Wer nutzt Trackinguhr

Dieses Thema im Forum "Pulsuhren, GPS & Tracking-Software" wurde erstellt von mobi-wolle, 13 Januar 2015.

  1. mobi-wolle

    mobi-wolle run.de Promi

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    223
    Hallo
    Man geht dem Fortschritt ja immer mit.. Habe eine Garmin FR 620. bin am überlegen Schritte echt. Mit zu tracken. Meine 620 verkaufen und eine 920xt zu kaufen. Wer Tracks mit? Lohnt sich das??


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
    sunshine79w und Martyprivat gefällt das.
  2. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Nur um Schritte zu tracken?



    Aber sonst schon ;)
    Ich habe den "Tausch" gemacht.
    Aber nicht wegen dem Schritte zählen. Einfach weil ich Technikgeil bin. Von der Sache hätte mir die 620er locker gereicht. Selbst die ist schon bisschen drüber für uns Hobbysportler :)


    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    Udo und sunshine79w gefällt das.
  3. mobi-wolle

    mobi-wolle run.de Promi

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    223
    Oder bin ich doch Technikgeil. Hast du die denn immer an? Die wäre bislang größer was mir besser gefällt. Abends habe schon Probleme das unterteilte Display abzulesen


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
    Udo, Martyprivat und sunshine79w gefällt das.
  4. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Ja, hab die jetzt als "täglich" Uhr um.
    Am Anfang war es befremdend, da die 920er nicht gerade ein Design Preis gewinnen würde.
    Ablesen vom Display, null Probleme. Wesentlich größer und besser als bei der 620er


    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    Udo, mobi-wolle und sunshine79w gefällt das.
  5. mobi-wolle

    mobi-wolle run.de Promi

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    223
    Dann muss ich nun überlegen


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
    sunshine79w und Martyprivat gefällt das.
  6. Chris

    Chris run.de Promi

    Beiträge:
    1,072
    Zustimmungen:
    3,823
    Ich hab die Uhr auch die ganze Zeit an. Das Schritte tracken finde ich allerdings überflüssig und es funktioniert auch nicht richtig. Für den Weg auf die Arbeit wohlgemerkt mit dem Auto bekomme ich ca. 500 Schritte "gutgeschrieben".


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    Adam77, sunshine79w und Martyprivat gefällt das.
  7. Taxer

    Taxer run.de Promi

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    520
    Habe die 920xt auch jeden Tag an. Die Schritte tracke Ich auch, ist informativ für den Gesamtkalorienverbrauch, wenn du z.b. auch mit garmin vernetzte Kalorienapps (myfitnesspal) nutzt um deinen Kalorienhaushalt zu überwachen.
    Ob man es unbedingt braucht? Eher nicht.
    Ich dachte zum Anfang auch, daß es top ist.das zu wissen.
     
    sunshine79w und Martyprivat gefällt das.
  8. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Geht mir auch so.
    Nice to have

    Aber wie Chris schon geschrieben hat ist der Schrittzähler auch nicht das gelbe vom Ei



    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    Taxer und sunshine79w gefällt das.
  9. Flocke

    Flocke Neuer User

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Nur für Schritte zählen, wäre die 920XT auch zu viel - technikgeil hin oder her :) Aber wenn es darüber hinaus mehr sein soll, machst du mit der 920XT sicherlich nichts falsch.
     
  10. mengoaya

    mengoaya Neuer User

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Abends habe schon Probleme das unterteilte Display abzulesen[​IMG]
     
  11. Sascha

    Sascha User

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    43
    Ich nutze die AppleWatch zum trocken. Wird wahrscheinlich nicht Wissenschaftlich korrekt sein aber nach einer gewissen Zeit bekommt man einen Blick dafür ob man viel oder wenig über den Tag gemacht hat.

    Gruß
    Sascha