run.de-Laufbuchbibliothek

Dieses Thema im Forum "Community-Smalltalk" wurde erstellt von Göran, 10 Februar 2016.

  1. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,511
    Zustimmungen:
    5,277
    Uns fehlt hier noch ein Thread, in dem wir Laufbücher näher betrachten oder auch empfehlen können. Ich stelle immer wieder fest, dass es eine Vielzahl von Laufbüchern gibt, diese aber eben selten gebündelt sind. Von daher eröffne ich hiermit die run.de-Laufbuchbibliothek.

    Hier können alle Bücher zunächst mal benannt und verlinkt werden, die ihr so kennt und die ihr empfehlen wollt und könnt. Zusätzliche Statements oder Rezessionen wären natürlich erwünscht, sind aber nicht zwingend notwendig. So kommt bestimmt ne Menge zusammen, aus dem das Heraussuchen dann wesentlich einfacher geht. Los geht es.
    ________________________________________________________________

    Ich beginne einfach mal mit der Mutter der Laufbücher (also zumindest für mich):

    Christopher Mc Dougall - Born to Run
    http://unique-sportstime.de/born-to-run/

    [​IMG]

    Ein aus meiner Sicht schwer empfehlenswertes Buch. Bis zu diesem Buch war mir nicht im entferntesten bewusst, zu welch aussergewöhnlichen Leistungen der menschliche Körper geschaffen und in der Lage ist. Vom läuferischen Antilopenhetzen über unbeschreibliche Ausrüstungen (z.B. einfache Sandalen) bis hin zu Geschichten von unfassbaren Laufleistungen findet man jegliche Informationen. Der Mythos der Laufschuhindustrie (Dämpfung, Einlagen etc.) wird dazu ebenfalls klassisch beleuchtet und entlarvt. Mich hat dieses Buch in einer Verletzungsphase dermassen gefesselt, dass ich noch heute, Jahre nach dem erstmaligen lesen, immer wieder gerne darin rumschmökere. (y)
     
    AndyRTR und André gefällt das.
  2. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,245
    Zustimmungen:
    1,468
    @Göran dieses Buch habe ich auch verschlungen. Fand es sehr sehr gut.

    Verstuurd vanaf mijn GT-I9060 met Tapatalk
     
    Göran gefällt das.
  3. Josy82

    Josy82 run.de Promi

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    327
    Ich kann von Hubert Beck "Das große Buch vom Marathon" sehr empfehlen.
    Es ist wahnsinnig umfangreich und großartig erklärt. Es beleuchtet quasi alle Themen rund um Training, Ausrüstung und die Vorgänge im Körper.

    Auch die 10 km, HM, und Marathontrainingspläne sind leicht verständlich und es gibt für jede wirklich jede Leistungsklasse je einen Trainingsplan.

    Das Buch spricht sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene und Leistungsportler an.

    Ich habe das Buch ständig in Gebrauch.

    Lg Josy
     
    André und Göran gefällt das.
  4. Ellisen

    Ellisen Neuer User

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Klingt gut. Wenn es so gut sein soll müsste man überlegen ob man es sich holen soll.
     
  5. meoepala

    meoepala Neuer User

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es so gut sein soll müsste man überlegen ob man es sich holen soll.[​IMG]