Training mit HIIT

Dieses Thema im Forum "Laufen für Anfänger" wurde erstellt von runningmars, 4 November 2015.

  1. runningmars

    runningmars Neuer User

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Freunde des Laufens,

    ich habe seit kurzem die HIIT Methode für mich entdeckt und gespürt das dadurch teilweise die Motivation auch höher ist etwas zu machen weil ich nicht eine Aufgabe habe (Laufen) sondern ich permanent mein Tempo ändere.
    Was sagt ihr zu dieser Methode? Hat jemand Erfahrungen?

    Ich habe im Internet folgende Musik gefunden die mein Training perfekt ergänzt, seit ich auf diese Weise trainiere macht mir mein Training wieder richtig Spaß.


    Früher bin ich auch einfach gelaufen und ich hab mich gut gefühlt. Jetzt macht es aber viel mehr Spaß weil ich viel Abwechslung habe.

    Sagt mir eure Meinung

    Danke
     
  2. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,528
    Zustimmungen:
    5,310
    Geschmackssache. Ich brauche sowas nicht.
     
  3. Kirsten

    Kirsten run.de Promi

    Beiträge:
    1,206
    Zustimmungen:
    3,554
    Interessant klingt die Sache schon, ist aber auch nichts für mich. Ich laufe gerne und ich laufe gerne viel und lang. Dadurch dass ich morgens sehr früh laufe, gibt es nur nur Abwechslung in meinen Läufen. Das hole ich am Trailtag nach, der Belohnung für den Rest der Woche. Das Einzige, was ein bisschen in die Richtung geht, ist das Intervalltraining, das ich aber auch nur sehr sparsam mache.

    Aber schön, wenn man etwas Neues findet, dass motiviert. Darauf kommt es an @runningmars