PowerBar Fruit Gel

von run.de am 18. Juli 2012

Fruchtpower

Die Fruit Gels von Powerbar sind die ersten Power Gels auf Fruchtsaftbasis. Die Kohlenhydratlieferanten überzeugen durch Geschmack, Wirkung und sorgen dafür, dass Ausdauersportler den Hungerast nur aus der Vergangenheit und Erzählungen kennen.

Natürlich und erfrischend

Mit bis zu 42 Prozent bilden Fruchtsäfte die Hauptzutat dieser Power Gels. Zusätzlich zur unmittelbaren Leistungssteigerung sorgen sie für ein erfrischendes, unverfälschtes Geschmackserlebnis. Damit bilden die Fruit Gels eine willkommene Alternative zu den klassischen Produkten.

Frucht und Power

Neben dem natürlichen Geschmack profitiert der Ausdauersportler ebenso von der energierückführenden Wirkung. Mit dem bewährten Powerbar Kohlenhydrat-Mix C2MAX, zusammengesetzt aus Glukose- und Fruktosequellen, werden die Glykogenspeicher in Leber und Muskeln wieder aufgefüllt.

Hoher Natriumgehalt

Das Elektrolyt Natrium spielt bei der Flüssigkeitsversorgung eine zentrale Rolle. Bei sportlicher Aktivität geht der Mineralstoff über den Körperschweiß verloren und deutliche Leistungseinbußen sind die Folge. Die Fruit Gels haben mit einem Natrium-Gehalt von 300 Milligramm den höchsten unter den Gels auf dem Markt.

Coffee to go

Zum Erhalt und Steigerung der Konzentrationsfähigkeit ist dem Gel mit der Geschmacksrichtung Mango Passionsfrucht noch 50 Milligramm Koffein zugesetzt.

Einfach, praktisch, gut

Die fruit Gels sind im 41 Gramm Beutel in den Geschmacksrichtungen Red Fruit Punch und Mango Passionfruit Guarana erhältlich. Die praktischen Beutel sind leicht zu transportieren und während der sportlichen Aktivität einfach zu öffnen und zu verzehren. Powerbar empfiehlt während intensiver sportlicher Belastung alle 20-45 Minuten den Gebrauch eines Beutels in Verbindung mit Wasser.

Fazit

Die Fruit Gels sind die kleinen praktischen Helfer, die Ausdauersportler während der sportlichen Aktivität mit Kohlehydraten und Mineralien versorgen, dabei sind sie leicht bekömmlich und überzeugen in Punkto Geschmack mit einem Fruchtsaftanteil von 42 Prozent. Für alle die bisher so ihre Probleme mit naturidentischen Aromen hatten, bilden die Fruit Gels eine natürliche Geschmacksalternative. Geschmack rein – Hungerast raus!

PowerBar Fruit Gel kaufen:

Eine 24er Box Powerbar Fruit Gel gibt es ab ca.  42,99 Euro.

Bei den von uns empfohlenen Partner-Shops könnt Ihr bis zu 70% sparen.

 

Hast Du bereits Erfahrungen mit den PowerBar Fruit Gel gesammelt, dann freuen wir uns auf Deinen Kommentar! 


Hinterlasse einen Kommentar

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: