Problem gelöst an der Fußsehenplatte

Dieses Thema im Forum "Gesundheit, Verletzungen & Ernährung" wurde erstellt von reinforcement, 19 August 2016.

  1. reinforcement

    reinforcement User

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Als Einsteiger hatte ich ziemlich Schmerzen an der Fußsehnenplatte schon nach dem zweiten Lauf.
    Es war so stark das ich sogar den nächsten Lauf nach 200 Meter abbrechen musste.
    Belastung selbst bin ich zwar als Biker gewohnt, aber das hat ne andere Qualität der Beanspruchung.
    Na jedenfalls hatte ich die Idee das Fußgewölbe mehr zu stabilisieren.
    Obgleich ich schon meine Schuhe vorher mit Sohlen von Currex ausgestattet habe, brauchte ich eine Zusatzlösung; Also besorgte ich mir Sporttape, kein Kineso. Sondern das was sich leicht selbst verklebt, meistens einfach blau gefärbt.
    Damit das Fußgelenk halbfest wickeln. Funktioniert. Nach dem Lauf völlig Schmerzfrei im Problemfuß nach 8,5Km. Auch danach alles in Ordnung.
    Ich will das natürlich nicht ewig nutzen, aber so lang bis mein Fuß die Belastung gewöhnt ist.
     
    Jenne gefällt das.