Nike Impel Sonnenbrille

von run.de am 17. August 2012

Schicke Laufbrille mit multisportlichem Touch

Die Nike Impel Sonnenbrille ist eine ultra-leichte und strapazierfähige Multisportbrille, geeignet für den Einsatz beim Laufen sowie für Golf, Tennis und Radsport. Umfassender Schutz vor UV-Strahlen und Fremdkörpern in Kombination mit ultimativem Tragekomfort sind die Keyfeatures dieser Sportbrille.

Gegen den Wind

Die Nike Max Optics® sorgen für eine präzise Sicht aus jedem Blickwinkel, bei absolutem Schutz vor UVA- und UVB-Strahlen. Die Linsen sind im Gestell teileingefasst, gewähren somit ein uneingeschränktes Sichtfeld und eine verbesserte Luftzirkulation, was ein Beschlagen der Gläser verhindert. Die robusten Lichtfilter schützen das Auge vor Windeinwirkung und Fremdkörpern. Besonderer Clou ist, dass sich die Brillengläsern den Lichtverhältnissen automatisch anpassen.

Perfekte Sitz- und Haltungsnoten

Gerade bei intensiveren Einheiten sorgen zwei feststellbare Federscharniere zwischen Bügel und Fassung für die notwendige Stabilität. Die gummierten Magnesiumbügel und die verstellbare atmungsaktive Nasenauflage bieten optimalen Halt und verhindern bei Stoßeinwirkung ein Verrutschen der Sportbrille.

Fazit 

Die Nike Impel ist eine Sportbrille zur Verwendung im Laufbereich, erfüllt ihren Zweck aber auch bei anderen Sportarten. Die Brille ist äußerst robust und bietet auch bei langen Strecken einen perfekten Tragekomfort. Die gummierten Magnesiumbügel und das waffelförmige Nasenpad lassen sich optimal auf die Gesichtsform anpassen und sorgen für einen sicheren Halt. Die kratz- und stoßfesten Gläser schützen die Augen zuverlässig vor UV-Strahlen und Fremdkörpern bei beständig präziser Sicht. Eine perfekte Luftzirkulation verhindert selbst bei intensiven Einheiten ein Beschlagen der Gläser.

Nike Impel Sonnenbrille:

Die Laufbrille kostet im Handel ca. 140 Euro.

Bei den von uns empfohlenen Partner-Shops könnt Ihr bis zu 70% sparen.

 

Hast Du bereits Erfahrungen mit der Nike Impel Sonnenbrille gesammelt, dann freuen wir uns auf Deinen Kommentar! 


Hinterlasse einen Kommentar

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: