Nike Free Run 4.0 V2

von run.de am 11. Januar 2013

Nike Free Run 4.0 V2
VN:F [1.9.15_1155]
Design
Passform / Laufgefühl
Material / atmungsaktiv
Verarbeitung / Haltbarkeit
Preis / Leistung
Rating: 8.0/10 (30 votes cast)

Der Nike Free Run 4.0 gilt aktuell als Bindeglied zwischen dem Free Run 3 und dem Free Run+. Der neutrale Natural Runner ist im Oberschuh etwas stabiler und steht auf einer höheren Sohle als sein minimalistischerer Bruder. Dennoch vermittelt er ein absolut natürliches Laufgefühl, welches sich stark am Barfußlaufen orientiert.

4 gewinnt!

Auf der Nike Barfuß-Skala rangiert das Modell bei 4.0. Die von Nike entwickelte Skala beginnt bei 1, was einem Barfußlauf entspricht. Sie endet bei 10, dieser Wert stellt das Laufverhalten eines durchschnittlichen Normallaufschuhs dar.

Was bedeutet Free?

Die Nike Free Serie kombiniert den Effekt des Barfußlaufs mit der Fähigkeit, auf festem Untergrund sicher zu laufen. Die Fußmuskulatur wird dabei, wie beim Barfuß laufen gestärkt, gleichzeitig schützt der Schuh die Füße. Im Vergleich zu anderen Minimalschuhen sind die Free-Modelle vollwertige Laufschuhe, die den Spagat zwischen Freiheit und Kontrolle bestens meistern.

Freiheit meets Kontrolle

Der Oberschuh des Nike Free 4.0 setzt sich aus einem nahtfreien Nanoply Obermaterial mit lasergeschnittenen Preforationen zusammen. Die dehnbare Meshkonstruktion garantiert eine hautnahe Passform und reagiert unmittelbar auf jede Fußbewegung. Die anatomisch an den Fußrücken angepasste Schnürung rundet die gute Passform ab. Textiloverlays im Vor- und Rückfußbereich vermitteln eine leichte Führung, ohne den Bewegungsradius einzuengen. Zwischen Oberschuh und Sohle verstärkt ein extra Gummi-Overlay die Strapazierfähigkeit in dieser stark beanspruchten Region.

Waffeleisen

Für die Prototypen der ersten Nike Schuhsohlen wurde ein Waffeleisen eingesetzt. Die Nike Free Sohle ist eine moderne Interpretation dieser Idee. Tiefe Längs- und Querkerben prägen das Erscheinungsbild der Sohlenkonstruktion. Diese Waffelsohle verleiht dem Schuh eine optimale Flexibilität in alle Richtungen. Um diese Flexibilität komplett zu erhalten, läuft der Free praktisch auf der Mittelsohle. Lediglich an den besonders abriebintensiven Stellen wie an der großen Zehe und im Außenfersenbereich ist die Sohle mit einer härteren Gummimischung beschichtet.

Muskeltrainer und Laufschuh

Wer mit dem Nike Free 4.0 läuft, absolviert neben dem klassischen Lauftraining gleich noch ein zusätzliches Muskeltraining. Er schlägt also zwei Fliegen mit einer Klappe. Betroffen ist die gesamte Bewegungsmuskulatur. Bei regelmäßigem Einsatz trägt dieser Schuh zu einer nachhaltigen Verbesserung des Laufstils bei.

Einsatz mit Bedacht

Bereits beim ersten Tragen spürt man die Dynamik, die dieser Naturflitzer vermittelt. Die Bewegungsfreiheit, flache Bauweise und das geringe Gewicht verleiten zu einem anhaltend zügigen Tempo. Allerdings sollten die konventionellen Läuferfüße erst an den Freirenner gewöhnt werden. Nach einigen kurzen langsamen Einheiten ist das Einsatzspektrum des Nike Free 4.0 ein großes.

Das Nike Free Universum

Die Nike Free Modelle bewegen sich zwischen den Welten Barfußlaufen und dem kommerziellen Natural Running. Den Nike Free 4.0 zeichnet besonders aus, dass er ein vollwertiger Laufschuh ist. So kann er Fußtrainer, Alternativ- und Wettkampfschuh sein – immer gnadenlos effektiv. Allerdings nur für den Einsatz auf Asphalt, Laufbahn und gut ausgebauten Wegen.

Brückenschuh

Der Nike Free 4.0 liegt mit einer Sprengung von 6 mm und einem Gewicht von 232 g zwischen dem minimalistischerem Free 3.0 und dem aufgemotzerem Free+.

Fazit

Der Nike Free 4.0 überzeugt neben seiner stylischen Optik vor allem als Performanceschuh. Der getunte neutrale Barfußläufer steht bedingungslos für Flexibilität, Laufdynamik und Agilität. Purer Laufspaß für die kurzen und langen Runden.

Nike Free Run 4.0 V2 kaufen:

Der Natural Running Schuh kostet im Handel 109,95 Euro.

Bei den von uns empfohlenen Partner-Shops könnt Ihr bis zu 70% sparen.

 

Navigation:

Hast Du bereits Erfahrungen mit dem Nike Free Run 4.0 V2 gesammelt, dann freuen wir uns auf Deinen Kommentar!


{ 2 Kommentare… lies sie unten oder füge einen hinzu }

Isabella Galante September 15, 2014 um 18:28

Guten Abend,

wo genau kann man die Nike Free Run 4.0 V2 kaufen ?

Habe sie auf viele internationalen Seiten gesehen, aber das ist mir etwas zu unsicher

LG Isabella

Antworten

Dennis Oktober 14, 2014 um 08:35

Genau die Frage habe ich auch. Wo kann man die noch kaufen? Schon was gefunden. Finde die Free 4.0 V2 am besten…..

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: