Schmerzen in Fuß-Außenkante?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit, Verletzungen & Ernährung" wurde erstellt von André, 22 März 2017.

  1. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,865
    Zustimmungen:
    4,262
    Ich habe leichte Schmerzen am rechten Fuß an der Außenkante. Schmerzen ist übertrieben, es fühlt sich eher an als sei der Fuß leicht verspannt. Aktuell halte ich ja immer auch schön einen Pausentag ein. Heute wollte ich eigentlich laufen, obwohl ich gestern erst war, aber ich habe keine Lust dass die Symptome größer werden, und deshalb halte ich heute den Pausentag ein. :cool:

    Heute früh habe ich mal geschaut und man sieht und fühlt tatsächlich einen weißen Punkt. Hier steht scheinbar die Ecke vom 5.ten Mittelfußknochen stärker raus als auf der anderen Seite.

    20170322_085328.jpg

    Hat sowas schon mal jemand von euch gehabt? Jemand eine Idee was das sein könnte?

    Ich tippe ja auf auf eine Sehnenansatzentzündung des Peroneus brevis. (Der Peroneus brevis läuft an der hinteren Außenseite des Wadenbeins entlang und setzt am fünften Mittelfußknochen an (am Außenrand des Fußes).

    Was mich aber wundert ist dass ich da wirklich was fühle und der Knochen wohl wirklich weiter raussteht als auf der anderen Seite. Gefühlt laufe ich auch sehr auf der Außenkante, sollte ich vielleicht beim nächsten Lauf mal gezielt darauf achten mehr mittig aufzutreten und mehr über den großen Zeh abzurollen?

    Werde heute auf jeden Fall mal die Blackroll wieder ausgraben und die Waden und den Peroneus Longus mal ordentlich durchkneten und morgen versuchen gezielt wieder etwas langsamer zu laufen.