Salomon XR Mission

von run.de am 4. Mai 2012

Salomon XR Mission
VN:F [1.9.15_1155]
Design
Passform / Laufgefühl
Material / atmungsaktiv
Verarbeitung / Haltbarkeit
Preis / Leistung
Rating: 8.0/10 (21 votes cast)

Mit dem Salomon XR Mission beginnt der Trail direkt vor der Haustür. Denn der Salomon XR Mission ist ein echter All Terrain Laufschuh, mit dem man getrost asphaltierte Laufstrecken auf dem Weg zum nächsten Trail bewältigen kann. Er ist kein reinrassiger Straßenrenner. Für Läufer, die sich auf jedem Untergrund wohl fühlen oder sich an die Trails dieser Welt herantasten möchten, allerdings ein echter Tipp.

Salomon´s Mission „Trail“ geht in die nächste Runde

Flexibilität und Leichtigkeit sind seine absoluten Stärken! Mit nur 299 Gramm in der Herren- und 270 Gramm in der Damenvariante ist der leichtgewichtige und neutrale All Terrain Laufschuh wie gemacht für kurze bis lange Strecken. Für alpine Trails kommt er nicht in Frage, er ist ein echter Door to Trail Laufschuh, eben ein Laufschuh, mit dem man zu Hause los läuft, auf heimischen Wald- und Forstwegen seine Lauf- oder Trainingsrunde absolviert und entspannt wieder nach Hause läuft.

Performance vereint mit solider Technik

Dabei vereint er alle wichtigen Funktionen eines klassischen Trailrunners: Die Schnürsenkeltasche darf genaus so wenig fehlen, wie das Quicklace Schnürsystem, die Zehenschutzkappe oder das Ortholite Fußbett. Die Sohle bietet sehr guten Grip bei jedem Wetter und Untergrund. Der Salomon XR Mission ist ein performance-orientierter Laufschuh für neutrale Läufer, der auch für schnelles Laufen auf unebenem Untergrund bestens geeignet ist.

Bequemer Allrounder

Bei ausgedehnten Lauftouren oder langen Trainingseinheiten überzeugt der Salomon XR Mission mit Bequemlichkeit.  Mit dem XR Mission schlägt Salomon das nächste Kapitel in Sachen Trail auf. Denn für viele Läufer beginnt der Trail erst einmal auf Asphalt!

Salomon XR Mission kaufen:

Der Laufschuh kostet normal 119,99 Euro.

Bei den von uns empfohlenen Partner-Shops könnt Ihr bis zu 70% sparen.

 

Navigation:

Hast Du bereits Erfahrungen mit dem Salomon XR Mission gesammelt, dann freuen wir uns auf Deinen Kommentar! 


{ 4 Kommentare… lies sie unten oder füge einen hinzu }

Rudi Mai 13, 2012 um 06:56

echt guter Schuh. nur etwas teuer.

Antworten

HUbert Mai 18, 2012 um 12:34

der Schuh läuft sich gut, etwas weit im Vorderfuss vielleicht. Was sehr negativ ist, das Schnürsystem ist gegenüber früheren Modellen sehr mangelhaft, es ist ziemlich schwierig ihn vorne etwas enger zu schnüren, auch das Verstauen am Rist macht Probleme, mit kalten Händen ein Graus, kein Vergleich z.B. zu einem Speedcross 2.

Antworten

kay196 August 7, 2013 um 22:09

für meine schuhgrösse 48 / 98kg ist es schwierig einen passenden laufschuh zu finden,dank der ortholite-einlage keine probleme bzw. schmerzen mehr nach dem laufen,das schnürsystem sollte vorne verbessert werden sonst top-99euro

Antworten

Krissi Juni 20, 2014 um 11:11

Ich finde der XR Mission läuft sich sehr gut im heimischen Terrain. Er dämpft gut auf Asphalt. Ein guter Allrounder, der auf harten Straßenabschnitten sowie weichen Wald und Wiesenwegen seinen Dienst bewährt. Für alpines Terrain nicht empfehlenswert.
Die Passform ist sehr bequem, gerade durch seinen breiteren Schnitt im Vorderfuß, was für Frauen mit Halux valgus Ansätzen sehr gut ist, weil dichts drückt und zwickt. Insgesamt sitzt der Schuh aber sehr gut am Fuß, nicht zu locker. Insgesamt ein sehr leichtes Tragegefühl.
Einziges bislang festgestelltes Manko ist tatsächlich das Schnürsystem. Es funktioniert nicht so einfach, wie man es von anderen Salomonmodellen gewohnt ist. Die Schnürung verhakt sich ab und zu lässt sich sehr straff öffnen und schließen. Nichts für Ungeduldige.
Insgesamt ist der Schuh zu empfehlen. Der Preis passt inzwischen auch, da man ihn häufig bis zu 60€ runter reduziert bekommen kann.

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: