Wie viele Kilometer seid Ihr diesen Monat gelaufen?

Dieses Thema im Forum "Laufen Allgemein" wurde erstellt von Timo, 26 August 2013.

  1. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,744
    Zustimmungen:
    4,098
    Ok, per Hand ausgerechnet sind es doch etwas mehr nämlich 114,25 km - hätte mich jetzt auch startk gewundert, bin zwar wenig aber nicht so wenig gelaufen, irgendwie ist in dem automatischen Bericht nicht alles berechnet. Warum auch immer.
     
    Udo, Chris, André und einer weiteren Person gefällt das.
  2. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,835
    Zustimmungen:
    4,179
    Martyprivat gefällt das.
  3. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,186
    Zustimmungen:
    4,673
    11 Läufe = 213,73 km (Schnitt 19,43 km/Lauf) bei 5:12 min/km
     
    sunshine79w, Udo und André gefällt das.
  4. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Jupp, hatte nach wenigen KM schon gemerkt das da was nicht ganz i.O. ist. nach 8/9 km war der Beton fest.
    war auch schon beim Sportarzt, rechte Wade eine, linke Wade 2 schöne fette Verhärtungen.
    Bekomme jetzt Massagen und Reizstrom. War Schwimmen und Workout. Heute gelaufen, allerdings ohne Tempo, alles (fast) gut. Die letzten KM mal ein wenig EB gemacht. Je mehr ich Richtung 5:00 komme je mehr schmerzt es. Also erst einmal nur Schlappschrittläufe.

    Wodurch das kommt?
    Durch das große Defizit in der rechten Wade (mal als zahl, Umfang rechts ca 6 cm weniger) laufe ich bei schnellerem tempo logischerweise mehr Vorderfuß. Dadurch ermüdet rechts die Wade viel schnelle. Ergo, laufe ich links mit Wade, rechts nur noch so das ich nicht umfalle.
    Also muss ich weiterhin (was mir klar war) am Muskelaufbau rechts arbeiten.

    Das hat zur Folge das ich weiterhin Tempoläufe machen kann/soll, aber eben nicht zu viele KM am Stück.
    Dazu extrem viel Muskeltraining rechte Wade, ausgleichsport und Massagen (Blackroll) Damit sollte ich das langfristig hinbekommen.
    Ich trainiere ja jetzt schon einige Wochen die Wadenmuskulatur. Merke ja auch Fortschritte, am Tempo z.B. Aber auf Strecke reicht es noch nicht.
    Problem ist dabei, wenn ich da nicht aufpasse kann es mir in der Linken Waden passieren das der muskel reisst, die hüfte nicht mehr mitmacht und/oder eines der Kniee sich verabschiedet. Oder... Shin Splints :(
    Nun gut, ist halt so.
    Dann jogge ich bissl mehr ;)

    VG
     
  5. ichbins

    ichbins run.de Promi

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    826
    Hm, bin zuletzt Anfang April gelaufen.
    Momentan hat das Rennrad an Priorität gewonnen.

    @Martin: Oje, das hört sich ja nicht so prall an.
     
    sunshine79w und Martyprivat gefällt das.
  6. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Das ist wohl wahr :(
    Rennrad ist auch schön. Aber mir zu zeitaufwendig. Da muss man immer so lange fahre. :)


    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    Udo und sunshine79w gefällt das.
  7. ichbins

    ichbins run.de Promi

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    826
    Das stimmt - Radfahren ist leider extrem zeitaufwändig.
    Momentan habe ich mir den Samstag als langen Tag eingerichtet, wo wir gemeinsam ausfahren [~90km, 1000hm und 3h) und während der Woche fahre ich die 20km in die Arbeit damit und ab und zu danach halt eine Runde.
    Mit dem dauernden Wind bei uns ist es halt ab und zu doch demotivierend, aber wie heißt es so schön: "Harden the fuck up"

    Von was genau kommt deine Wadengeschichte so plötzlich? Du bist ja jetzt schon lange längere Distanzen und schnell gelaufen?
    Überlastung? Verletzung?
     
    sunshine79w gefällt das.
  8. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Das mit den Waden beruht auf ein Defizit. Hatte mal einen Achillessehnenriss und hab die Reha versaut (nicht gemacht) und daher rechts deutlich weniger Muskulatur.
    Die Läufe mit wenig Tempo gehen. Weil ich da mittelfuß laufe. Laufe ich aber mehr Tempo geht's mehr an den Vorderfuß, was zur Folge hat das rechts einfach viel schneller die Muskulatur zu macht. Dann laufe ich mehr auf links verlagert. Dadurch bekomme ich links auch eine Betonwade.
    Muss einfach rechts noch viel mehr tun damit das Defizit kleiner wird bzw. irgendwann nicht mehr da ist.
    Fazit: längere Läufe, langsam, geht
    Schneller Läufe gehen derzeit nur 10-15 km Max.
    Und natürlich Wadenmuskulatur rechts schön trainieren


