Saucony Stabil CS 2

von run.de am 6. September 2012

Saucony Stabil CS 2
VN:F [1.9.15_1155]
Design
Passform / Laufgefühl
Material / atmungsaktiv
Verarbeitung / Haltbarkeit
Preis / Leistung
Rating: 7.8/10 (7 votes cast)

Saucony Stabil CS 2

Der Saucony ProGrid Stabil CS 2 ist ein Bewegungskontrollschuh, der maximale Stabilität gewährleistet. Eine komplett durchgezogene Pronationsstütze führt den Fuß bei der Abrollbewegung. Der  Saucony Stabil CS 2 ist ein Schuh für schwere Läufer und Überpronierer.

Ultimative Stabilität

Dafür sorgt hauptsächlich eine von Ferse bis Vorfuß durchgezogene Pronationsstütze, die den Fuß während der kompletten Abrollbewegung führt. Zusätzlich gewährt die Arch-Lock Konstruktion im Mittelfußbereich einen perfekten Sitz und Halt im Schuh.

Stabilität und Flexibilität?

Eine durchgezogene Pronationsstütze lässt einen steifen und starren Schuh vermuten. Saucony gleicht das mit einem sehr flexiblen Zwischensohlen- und Obermaterial aus. Zusätzlich befinden sich im Vorfußbereich in die Sohle eingelassene Flexkerben. Ergebnis: Stabilität und Flexibilität schließen sich beim Stabil CS 2 nicht aus.

Wer benötigt einen Stabilitätsschuh?

In Zeiten von Barefoot und Natural Running sind Bewegungskontrollschuhe etwas aus der Mode gekommen. Jedoch gibt es immer noch eine Gruppe von Läufern, die auf solche Schuhe angewiesen sind. Der Stabil CS 2 richtet sich vor allem an schwere Läufer und starke Überpronierer, die maximale Bewegungskontrolle benötigen.

Stabilität meets Dämpfung

Neben seinen Stabilitätseigenschaften ist der Stabil CS 2 auch sehr komfortabel ausgelegt. Besonders gut gedämpft von Fersen- bis Vorfußbereich. Das flexible Obermaterial passt sich gut an die Fußform an. Textiloverlays sorgen für Halt und eine perfekte Passform.

Der Stabile steckt was weg

Der Stabil CS 2 ist besonders robust und langlebig. Haltbares Obermaterial, eine langlebige Mittelsohle und eine Außensohle mit hohem Karbonanteil machen diesen Schuh fast unverwüstlich.

Einsatzgebiete

Der Bewegungskontrollschuh ist ein Allrounder und eignet sich neben dem Laufeinsatz auch zum Walken und im Fitnessbereich.

Kein Leichtgewicht

Stabilität wiegt, im Falle des Stabil CS 2 sind es 386 Gramm.

Fazit

Der Stabil CS 2 ist ein besonderer Bewegungskontrollschuh für schwere Läufer und starke Überpronierer, die während der kompletten Abrollbewegung Führung benötigen. Trotz der durchgängigen Pronationsstütze ist der Schuh erstaunlich flexibel geraten. Im Innenraum bietet er auch besonders breiten Füßen genug Platz und eignet sich auch zur Vewendung mit orthopädischen Einlagen.

Saucony Stabil CS 2 kaufen:

Der Laufschuh kostet ca. 135 Euro. Die Damen-Version in weiß/pink hat den gleichen Preis.

Bei den von uns empfohlenen Partner-Shops könnt Ihr bis zu 70% sparen.

 

Navigation:

Hast Du bereits Erfahrungen mit dem Saucony Stabil CS 2 gesammelt, dann freuen wir uns auf Deinen Kommentar! 


Hinterlasse einen Kommentar

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: