Nike Free TR2

von run.de am 18. Januar 2013

Nike Free TR2
VN:F [1.9.15_1155]
Design
Passform / Laufgefühl
Material / atmungsaktiv
Verarbeitung / Haltbarkeit
Preis / Leistung
Rating: 7.4/10 (4 votes cast)

 

Der TR2 rundet die Nike Free Kollektion ab. Der Schuh siedelt sich mehr im Fitness und Rasensport an. Ideal für Sportler die Laufen nicht als Primärsportart betreiben. Der Nike Free TR2 ist ein Schuh, der die markanten Free Eigenschaften in den den Cross Trainingsbereich transferiert.

Der Sonderling

Vergleicht man diesen Schuh mit den anderen Modellen, hebt er sich schon optisch deutlich von seinen Kollegen ab. Auf dem Oberschuh sind deutlich mehr Synthetik-Overlays verarbeitet und die Mesh-Zonen reduziert. Dadurch bietet der Schuh im gesamten Fußbereich mehr Halt. Das Gummi-Overlay zwischen Oberschuh und Sohle verstärkt den Halt zusätzlich und macht ihn besonders strapazierfähig.

Typisch Free

Die für alle Free’s typischen Flexkerben findet man natürlich auch beim TR2. Die Längs- und Quereinschnitte bilden die charakteristische Waffelsohlenoptik. Die Sohle ist in alle Richtungen sehr flexibel.

Außensohle mit verstärkter Traktion

Die Traktionszonen im Vor- und Rückfuß sind beim TR2 besonders ausgeprägt. Diese Noppen verleihen ihm auf Hallenböden und Rasen einen guten Halt.

Kein Platz in der Barfuß-Skala?

In der von Nike kreierten Barfuß-Skala ist der TR2 nicht aufgeführt. Wahrscheinlich möchte man ihn als allgemeinen Sportschuh von den anderen Laufschuhen abgrenzen. So ist er schon deutlich mehr Normalschuh als die anderen Modelle. Gefühlt liegt er zwischen 7 und 9.

Und er läuft doch

Natürlich kann man mit dem TR2 auch ganz gut und natürlich Laufen. Perfekt sind für ihn die typischen Warm-up und Cool-Down Einheiten auf dem Laufband, Rasen, Halle oder Bahn.

Der natürliche Allrounder im Gym

Im Fitnessstudio ist der TR2 praktisch eine Allzweckwaffe. Laufperformance auf dem Band, sicherer Stand an Fitnessgeräten und Flexibel bei choreografischen Gymnastikeinheiten. Immer auf den Grundfesten eines natürlichen Gehens oder Laufens.

Fazit

Der Nike Free TR2 richtet sich an das Fitness- und Crosstrainingspublikum. Mit gutem Halt im Oberschuh und speziell abgestimmter Außensohle für Rasen und Hallenböden, bringt er auch diesen Sportlern eine Brise natürliche Fortbewegung näher. Am Ende reimt sich dann auch Zumba, Miha Zirkel und Pilates auf Free.

Nike Free TR2 kaufen:

Der Natural Running Schuh kostet im Handel ca. 109,99 Euro.

Bei den von uns empfohlenen Partner-Shops könnt Ihr bis zu 70% sparen.

 

Navigation:

Hast Du bereits Erfahrungen mit dem Nike Free TR2 gesammelt, dann freuen wir uns auf Deinen Kommentar!


Hinterlasse einen Kommentar

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: