[14 Sep, 2014] Rhein Energie Köln Marathon

  • Ersteller des Themas Martyprivat
  • Erstellungsdatum

Sven

run.de Promi
So, auch ich bin zu Hause angekommen und mein Grinsen ist nicht zu übersehen :D

Kann @metalzwerg nur zustimmen,Köln rockt!
Orga, saugut. Publikum, saugut. man merkt denen an das die Karneval erprobt sind und keine Scheu haben laut zu sein, zu singen und zu feiern. War absolut das beste was ich bisher erlebt habe.
Im Ziel gab es unter anderem, Schmalzbrote, Frischkäsebrote, Brote zum selber belegen mit Fleischwurst, Blutwurst. Halbe hart gekochte Eier mit Remoulade. Fruchtschnitten, Bounty, Obst, Wasser, Säfte, und eckliges alkoholfreie Bierähnliche Suppe (dafür ne 6) :ROFLMAO:
Strecke selbst, eigentlich flach. Es ab ein paar Erhebungen wie Brücken und Unterführungen. Aber "bergig" kann man das nicht nennen.

Ich hatte eigentlich für 2015 im Herbst Frankfurt ins Auge gefasst. Nun wird es wohl Köln werden.
Meine offizielle zeit ist nun auch da und sagenhafte 2 Sek besser :ROFLMAO::ROFLMAO:

Und ich habe in meiner AK einen Top 100 Platz mit Platz 95 erkämpft ;) vin immerhin 431 in meiner AK ;) (bester 2:56 :eek:)
Gesamt Platz 1064 von 5445 finishern M/W
Bei den Männern Platz 952 von 3176

Rundherum war es ein geiler Lauf, ein geiles Erlebnis!

Und auch ein großes Danke an alle Likes, Kommentare und guten Worte.

Ihr seit wirklich Klasse!
ich bin nächstes jahr mit dabei versprochen!
 
Top