Wings for Life World Run

Dieses Thema im Forum "Laufevents & Laufveranstaltungen" wurde erstellt von Göran, 4 Mai 2014.

  1. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,470
    Zustimmungen:
    5,202
    Wings for Life World Run - noch nie hat es in der Geschichte des Sports ein vergleichbares Rennen gegeben.

    Heute startet ein noch nie dagewesenes Laufevent - der Wings for Life World Run. Zeitgleich werden auf fünf Kontinenten tausende Sportler in den Bewerb starten. Egal ob Hobbyläufer, Profi oder prominenter Botschafter, alle verfolgen eine gemeinsame Mission. Durch den Support von Wings for Life wollen sie Schritt für Schritt dazu beitragen, Querschnittslähmung heilbar zu machen. Alle Startgelder fließen zu 100 Prozent in die Rückenmarksforschung.

    40 Locations, 5 Kontinente, 1 Ziel. Gelaufen wird an bis zu 40 verschiedenen Orten rund um den Globus. Von Perth bis New Jersey, von London bis Pretoria, bei Tag und bei Nacht, bei Regen und bei Hitze. Der Startschuss in Deutschland fällt um 12 Uhr mittags in Darmstadt, die Strecke führt am Rhein entlang.

    Hobbyläufer werden gemeinsam mit Profis am Start stehen. Die Distanz hängt von der individuellen Kondition und Motivation ab, eine Ziellinie gibt es nämlich keine. Ein so genanntes „Catcher Car“ gibt das Mindesttempo vor, wer überholt wird, ist automatisch aus dem Rennen – so lange, bis weltweit nur noch ein Mann bzw. eine Frau übrig sind. Sie werden im Anschluss zum Wings for Life World Run Champion gekrönt. Wer dies live verfolgen will, kann das heute via n-tv ab 11.35 Uhr oder direkt auf der Homepage als Livestream tun.

    http://live.wingsforlifeworldrun.com/de
     
    sunshine79w und Torsten H. gefällt das.
  2. ichbins

    ichbins run.de Promi

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    826
    Auf servustv läuft es auch.
    Wenn ich nicht dauernd krank gewesen wäre, wäre ich auch mitgelaufen.
    Wir stellen uns dann an die Strecke (St.Pölten, Österreich) und feuern unsere Freunde an.

    Gesendet von meinem HTC Desire mit Tapatalk 2
     
    sunshine79w gefällt das.
  3. Kirsten

    Kirsten run.de Promi

    Beiträge:
    1,206
    Zustimmungen:
    3,554
    ...und ich war mitten im Bild:D

    Ich bin in Darmstadt gelaufen und sehr zweigeteilt. Die Stimmung bei den Läufern war super. Sehr viele junge Leute, die augenscheinlich großen Spaß hatten. Auch die Stimmung an der Strecke war sehr gut. Es gab sehr viele Helfer d.h. kein Engpass an der Verpflegung. Der Start/Zielbereich war deutlich besser organisert als mancher großer Lauf, bei dem ich schon mitgelaufen bin.

    Leider habe ich in Darmstadt keine Werbung für den Lauf gesehen. Sogar in unserer kleinen Stadt gab es Plakate. Der Weg zum Start war nicht ausgeschildert:( Auch auf die Shuttlebusse mussten wir ziemlich lang warten. Ich habe für den Weg zwischen Catcher-Car und Zielbereich nochmal genauso lange gelaufen, wie ich auf der Strecke war. Zum Glück war es sonnig und warm.

    Mein Fazit: eine nette Veranstaltung, bei der ich sicher noch mal mitlaufen werde- allerdings nicht in Darmstadt.
     
    sunshine79w gefällt das.
  4. metalzwerg

    metalzwerg run.de Promi

    Beiträge:
    1,731
    Zustimmungen:
    3,614
    Der Bruder von "Mocki" hat in D gewonnen, schlappe 57km.

    Hätte gedacht, das es da verrückte Leute gibt, die mehr km laufen.
    Oder gab es ne zeitliche Begrenzung???
    Oder wird das Tempo vom "catcher car" von km zu km erhöht?

    Schade, das es für sowas nicht mehr Werbung gibt!

    Glückwunsch zum Lauf @Kirsten !
     
    sunshine79w und Kirsten gefällt das.
  5. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,470
    Zustimmungen:
    5,202
    Jap, das Catcher Car begann mit 15 km/h und hat stetig um einen km/h erhöht, ich weiss allerdings nicht in welchen Abständen.
     
    sunshine79w gefällt das.
  6. metalzwerg

    metalzwerg run.de Promi

    Beiträge:
    1,731
    Zustimmungen:
    3,614
    Ah, okay, Danke für die Info.
     
  7. ichbins

    ichbins run.de Promi

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    826
    Jede Stunde um 1kmh. Beginn mit 15, dann 16, 17, 20.

    Nächstes mal 3.5.2015 laut Plakaten.

    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
     
    sunshine79w und metalzwerg gefällt das.
  8. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,865
    Zustimmungen:
    4,262
  9. Kirsten

    Kirsten run.de Promi

    Beiträge:
    1,206
    Zustimmungen:
    3,554
    Ich war letztes Jahr in Darmstadt dabei und kann die Veranstaltung nur empfehlen. Die Stimmung war top und bei uns war die Strecke sehr schnell. Bei mir hats zu einer neuen Bestzeit beim HM gereicht. Die Rückfahrt war ein bisschen chaotisch, weil wir lange auf die Busse warten mussten und die sehr voll waren. Aber zum Glück war das Wetter gut, da hat das Warten nicht so viel ausgemacht. Dieses Jahr kann ich leider nicht dabei sein, dafür schicke ich meine Schwester ins Rennen ;)
     
    Martyprivat und André gefällt das.