    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    Udo und sunshine79w gefällt das.
  9. Kirsten

    Kirsten run.de Promi

    Beiträge:
    1,206
    Zustimmungen:
    3,554
    335km mit 5:43min/km. Mein bisher schnellster Monat seit ich Statistik mache.
     
    sunshine79w, Chris, Kath und 2 anderen gefällt das.
  10. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Starker Monat! Pace und km Klasse (y)


    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    Kirsten und sunshine79w gefällt das.
  11. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,744
    Zustimmungen:
    4,098
    Klasse Monat. Herzlichen Glückwunsch zu der tollen Leistung
     
    Martyprivat gefällt das.
  12. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    187 km mit 5:46 min/km
    Mein langsamster Monat 2015.
    Aber klar, wegen der Erkältung konnte ich eh nicht schnell. Dann der Marathon in 6:01
    Und in 14 Tagen Erkältungszeit mal gerade 51 km geschafft.

    Kann nur besser werden (y)

    Highlight war der HH Marathon. Nicht wegen der Zeit, wegen dem durchhalten , denn ich war am Ende total am Ende :)
    Hab noch nie für einen Km 12 min gebraucht. Jetzt hab ich das auch erledigt :)



    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30 April 2015
    PropellerRun, kvn apstdt, Udo und 2 anderen gefällt das.
  13. Chris

    Chris run.de Promi

    Beiträge:
    1,071
    Zustimmungen:
    3,823
    272,82km @5:12

    Highlight Hamburg Marathon in 3:32h
    Hat mich sehr gefreut dort Martin wieder zu treffen und Adam, Mike (Taxer) und Udo kennenzulernen(y)
     
    PropellerRun, kvn apstdt, Joker und 5 anderen gefällt das.
  14. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Stimmt das war natürlich auch ein Highlight. Allerdings im Zitat von @Chris, streiche Martin, setze Chris ;)


    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
  15. Adam77

    Adam77 run.de Promi

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    308
    256 km im April
    Highlight war natürlich Hamburg - mein 6. Marathon mit neuer Bestzeit!!!
    Habe mich sehr gefreut die Jungs aus dem Forum (Martin, Udo, Mike und Chris) zu treffen. Hatte am Sonntag verzweifelt nach Chris am Start geschaut - war leider sinnlos bei so vielen Läufern.
    Wen treffe ich direkt am Ziel (5 m nach der Ziellinie)?.... Mike (Taxer)!!! Wir sind quasi die gleiche Zeit gelaufen und trafen bzw. sahen uns erst am Ziel! Haben einen Selfie am Ziel gemacht und gemeinsam unseren Lauf mit einem Bier gefeiert.
     
    PropellerRun, kvn apstdt, Joker und 5 anderen gefällt das.
  16. Udo

    Udo run.de Promi

    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1,661
    Ich bin im April 235,35 km mit einer Durchschnitts Pace von 5:15 min/km gelaufen. Mein Highlight war natürlich auch der HH Marathon wo ich dann Martin, Chris, Mike und Adam kennen gelernt habe, und dann meinen 1. Marathon mit einer für mich absoluten geilen Zeit von 3:35:56 gefinisht habe.
     
    PropellerRun, kvn apstdt, Joker und 5 anderen gefällt das.
  17. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,744
    Zustimmungen:
    4,098
    Ich bin ca 107 km und ein bisschen gelaufen Pace reden wir hier jetzt nicht drüber da ich generell eher ruhig unterwegs war, aber trotzdem bin ich erstaunt das ich die 100 doch noch geknackt habe.

    Und jetzt alles neu macht der Mai :D
     
    PropellerRun, kvn apstdt, Joker und 3 anderen gefällt das.
  18. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,186
    Zustimmungen:
    4,673
    11 Läufe
    215, 62 km
    19,6 km/Lauf
    5:55 min/km

    Nach der 5:12min/km im letzten Monat dieser Monat wesentlich entspannter, wenngleich ein Marathon dabei war.
     
    PropellerRun, kvn apstdt, Joker und 2 anderen gefällt das.
  19. metalzwerg

    metalzwerg run.de Promi

    Beiträge:
    1,731
    Zustimmungen:
    3,612
    253km in 5:03

    VDOT: 51,6

    Da freut man sich schon auf den Mai (Rennsteig-HM und Vorbeieritung 10km-WK im Juni)
     
  20. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    1,893
    109 km. Mit dabei: Mein erster offizieller Marathon!
    Ansonsten 146 km Wandern mit Gepäck durch die Eifel.

    Cheers,

    Joker