Schuhe Schuld an morgendlichen Anlaufproblemen?

Dieses Thema im Forum "Laufschuhe, Laufbekleidung & Ausrüstung" wurde erstellt von DosenHuhn, 29 März 2014.

  1. DosenHuhn

    DosenHuhn run.de Promi

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    361
    Also ... frisch vom Laufband ins Internet. Ich wollte ja von meiner Beratung berichten.

    Aaaalso, der Kayano wird nicht an meinen Versenproblemen Schuld sein, sondern eher mein gesteigerter Trainingsumfang. Der Kayano ist eher noch mehr in der Versenpartie gepolstert, als der Foundation. Von der Sprengung her tun sich beide nichts, beide haben 12mm.
    Der Kayano ist mir zu einem vorne zu schmal. Ich habe breite Füsse und da passt der Foundation mit 2E besser zu mir.
    Ausserdem wird im Foundation besser gegen meine Überpronation gegenan "gearbeitet".
    Für kürzere Läufe sind die Kayano wohl ok für mich, aber jenseits der 20km sollte ich sie nicht tragen. Da später die Muskulatur ermüdet und da brauch ich dann die Pronationsstütze noch eher.

    Gut, nun hab ich ein Paar neue Foundation ... total uncool! ;)

    Hab dann noch reichlich nützliche Tipps für meinen ersten Marathon in Hamburg bekommen.

    So nun weiss ich wenigstens bescheid!
     
    sunshine79w, Chris und Martyprivat gefällt das.