INOV-8 ROAD-X™ 233

von run.de am 25. Januar 2013

INOV-8 ROAD-X™ 233
VN:F [1.9.15_1155]
Design
Passform / Laufgefühl
Material / atmungsaktiv
Verarbeitung / Haltbarkeit
Preis / Leistung
Rating: 8.3/10 (8 votes cast)

 

Der ROAD-XTM 233 präsentiert sich als leichter und flexibler Natural Running Schuh mit Wettkampf-Appeal aus dem Hause INOV8. Der neutrale Straßenlaufschuh knüpft an das Einsteigermodell ROAD-XTM 255 an und führt den Läufer auf das nächste Level in Richtung Minimal Running.

Zwischenstopp

Derzeit umfasst die Road-Serie der Briten 3 Modelle, wobei dem ROAD-XTM 233 die Rolle des Sandwich-Schuhs zukommt. Seine Bauweise ist flacher als die des ROAD-XTM 255. Jedoch bietet er noch deutlich mehr Komfort als der minimalistische ROAD-X LiteTM 155.

Sportflitzer

Optisch präsentiert sich die „Zwischenlösung“ sehr rasant. Der Oberschuh zeigt sich hauptsächlich im Mesh-Look, versehen mit leichten TPU-Overlays. Diese sorgen für genügend Halt im Fersen-, Mittel- und Vorfußbereich. Der Schuh sitzt an der Ferse eng und fällt im Vorfuß geräumig aus. Für den schnellen Einstieg befindet sich am Fersenschaft eine Lasche. Die Raceauslegung im Oberschuhdesign wird nahtlos auf die Sohlenkonstruktion übertragen.

Tiefe Straßenlage

Die Sohle dieses Straßenfegers ist sehr flach aufgebaut, dadurch läuft sich der ROAD-XTM 233 äußerst unschwammig und authentisch mit einem direkten Feedback vom Untergrund. Der Sohlenversatz von 17:11 ergibt eine geringe Sprengung von 6 mm.

Das dynamische Band

Für den ROAD-XTM 233 setzt INOV8 mit dem Dynamic Fascia Band eine Technologie ein, die während des Abrollvorganges wie ein Hebel wirkt und somit den Fußabdruck dynamisiert. Die in die Zwischensohle eingelassene Konstruktion stimuliert den Fuß so zu einem aktiven und natürlichen Laufverhalten.

Straßenauslegung

Wie der 255er ist auch dieser Laufschuh mit seiner ROAD-XTM Außensohle für den Gebrauch auf Asphalt ausgelegt. Die sehr robuste und langlebige Gummimischung, eingesetzt auf den Fußauflageflächen im Rück-, Mittel- und Vorfuß verleiht dem 233 genügend Grip für den Straßeneinsatz.

Flach ist das Ziel

INOV8 nimmt den Läufer mit auf eine Reise, hin zum natürlichen Laufverhalten. Das Ziel sind die BARE-X Modelle, also sehr puristische Minimalschuhe mit einer Sprengung von 0 mm, vom Laufgefühl weitestgehend am Barfußlaufen orientiert. Mit 233 Gramm Gewicht und seinem dynamischen Laufverhalten, erfüllt der ROAD-XTM 233 alle Anforderungen die bei einem Wettkampf erwünscht sind. Das Einsatzgebiet erstreckt sich von 10 km bis zum Marathon. Aber natürlich ist er auch ein sehr vielseitiger Fußtrainer.

Zurück schalten

An nächster Stelle auf der INOV8-Reise steht der ROAD-X LiteTM 155. Mit dem erreichen dieser Stufe hat der ROAD-XTM 233 jedoch nicht ausgedient, denn beide Schuhe ergänzen sich prima. Im Training flankiert der 233er den deutlich reduzierteren 155er.

Fazit

Der neutrale ROAD-XTM 233 ist der zweite Schritt auf der INOV8-Reise, die mit dem ROAD-XTM 255 begann. Obwohl nur 22 Gramm leichter als das Einsteigermodell, ist der Schuh ein deutlicher Fortschritt in Sachen Natural Running. Die hohe Laufdynamik und die tiefe Straßenlage machen den „Lauftrainer“ auch zu einem attraktiven Wettkampfschuh. Gerade auf längeren Strecken wirkt sich die leichte Dämpfung äußerst positiv aus.

INOV-8 ROAD-X™ 233 kaufen:

Der Natural Running Schuh kostet im Handel ca. 129,95 Euro.

Bei den von uns empfohlenen Partner-Shops könnt Ihr bis zu 70% sparen.

 

Navigation:

Hast Du bereits Erfahrungen mit den INOV-8 ROAD-XTM 233 gesammelt, dann freuen wir uns auf Deinen Kommentar!


Hinterlasse einen Kommentar

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: