Das bin ich heute gelaufen

Chris

run.de Promi
Ich auch :D Aber in der Regel bin ich da doch ne Frau :ROFLMAO::ROFLMAO:



Stimmt. Wobei in deine Richtung wäre es schon stressiger für mich, aber machbar ;)

Sehe gerade bei dir, 288 km mit dem Rad (y) (y)(y)
Das ist ja man nicht so schlecht.
Bin bissl faul diesen Monat :rolleyes:. 0 km Schwimmen, 46 km Rad und Laufen ist auch relativ wenig. Bin gerade mehr oder weniger in der Regeneration und bereite mich so langsam auf Kölle vor.
Werde aber auch demnächst wieder mal mit dem Schwimmen beginnen. Und Rad wird auch immer wieder eingebaut.
Ist mir eigentlich noch viel zu wenig mit dem Rad, aber es ist halt sehr zeitintensiv...mal sehen, ob ich diese Woche meine geplante 80km Tour hinkriege.
Du hast die letzten Monate soviel gemacht, da tut dir so ein Monat mit weniger Umfang wohl ganz gut, denke ich...


Sent from my iPhone using Tapatalk
 
M

Martyprivat

Guest
Ist mir eigentlich noch viel zu wenig mit dem Rad, aber es ist halt sehr zeitintensiv...mal sehen, ob ich diese Woche meine geplante 80km Tour hinkriege.
Du hast die letzten Monate soviel gemacht, da tut dir so ein Monat mit weniger Umfang wohl ganz gut, denke ich...
Das ist wohl war, Rad ist noch zeitintensiver als Laufen. Deswegen habe ich damals auch mit Rennrad fahren aufgehört.

Das ist dann letztlich auch das Problem wenn man wirklich intensiv Triathlon machen möchte, Zeit, Zeit und nochmal Zeit. Da spielt die Familie eben auf Dauer nicht mit. Es sei denn der Partner betreibt selber viel Sport oder will dich nicht zu Hause haben ;) :p

Auf jeden Fall zu mir das gut :D
Mache traditionell in Juli ruhig (normalerweise) weil es oft zu warm ist.
Wenn Sonne, dann soll sonne :)





Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
 

PropellerRun

run.de Promi
Hey @PropellerRun
Kein Ding, Job und das reale Leben gehen immer vor ;)

Das was Du beschreibst hört sich in der Tat nach einer Zerrung an. Das ist wohl der Ischiokruralmuskel kurz ischio.
Da gibt es einige gute Übungen im netz zum dehnen.
Es kann auch sein, hatte ich mal, das es eine Blockade ist die aus dem Becken heraus kommt. Die muss "nur" gelöst werden beim z. B. Physio oder einem Sportarzt. Macht ein kleinwenig knack und dann gehts wieder.


oder hier in Eigenregie :) KLICK


Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
@Martin vielen Dank für deine nützlichen Tipps. Ich werde mal selbst ein paar Sachen ausprobieren, wenn es nicht hilft, werde ich mal zum Doc gehen...
Mensch, morgen will ich doch wieder laufen...mal sehen
LG


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
 
M

Martyprivat

Guest
@Martin vielen Dank für deine nützlichen Tipps. Ich werde mal selbst ein paar Sachen ausprobieren, wenn es nicht hilft, werde ich mal zum Doc gehen...
Mensch, morgen will ich doch wieder laufen...mal sehen
LG


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Drück dir die Daumen das es nix großes ist, aber sollte es so sein, auskurieren!
Mach nur nicht den Fehler und ignoriere es oder denk es geht auch so weg.
Solltest du schon ernst nehmen.

Gute Besserung!



Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
 

PropellerRun

run.de Promi
kleiner Tipp @PropellerRun ,selbst bei Zerrungen benutze ich Tiger Balm rot! Erbsengroße Menge (gerne auch bisschen mehr) auf die Stelle einreiben, Verband (Binde oder Ähnliches) drüber und paar Stunden drauf lassen. Brennt erst ein bisschen, dann wirds schön warm und dann ist es so gut wie weg. Hab immer das Gefühl, dass das Zeug die Entzündung rauszieht. Gute Besserung!
Vielen Dank für den Tipp. Bekomme ich die Salbe in der Apotheke?
LG
Ingo


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
 

Kirsten

run.de Promi
Ich war gestern und vorgestern auf meiner Heimstrecke unterwegs mit 6:13 min/km bzw. 6:01 min/km. Heute morgen lief im wahrsten Sinn des Wortes nix;)

Auch wenn mein Mann den Kopf schüttelt, dass ich schon wieder unterwegs bin: ich bin sehr zufrieden, dass ich zwei Tage nach einem Marathon wieder problemlos laufen kann. Und die Erholung hole ich mir ab nächste Woche, dann geht's in Urlaub.
 

Kirsten

run.de Promi
Eben habe ich erst mal einen Schreck bekommen, als Garmin Connect beim Hochladen gezickt hat. Es war zum glück nur die Umstellung auf eine neue Version. Und die sagt: 15,37 km mit 5:58 min/km... und 2000km in 2014:) Damit kann ich zufrieden in Urlaub gehen... und mich endlich erholen.
 

Sven

run.de Promi
So ein Mist wo ist denn dieser shit thread hin? Endlich wieder richtig Lust aufs laufen und die neuen Schuhe sind da, da meldet sich diese verf... athrose im Zeh Gelenk wieder mit einer Entzündung. Musste heute nach knappen 9km abbrechen. Fuck!
 

metalzwerg

run.de Promi
Heute mal ne "Premiere": 2 Trainingseinheiten

1. morgens, nüchtern, Intervall: 14,2 km, Pace: 5:06

2. abends, 21,1km, DL-GA1, Pace: 5:50

Noch 51 Tage bis zum nächsten Marathon :eek:


Gute Besserung @Sven !!!!
Ist echt bes**issen, wenn man laufen will und kann nicht!

BTW: das neue Garmin connect finde Ich z.zt. sehr sehr mau und meine Brust süfft aus allen Ecken und Enden vom Pulsgurt(n)
 

sunshine79w

run.de Promi
Heute mal ne "Premiere": 2 Trainingseinheiten

1. morgens, nüchtern, Intervall: 14,2 km, Pace: 5:06

2. abends, 21,1km, DL-GA1, Pace: 5:50

Noch 51 Tage bis zum nächsten Marathon :eek:


Gute Besserung @Sven !!!!
Ist echt bes**issen, wenn man laufen will und kann nicht!

BTW: das neue Garmin connect finde Ich z.zt. sehr sehr mau und meine Brust süfft aus allen Ecken und Enden vom Pulsgurt(n)
Gegen die Probleme mit dem Pulsgurt hilft Vaseline oder so eine Fire Projektsalbe wie sie auch zum Rad fahren benutzt. Und hinterher Ringelblumensalbe. Nwhme die vom Kräuterhaus St. Bernhard, aktiv 3.

Und auch von mir gute und schnelle Besserung @Sven
 

Kirsten

run.de Promi
Ich bin eine Woche nach dir dran. Diesmal wird es eine minimale Vorbereitung, ich mache ein paar lange Läufe und verlasse mich darauf, dass ich dieses Jahr schon genug Erfarung gesammelt habe.

Den Pulsgurt verwende ich nur sporadisch- soviel schmieren kann ich nicht, dass ich mich nicht wundlaufe:( Und an das neue Garmin muss ich mich auch noch gewöhnen.
 
Top