Isa und Laura (Run Munich Run) stellen sich vor!

von run.de am 18. Dezember 2014

Zum Erfolg gibt es keinen Lift, sondern man muss die Treppe benutzen. Und zwar Stufe für Stufe

Auf dem Weg zu unserem ersten Marathon ist uns das auch klar geworden. Bei jedem einzelnen langen Sonntagslauf…

Hallo liebe run.de-Leser,

wir sind Isa und Laura, zwei leidenschaftliche Läuferinnen aus München, die euch künftig Einblicke in unsere Sportlerleben geben möchten. Kennengelernt haben wir uns durch den Club der Töchter München, eine Trainings- und Laufgruppe.

Ab Juni haben wir angefangen, gemeinsam auf unser großes Ziel im Herbst, den München Marathon, zu trainieren. Und auf den zwei bis drei Stunden langen Läufen jeden Sonntag gibt es natürlich jede Menge zu bequatschen. Privates, aber auch über das Laufen, Trainingsformen oder Ernährungsthemen – und genau diese Erfahrungen möchten wir künftig hier bei run.de mit euch teilen.

Zum Ende des Jahres macht man sich ja auch immer Gedanken über die Vergangenheit und vor allem darüber, was man im nächsten Jahr vorhat. Mehr Sport zum Beispiel, besser trainieren, (mehr) auf die Ernährung achten…

Auch wir haben uns Gedanken gemacht und es ist einiges geplant: Im Januar bzw. Februar werden wir gleich mit dem Ernährungsthema starten. Und da warten auf beide von uns wahre Herausforderungen: Laura wird den kompletten Januar vegan leben; während Isabell sich den Februar als „Low-Carb-Monat“ auserkoren hat. Wir sind beide schon sehr gespannt, wie unser Körper darauf reagiert. Aber auch was das Laufen angeht, haben wir für euch einige Überraschungen geplant.

Unseren Blog findet Ihr unter run.de/t/runmunichrun/, desweiteren freuen wir uns auch wenn Ihr uns bei facebook und Instagram folgt. 😉

Nach den Feiertagen geht es los, wir halten euch auf dem Laufenden…


Hinterlasse einen Kommentar

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: