PowerBar Recovery Drink

von run.de am 26. Oktober 2012

Neben den allgegenwärtigen Sporternährungsprodukten, die schnelle Energie während des Sports liefern, bleibt Recoveryprodukten oftmals nur ein Dasein im Abseits. Zu Unrecht, denn sie sorgen durch eine Mixtur aus Kohlehydraten, Mineralstoffen und Vitaminen dafür, dass der Akku schnell wieder aufgeladen ist und unterstützen den Sportler im Training dabei,  seine optimale Leistungsfähigkeit zu erreichen. Auch der PowerBar Recovery Drink fördert die schnelle Regeneration nach der Aktivität und das bei allen Ausdauersportarten.

Die Recoveryformel

Das Recoverygetränk sorgt durch eine ausgewogene Mixtur aus kurz- und längerkettigen Kohlenhydraten dafür, dass die Glykogenspeicher schnell wieder aufgeladen werden. Zur Beschleunigung der Muskelregeneration trägt hauptsächlich die enthaltene Proteinkombination bei. Die Aminosäure L-Glutamin fördert hierbei die Proteinsynthese im Körper. Ein außerordentlich hoher Anteil an Mineralstoffen führt dem Organismus die durch Körperschweiß ausgeschwemmten Mineralien wieder zu. Eine Kombination aus Vitaminen stärkt das durch umfangreiches Training geschwächte Immunstystem.

Genauer betrachtet

Der Drink enthält die Vitamine E, C, B1, B2, B6 und B12. Das Vitamin E wirkt im Körper als Antioxidans und verhindert somit die Bildung von freien Radikalen. Das bekannte Vitamin C ist ein unerlässlicher Helfer für ein intaktes Immunsystem. Die B-Vitamine stärken den Muskel, erzeugen aus Nahrung Energie, halten den Blutzuckerspiegel konstant und wirken positiv auf das Kreislaufsystem. Unter den enthaltenen Mineralstoffen befindet sich Magnesium, Calcium und Zink. Magnesium und Calcium übernehmen eine tragende Rollen in zahlreichen Stoffwechselvorgängen, unterstützten das Nervensystem und die Muskelkontraktion. Zink übernimmt eine Schlüsselrolle im Zucker-, Fett- und Eiweißstoffwechsel und stärkt die Konzentrationsfähigkeit.

Danach ist Schokolade

Passend als Belohnung nach einem intensiven Training oder Wettkampf wird der PowerBar Recovery Drink in der Geschmacksrichtung Schokolade als 385 g und 1,2 kg Dose angeboten. Eine Menge von 55 g des Pulvers, verrührt mit 200 ml fettarmer Milch oder Wasser ergibt 1 Portion pro Tag.

Fazit

Dem PowerBar Recovery Drink wird ein wichtigen Part in der ausgewogenen Sporternährung zuteil. Der Drink für „danach“ versorgt den Körper mit allen wichtigen Kohlenhydraten, Vitaminen, Proteinen und Mineralien, gleicht alle Mängel schnell wieder aus, damit das Training mit vollem Akku fortgeführt werden kann. Angenehmer Geschmack und gute Verträglichkeit inbegriffen.

PowerBar Recovery Drink kaufen:

Die 385 g Dose kostet 11,99 Euro, die 1,2 kg Dose kostet 24,99 Euro.

Bei den von uns empfohlenen Partner-Shops könnt Ihr bis zu 70% sparen.

 

Hast Du bereits Erfahrungen mit dem PowerBar Recovery Drink gesammelt, dann freuen wir uns auf Deinen Kommentar! 


Hinterlasse einen Kommentar

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: