Straffung Beine durch joggen

Dieses Thema im Forum "Gesundheit, Verletzungen & Ernährung" wurde erstellt von Cillio, 6 April 2015.

  1. Cillio

    Cillio User

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    7
    Hallo liebe Lauffreunde :)

    ich habe vor ca. einem Jahr angefangen zu joggen. Ich habe langsam begonnen und bin jetzt bei 10km pro Laufeinheit. Mir macht es inzwischen richtig Spaß, wobei ich neben dem Spaßfaktor auch ein Ziel verfolge!
    Ich möchte durch das Joggen straffere Beine bekommen. Abnehmen brauch ich nicht. Wiege bei eine Körper Größe von 171m 57 kg.

    Mein Laufpensum pro Woche liegt bei 3x a' 1 Stunde. Zwischendurch immer 1-2 Tage Pause.
    Zusätzliches Krafttraining mach ich nicht. Kann mich dazu überhaupt nicht motivieren!

    Was meint ihr..wie lang werde ich brauchen um sichtbarer Ergebnisse, vor allem an den Oberschenkel zu erkennen?
     
    Martyprivat gefällt das.
  2. roadrunner

    roadrunner Aktiver User

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    235
    :D Was verstehst Du unter 'straffere Beine'?
     
    Martyprivat gefällt das.
  3. Cillio

    Cillio User

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    7
    Na straffe oder feste Beine. Besonders die Oberschenkel. Das die nicht mehr "zusammenkleben"
     
    Martyprivat gefällt das.
  4. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,744
    Zustimmungen:
    4,098
    Mmhm will Dir da den Mut nicht nehmen, aber bei mir kann ich nur sagen bin zwar gesamt straffer geworden aber meine Oberschenkel kleben immer noch beeinander und nach der Bewegungsanalyse die ich gemacht habe liegt das nicht ausschließlich an dem Fett der Oberschenkel sondern auch an der generellen Hsltung der Beine zueinander die man nicht ändern kann.
     
    Martyprivat gefällt das.
  5. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Bei deinem Gewicht/Größenverhältnis sollten die Beine doch eigentlich schon recht dünn sein.
    Wenn ich das recht verstehe meinst du die Innenseite der Oberschenkel.
    Da glaube ich nicht das die Joggen hilft.

    Straffe und feste Beine wirst du bekommen. Denke das du erste Erfolge nach ein paar Monaten spüren (sehen) wirst. Schätze mal auf 6-9 Monate.


    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    sunshine79w gefällt das.
  6. Chris

    Chris run.de Promi

    Beiträge:
    1,071
    Zustimmungen:
    3,823
    Kniebeugen sollten dabei helfen, am besten mit einer Langhantelstange und ordentlich Gewicht drauf:cool:
    Ist übrigends meiner Meinung nach auch für Läufer eine generell zu empfehlende Kräftigungsübung:)
     
  7. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Wobei ich da den Ausfallschritt bevorzuge, auch mit Hantel im Nacken


    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
  8. Chris

    Chris run.de Promi

    Beiträge:
    1,071
    Zustimmungen:
    3,823
    Ja, ist auch nett und weniger fehleranfällig sprich leichter korrekt durchführbar :)


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    sunshine79w, Udo und Martyprivat gefällt das.
  9. Cillio

    Cillio User

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    7
    @Martyprivat ja, es geht mehr um die Innenseite der Oberschenkel ☺
     
    Udo, sunshine79w und Martyprivat gefällt das.
  10. roadrunner

    roadrunner Aktiver User

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    235
    Das was Du anstrebst nennt sich Thigh Gap
    Und wie Wikipedia schon sagt, die Lücke ist anatomisch bedingt.
    Da kann man mit Training absolut nichts machen.

    Abnehmen bis auf die Knochen sieht man bei einigen Mädels, die sich damit nicht abfinden können, aber das sieht krank und unnatürlich aus. Ich kenne wirklich keinen Mann, der das schön oder sexy findet. Im Gegensatz dazu gibt es viele Frauen ohne Thigh Gap und normaler weiblicher Figur, die viele Männer echt lecker finden.
    Am besten Du findest Dich damit ab und konzentrierst Dich auf wichtigere Dinge wie zB. Ausbildung ;)
     
    sunshine79w, Udo und Martyprivat gefällt das.
  11. neustart77

    neustart77 Neuer User

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    23
    Ich glaube da würde dir Krafttraining bessere Dienste erweisen...
     
    Udo und Martyprivat gefällt das.