefällt das.
  12. kvn apstdt

    kvn apstdt run.de Promi

    Beiträge:
    1,395
    Zustimmungen:
    4,583
  13. Torsten H.

    Torsten H. run.de Promi

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    2,254
    Ihr seit echt vorbildlich!!!
    Ich gönne mir jeden Tag ne Wurstpemme:p
     
    Kath, metalzwerg, Udo und 2 anderen gefällt das.
  14. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,743
    Zustimmungen:
    4,099
    Ich auch (falls Pemme für Schnitte/Brot) steht und Schokolade und.... bin da auch kein Vorbild ;)
     
  15. Torsten H.

    Torsten H. run.de Promi

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    2,254
    Ja Pemme=Schnitte/Brot;)...
    Aber jeden Freitag gibt es bei mir Fisch also bin ich ja garnicht so undiszipliniert:LOL::ROFLMAO::p
     
    Udo, Martyprivat und sunshine79w gefällt das.
  16. kvn apstdt

    kvn apstdt run.de Promi

    Beiträge:
    1,395
    Zustimmungen:
    4,583
    Kath, sunshine79w und Martyprivat gefällt das.
  17. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,743
    Zustimmungen:
    4,099
    Man lernt ja nie aus :). Wir sagen ja Knifte oder Stulle dazu :).

    Fisch gibt's dann auch ab und an mal und eigentlich täglich Gemüse :p
     
    Kath und Martyprivat gefällt das.
  18. Laufmaus

    Laufmaus Neuer User

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    22
    Habe mir jetzt mal Chiasamen im Alnatura gekauft - ganz schön teuer, muss ich sagen :eek:
    Aber Pluspunkt: Man merkt sie kaum, wenn man sie in den morgendlichen Quark einrührt, also es ist jetzt kein "negatives Geschmackserlebnis" oder so :)
    Lasse die Leinsamen momentan auch raus, da der Omega-3 Anteil der Chiasamen ja genügend sollte, oder?
     
    Martyprivat und Udo gefällt das.
  19. Luisa

    Luisa Neuer User

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    19
    Hm ok, klingt alles interessant, aber die Meinungen gehen ja anscheinend doch ein bisschen auseinander ;) Sind Nahrungsergänzungsmittel (egal in welcher Form genau) etwas, was ihr auch Anfängern empfehlen würdet? Bringt das wirklich was?
     
    Martyprivat gefällt das.
  20. roadrunner

    roadrunner Aktiver User

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    235
    Genau :) Meiner Meinung nach sind gerade für Anfänger alle künstlichen Nahrungsergänzungsmittel überflüssig bis schädlich. Diese sogenannten Supplemente sind nur gut für das Konto der Produzenten.
    Produkte wie z.B. Bierhefe oder Chia-Sahmen zähle ich zu den normalen Nahrungsmitteln. Und eine ausgewogene Ernährung ist immer noch das Beste.
    Aaaaber, ich z.B. trinke viel grünen Tee und Kaffee, das entwässert und man verliert viele Mineralien über den Urin. Deswegen nehme ich Bierhefetabletten, wenn ich weite Strecken laufe und manchmal nehme ich nach einem sehr anstrengenden Lauf auch Mineraltabletten. Du siehst, so einfach ist es nicht. Ich könnte auch den Tee und den Kaffee weg lassen, aber möchte ich das? ;)
    Ebenso sollten Veganer eventuell über Vitamin B12 und Eisen nachdenken.
     
    Udo und Martyprivat gefällt das.