Was lest ihr gerade?

Dieses Thema im Forum "Community-Smalltalk" wurde erstellt von André, 2 Juli 2015.

  1. Kirsten

    Kirsten run.de Promi

    Beiträge:
    1,206
    Zustimmungen:
    3,554
    Oh ja- die Läufermacken haben mir auch gefallen;)
     
    sunshine79w gefällt das.
  2. Sanny97

    Sanny97 run.de Promi

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    461
    Ich hab mir 42,195 jetzt auch gekauft und angefangen. Auch ohne viel WK Erfahrung etc. muss ich dauernd lachen :ROFLMAO:
     
    sunshine79w gefällt das.
  3. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,743
    Zustimmungen:
    4,099
    Auf jede Fall. Und in Schattierungen trifft es wirklich zu....ich bin mal gespannt wie es dann beim ersten Marathon tatsächlich ist
     
  4. Tinchen

    Tinchen User

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    30
    Nachtzug nach Lissabon lese ich gerade :)
     
    sunshine79w gefällt das.
  5. speedy

    speedy Neuer User

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    3
    Ich lese auch gerne und viel, momentan bin ich auf der fünften Seite von "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand", bis jetzt finde ich es sehr nett :)
     
  6. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,245
    Zustimmungen:
    1,468
    Lese gerade das Buch von Cors van den Brink und Barbara Kerkhof
    "Helden van de 42 Kilometer"
    Ist ein Niederländisches Buch genau wie das Buch von Peter Winnen "God of duivel" geht um Doping im Radsport Peter Winnen war ja früher auch Radprofi.

    Verstuurd vanaf mijn GT-I9060 met Tapatalk
     
  7. RunnerJo

    RunnerJo Neuer User

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Ich lese gerade "Das große Laufbuch" von Herbert Steffny und kann es nur weiterempfehlen. Hier steht wirklich alles wichtige drin was man über das Laufen wissen sollte.
     
  8. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    53
    Das Buch hielt ich auch in den Händen. Einige Kapitel habe ich überflogen.
    Habe mich letztendlich für ein anders entschieden. Das Buch hat nur einen eigentümlichen Namen. Von Trainingsplänen findet man sehr wenig darin und einer der Autoren ist nur ein durchschnittlicher Läufer. Beeindruckend war ich vom Fachwissen aus der Sicht eines Arztes. Dort werden alle Themen von A bis Z erklärt.