Newline Visio warm Sweater

von run.de am 4. Dezember 2012

Kompromisslose Sichtbarkeit ist das Markenzeichen der Newline Visio – Winterkollektion, die auch im stationären oder im Online-Handel zweifelsfrei sofort ins Auge fällt.

Sichtbarkeit pur

Das fast schon kitschig anmutende Neongelb des Newline Visio warm Sweater ist sicherlich aus Sicht des Designs nicht jedes Läufers Sache. Auch diesbezüglich zeigt sich der Visio Sweater von seiner kompromisslos-auffälligen Seite und strahlt nicht nur in der Dunkelheit seine deutliche Sichtbarkeit aus. Als wenn Newline mit der grellen Grundfarbe des Sweaters noch nicht genügend Sichtbares betont, ist der Sweater zusätzlich mit silberfarbenen Reflektoren bestückt. Sichtbarkeit und Sicherheit pur also für die Laufeinheiten in der Dunkelheit.

Ideal für kalte Tage

Doch der Visio Sweater ist darüber hinaus ein durchdachtes Winterlauftextil. Das zeigt neben dem farblichen Blickfang schon das erste Anfühlen. Sowohl Außen- als auch Innenmaterial fühlen sich sehr angenehm an. Beim Tragen auf der Haut stellt sich sofort ein wärmendes und wohliges Tragegefühl ein. Für die kalten Trainingstage genau das richtige.

Gute Belüftung

Auch um die Atmungsaktivität ist es beim Visio Sweater bestens bestellt. Obwohl der Stoff überaus komfortabel ist, saugt er sich selbst bei harten Trainingsläufen nicht mit dem eigenen Schweiß voll. Die Belüftung und Atmungsaktivität funktioniert ausgezeichnet.

Funktional vielfältig

Der Newline Visio Sweater eignet sich aufgrund des angenehmen Stoffes sowohl als erste Schicht direkt auf der Haut als auch als zweite Schicht  oder bei Schneefall oder Eisregen auch als Midlayer.

Großzügige Passform

In Sachen Schnitt- und Passfrom hat sich Newline bei diesem Sweater allerdings ein wenig vergriffen. Leider ist der Visio Sweater eine Spur zu weit geschnitten. Statt sich eng an den Oberkörper anzuschmiegen, flattert der Stoff vom Körper weg. Auch die Länge ist Geschmackssache: Als sexy Minirock macht er sich zwar am gut gebauten Männerkörper gut, beim Lauftraining muss der überflüssige Stoff in der Tight verschwinden.

Fazit

Der Visio Sweater von Newline ist in Sachen Tragegefühl, wenn der Stoff direkt auf der Haut sitzt, kaum zu schlagen. Hinsichtlich seiner Atmungsaktivität und des Wärmefaktors ist diese Laufoberteil für kalte Wintertage empfehlenswert. Die Passform enttäuscht ein wenig. Läufer, die wert auf einen luftigen Komfort Wert legen, werden hier bestens bedient. Design ist bekanntlich immer eine Frage des persönlichen Geschmacks, unter dem Sicherheits- und Sichtbarkeitsfaktor allerdings glänzt der Newline Visio Sweater in der Dunkelheit selbst bei geringstem Lichteinfall.

Newline Visio Sweater kaufen:

Das Laufoberteil kostet im Handel ca. 55 Euro.

Bei den von uns empfohlenen Partner-Shops könnt Ihr bis zu 70% sparen.

Hast Du bereits Erfahrungen mit dem Newline Visio warm Sweater gesammelt, dann freuen wir uns auf Deinen Kommentar! 


Hinterlasse einen Kommentar

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: