Skechers Go Run 5

von Florian Boehme am 27. Juni 2017

Post image for Skechers Go Run 5
VN:F [1.9.15_1155]
Design
Passform / Laufgefühl
Material / atmungsaktiv
Verarbeitung / Haltbarkeit
Preis / Leistung
Rating: 9.5/10 (2 votes cast)

 

Skechers USA Go Run 5 – die Alternative zum Nike Free?!

Erster Eindruck:

Im letzten Testbericht zum Saucony Kinvara 8 hatte ich bereits diesen Test vom Skechers angekündigt. Wer die ersten Modelle des Kinvara geschätzt oder begeisterter Nike Free Träger ist der wird sich sicher mit dem Schuh aus dem Hause Skechers anfreunden.

Ausgepackt und in der Hand gehalten fällt einem sofort auf dass der Schuh immens leicht in der Hand liegt. Ein Hauch von nichts. Sohle die sich griffig anfühlt und Obermaterial aus einem Stoff ohne jegliche stabilisierende Elemente.

Passform/Größen/Gewicht:

Der Schuh kommt ohne jegliche Stütze und ist für Neutralfussläufer geeignet. Die Sprengung ist gering und liegt bei nur 4 mm. Es gibt ihn natürlich nicht nur für Herren sondern selbstverständlich für Damen und das in fünf verschiedenen Farben für Männer und drei diversen für Frauen. Die Schuhgrößen bei den Damen reichen von 35 – 41 und bei den Herren sogar von 39,5 bis 48.

Das Schuhgewicht beim Herrenschuh in Größe 43 beträgt 213 g, bei den Damen in Größe 37 nur 170 g. Der Go Run 5 ist damit ein absolutes Leichtgewicht und mit seiner Lasche im Fersenbereich kann er angenehm angezogen werden. Er sitzt luftig leicht und locker und wie wir gleich erfahren werden manchmal etwas zu locker. 

Die Schnürsenkel sind aus leicht dehnbarem Material was einem beim Laufen entgegenkommt und der Fussrücken nicht “abgeschnürt” wird.

Laufverhalten im Test:

In der Tat spürt man fast nichts wenn man den Schuh ausführt (also Gewicht). Er ist sehr sehr angenehm und absoluter Genusslaufschuh wenn die Hetze nach Geschwindigkeit keine Rolle spielt. Die Sohle ist sehr flexibel und das Obermaterial liegt gut an. Dennoch möchte ich Schuhe die zu flexibel bin nur Läufern ans Herz legen mit guter Fussmuskulatur!

Durch seine Flexibilität kam es bei mir schon vor dass in hohem Tempo und engen 90 Grad Kurven gern mal der Schuh über die Sohle rutscht weil sich der Stoff des Obermaterials dehnt. Deswegen empfehle ich für schnelle Einheiten eher andere Schuhmodelle.

Wer keine Eile hat und auf Schotter und Asphalt oder hin und wieder Waldboden läuft hat dennoch seinen Spass mit dem Schuh.

Der Grip bei Nässe hat mich auf jeden Fall positiv gestimmt. Was ich beim Auspacken bereits vermutete bestätigte sich später auf der “Rennstrecke”. Auch wenn der Asphaltboden nass war so konnte ich problemlos auch schneller den Fuss vom Boden abstossen oder 90 Grad Kurven meistern ohne ein wegrutschen der Sohle.

Einen Kritikpunkt aus dem Netz möchte ich auch noch aufgreifen: hier wurde berichtet dass der Schuh nicht langlebig wäre und die Sohle sich rasch abnutzen würde. Es soll jedoch die Laufsohle mittlerweile verändert worden sein was ihn angeblich langlebiger macht. Dies kann ich bestätigen.

Ich denke der Schuh kann problemlos über 500km gelaufen werden. Wobei dies natürlich auch wieder abhängig ist von Untergrund und Laufstil. Wer nur Asphalt läuft und schlurfend im Fersengang joggt der wird den Schuh in der Ferse sicher früher “durch” haben als andere mit Mittel- oder Vorfusslauf auf Schotter.

Dämpfverhalten:

Man fühlt sich fast wie auf Wolken. Nochmals weicher als der Kinvara 8 und ähnlich wie der Nike Free nur ohne Kerben. Man muß also daheim nicht mit dem Autoschlüssel oder Schraubenzieher lästig kleine Steinchen aus der Sohle popeln.

Testdauer:

Die Schuhe haben nun schon ca. 150km auf dem Buckel. Kommen bei mir immer zum Einsatz wenn ich zum Bahntraining mich ein- oder auslaufe, auf kurze lockere Sauerstoffläufchen sowie beim Training mit meinen Betriebssportgruppen.

Fazit:

Erwähnenswert ist noch der Preis. Für knapp 110€ UVP bekommt man einen günstigen Schuh der eine lange Zeit Spass macht, der bei Sonne und Regen genutzt werden kann, aber mit dem man nicht unbedingt zu schnell abwärts in starke Kurven sprinten soll.

Auch die Farbauswahl ist üppig. Ich würde mir das Modell persönlich wieder kaufen – einem Laufnovizen würde ich jedoch davon abraten. (Problem: untrainierte Fussmuskulatur, wie bereits erwähnt)

Skechers Go Run 5 günstig kaufen:

Skechers Performance Herren Go Run 5 Laufschuhe, Schwarz (Black/Green), 44 EU
Skechers Performance Herren Go Run 5 Laufschuhe, Schwarz (Black/Green), 44 EU*
von Skechers Performance
  • Designer: SKECHERS
  • Artikel: 54118
  • Farbe: BLACK/GREEN
  • Saison: Frühling - Sommer
Unverb. Preisempf.: € 109,95 Du sparst: € 35,18 (32%) Prime Preis: € 74,77 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Navigation:

Hast Du bereits Erfahrungen mit dem Skechers Go Run 5 gesammelt, dann freuen wir uns auf Deinen Kommentar! 


Hinterlasse einen Kommentar

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: