Saucony ProGrid Omni 11

von run.de am 21. September 2012

Saucony ProGrid Omni 11
VN:F [1.9.15_1155]
Design
Passform / Laufgefühl
Material / atmungsaktiv
Verarbeitung / Haltbarkeit
Preis / Leistung
Rating: 7.7/10 (10 votes cast)

Saucony ProGrid Omni 11 – ein echter Allrounder mit Komfort

Der Omni 11 von Saucony ist ein stabiler Trainingsschuh, besonders geeignet für Läufer bei mittel bis schwer ausgeprägter Überpronation. Für eine perfekte Führung während der Abrollbewegung sorgen eine stabile Pronationsstütze und fußstabilisierende Elemente im Oberschuhmaterial. Optimale Dämpfungseigenschaften und Laufkomfort garantiert die durchgängige ProGrid Dämpfung.

Unterstützung und Stabilität

Verantwortlich für die nötige Führung des Fußes während der Abrollbewegung sind 2 Stabilitätselemente. Ein spezieller Fersenstützrahmen stabilisiert den Rückfußbereich. Das sogenannte Arch-Lock, eine Konstruktion bestehend aus verschiedenen Stretchmaterialien, umschließt und fixiert den Mittelfuß. Beide Stabilitätselemente sorgen für die nötige Bewegungskontrolle bei Läufern mit mittlerer bis starker Überpronation.

Mehr Dämpfung

Saucony hat den neuen Omni 11 mit mehr Komfort ausgestattet. Vorher nur im Fersenbereich verwendet, gibt es nun eine komplett durchgängige ProGrid Dämpfung für den gesamten Sohlenbereich.

Mehr Effizienz

Ein großes Augenmerk wurde speziell auf die Effizienz im Laufzyklus gelegt. Der Trend zu flacherem Schuhwerk mit mehr Dynamik im Abrollvorgang hat auch diesen Stabilschuh geprägt. Ganze 4 mm Sprengung wurde eingespart, so ist der Omni 11 mit einer verbleibenden Sprengung von 8 mm flacher als je zuvor. Zusätzlich wurde der Fersenrand deutlich abgeschrägt, um den Bodenkontakt beim Landen weiter in Richtung Mittelfuß zu verlagern.

Materialmix für die Außensohle

Für hohe Abriebfestigkeit und Traktion in den besonders beanspruchten Zonen sorgt eine Gummimischung mit hohem Karbonanteil. IBR+ ist eine sehr leichte und reaktionsfähige Gummiverbindung, die deutlich bessere Dämpfungseigenschaften als gewöhnliche Gummimischungen aufweist. Gerade auf Asphalt spielt dieser Materialmix seine Fähigkeiten bestens aus.

Weniger Gewicht

Auch bei Stabilitätsschuhen ist das Gewicht ein wichtiger Kaufentscheid, deshalb wurde auch hier getüftelt und optimiert. Heraus kam ein Schuh der mit 309 Gramm durchaus zu den leichteren in seiner Kategorie gezählt werden kann.

Fazit

Der Saucony ProGrid Omni 11 ist ein Trainingsallrounder für Läufer die mittlere bis hohe Stabilität benötigen. Bei besonders breiten Füßen, ist er zusätzlich in unterschiedlichen Weiten erhältlich. Hoher Dämpfungskomfort trifft auf moderate Sprengung mit dynamischem Abrollverhalten, alles bei relativ geringem Gewicht für einen Bewegungskontrollschuh.

Saucony ProGrid Omni 11 kaufen:

Der Laufschuh kostet ca. 125 Euro.

Bei den von uns empfohlenen Partner-Shops könnt Ihr bis zu 70% sparen.

 

Navigation:

Hast Du bereits Erfahrungen mit dem Saucony ProGrid Omni 11 gesammelt, dann freuen wir uns auf Deinen Kommentar! 


{ 1 Kommentar… lies ihn unten oder füge einen hinzu }

Meyer Juni 9, 2015 um 19:23

nach 7 Monaten waren die Schuhe kaputt ohne dass ich sie überstrapaziert hätte. Nicht noch mal.

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: