Wie viele Kilometer seid Ihr diesen Monat gelaufen?

Dieses Thema im Forum "Laufen Allgemein" wurde erstellt von Timo, 26 August 2013.

  1. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,241
    Zustimmungen:
    1,465
    Nur 36,87 km für August musste ja noch vorsichtig sein wegen der Achillessehne. Merke nach jedem Lauftraining das die Achillessehne sich immer noch meldet.

    Dafür war ich mehr auf dem Rennrad unterwegs.
     
    Joker gefällt das.
  2. Jenne

    Jenne Aktiver User

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    142
    Der August ist dann auch beendet. 157km im Freien gelaufen, verteilt auf 10 Läufe. Dazu noch 2x 3km auf Laufband, zum Aufwärmen vor dem Krafttraining.
    Höhepunkt war die Veranstaltung in Rostock, mit der neuen Halbmarathon-Bestzeit: https://jennelaeuft.wordpress.com/…/hella-marathon-nacht-r…/
    Nächste Woche wird nochmal richtig Gas gegeben, danach heißt es dann Kräfte sammeln für den ersten Marathon am 25.9. in Berlin

    [​IMG]
     
    Göran und Joker gefällt das.
  3. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,433
    Zustimmungen:
    5,137
    Ich bin gespannt auf Deine Debutzeit, ich drücke Dir die Daumen. (y)

    Berlin wird mein Saisonausklang sein, Bestzeiten sind nicht zu erwarten, ich nutze den Lauf um nochmal geniessend einen Marathon zu laufen. Zeit ist mir da egal. :whistle:
     
    Jenne gefällt das.
  4. Jenne

    Jenne Aktiver User

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    142
    @Göran , ich danke Dir. Bin auch gespannt. Unter 4 Stunden ist möglich, glaube ich. Ist aber nicht primär mein Ziel, sondern vernünftig ankommen.
    Ich hab danach noch den 10er beim Beetzseelauf auf dem Programm (1.10.) und noch was am 12./13.11., vermutlich 20km Crosslauf in Tegel. Dezember hab ich noch keinen Dienstplan
     
  5. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    2,172
    144 km in 11 Läufen. Plus 219.5 km mit dem Rad. Passt.

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
  6. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,433
    Zustimmungen:
    5,137
    Ich war 173 km unterwegs, befand mich aber im September bereits in der Vorregenerationsphase, heisst, ich bin mit Ausnahme meines 6-h-Laufes und dem Berlin-Marathon nur kleiner 10er gelaufen. Nun, nach dem Berlin-Marathon ist für mich läuferisch bis ca. Ende Oktober strikte Pause. Nach allem, was ich siet Januar gemacht habe braucht der Körper dringend Erholung.
     
    Joker gefällt das.
  7. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,241
    Zustimmungen:
    1,465
    Im September bin ich 57 km gelaufen.

    Rennradkilometer sind 700,54 km.

    Jetzt im Oktober werden die Kilometer mit dem Rennrad deutlich weniger da ich doch mindestens 3 mal in der Woche laufen möchte.
     
    Joker gefällt das.
  8. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    2,172
    Im Oktober waren's 191 km in 17 Läufen. Mal wieder fast 200 km. Zum Laufen hatte ich gestern keine Zeit. War auch gut so, zumal ich ja Sonntag etwas länger unterwegs war.

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
  9. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,241
    Zustimmungen:
    1,465
    Konnte den Thread nicht so schnell finden.

    Hier nun mein Eintrag für Oktober:
    87,69 km in 11 Läufen.

    Denke das dies nun doch mehr wird da ich nun weniger mit dem Rennrad unterwegs bin.
     
    Joker gefällt das.
  10. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    2,172
    Im November: 186.14 km in 16 Läufen. Mehr als ich dachte. Bislang waren's in diesem Jahr damit 1559.14 km in 129 Läufen.

    Deutlich weniger als vor zwei und drei Jahren, aber ich will mich ja auch vom "Lauf-Zwang" befreien.

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
  11. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,241
    Zustimmungen:
    1,465
    Ist der November auch wieder rum Kinder wie die Zeit vergeht.

    Im November habe ich 68,7 km gelaufen.
     
    Joker gefällt das.
  12. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,241
    Zustimmungen:
    1,465
    Werde jetzt wieder mehr laufen 4 mal in der Woche wenn es gut läuft.
     
  13. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,241
    Zustimmungen:
    1,465
    @Reha gute Besserung. Zur Zeit sind echt viele krank. Mein Mann ist auch schwer erkältet mal sehen ob der Kelch noch an mir vorüber geht.

    Kann mir vorstellen das du jetzt gefrustet bist.
     
  14. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,241
    Zustimmungen:
    1,465
    Der Kelch ist nicht an mir vorüber gegangen.
    Wollte heute ja nochmal laufen habe es aber gelassen fühlte mich nicht so fit.
    Werde ein paar Tage Pause machen.
     
    Joker gefällt das.
  15. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,241
    Zustimmungen:
    1,465
    Keine Ahnung da ich ja nur noch die Zeit notiere wenn ich aus der Tür raus bin und wieder zurück ins Haus bin.
    [​IMG]
     
    Reha gefällt das.
  16. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    2,172
    Im Dezember waren's bei mir 144.46 km mit 12 Läufen. So sind in 2016 1703.6 km mit 141 Läufen zusammengekommen.

    Weniger als in den letzten Jahren, aber das ist ja so gewollt: Weg vom Zwanghaften, hin zum Gewohnheitslaufen...

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    Reha gefällt das.
  17. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    2,172
    Ich bin im Januar auch 14 mal gelaufen. Dabei sind 210.06 km zusammengekommen.

    Grüße,

    Joker
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 Januar 2017
  18. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    2,172
    Im Februar sind 153.5 km in 12 Läufen zusammen gekommen.

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    Göran gefällt das.
  19. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,865
    Zustimmungen:
    4,262
    So nachdem ich 6 Monate nicht mehr gelaufen bin und nur im Studio trainert habe, bin ich mit dem Wiedereinstieg sehr zufrieden. Vor allem, dass ich meine beste Pace heute schon nach nur ca. 3 Wochen Training so deutlich unterboten habe.

    Im März waren es bei mir 8 Laufeinheiten in 19 Tagen.

    03-2017.png

    Nervig ist lediglich die Sache mit der Fußaußenkante. Aber da muss ich wohl einfach durch. Werde jetzt wieder intensiver blackrollen und hoffe dass ich das Pensum im April mal über 30 Tage hinbekomme.

    Ich sag mal so wenn ich am Ball bleiben kann, und nicht durch eine Verletzung gebremst werde, dann werden wohl noch einige persönliche Rekorde gebrochen werden können. Wobei ich bei der pace die Messlatte für mich persönlich heute schon hochgehängt habe.

    Aber wichtiger wäre mir jetzt mal 10,12 km Distanzen zu laufen und das am besten 3-4 mal pro Wocvvhe ohne dass ich wieder irgendwo neue Probleme bekomme. :D

    Ich bin happy, traue dem Barten aber noch nicht so ganz.

    Sonntag geht´s weiter. (y)
     
    Göran gefällt das.
  20. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    2,172
    134.25 km in 11 Läufen. Dazu noch 461 km mit dem Rennrad über 9 Touren mit 5261 Höhenmetern.

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    André gefällt das.