Das bin ich heute gelaufen

sunshine79w

run.de Promi
Ok ok . Das sind ja mal Läufe. Da hab ich noch lange dran zu arbeiten. Sieht echt klasse aus.

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
 
M

Martyprivat

Guest
Muss, muss, will ja mal Ultra schaffen in 2014 ;)

Das Pensum schaffe ich aber auch nur weil ich urlaub hab diese Woche. nächste wird wieder normaler

Wenn die "harte" Zeit kommt, kommen Läufe wie z.B., Samstag 40 km Sonntag 30 km :eek:

Das wird hart :cry:
 

DosenHuhn

run.de Promi
Ich laufe meinen ersten Marathon in Hamburg am 4.5 ... wenn nix dazwischen kommt.
Wenn ich unter 4 Stunden bleiben sollte, dann bin ich glücklich. Ob das realistisch ist, stellt sich die nächsten Wochen raus. Ab 10.2 beginnt dann mein 12 Wochen Trainingsplan
 
M

Martyprivat

Guest
:D neuer Wochenrekord bei mir, yeah

Dienstag 25,25 km in 2:27:29 Pace 5:50 min/km
Donnerstag 25,18 km in 2:32:21 Pace 6:05 min/km
Freitag 15,11 km in 1:26:36 Pace 5:44 min/km
Sonntag 26,68 km in 2:32:22 Pace 5:43 min/km

Gesamt-Km in der Woche :D :D :D 92,22 km :rolleyes:

Ab nächste Woche geht das leider nicht mehr, Urlaub vorbei :(
 

Göran

Distanz ist, was der Kopf draus macht.
Dann viel Erfolg schonmal! Unter 4h ist auch mein Ziel für den ersten Marathon.
Arbeiten wir beide ja qausi in der selben Zeit am gleichen Ziel.
Sieh zu, daß Du Deinen ersten Marathon finishest. Zeit spielt da nur eine untergeordnete Rolle. Du kennst die Widrigkeiten der Strecke nicht, du weisst nicht, was Dir Dein Körper jenseits der 30km-Marke mitteilt usw. Klar sind die 4 Stunden reizvoll, wichtiger ist aber das Ziel zu erleben, notfalls auch in 4:45h.

Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk 2
 
M

Martyprivat

Guest
Sieh zu, daß Du Deinen ersten Marathon finishest. Zeit spielt da nur eine untergeordnete Rolle. Du kennst die Widrigkeiten der Strecke nicht, du weisst nicht, was Dir Dein Körper jenseits der 30km-Marke mitteilt usw. Klar sind die 4 Stunden reizvoll, wichtiger ist aber das Ziel zu erleben, notfalls auch in 4:45h.

Dem kann ich nur beipflichten! Mein erster sollte auch unter 4h enden. hab dann allerdings gemerkt das Ziel ist zu hoch gesteckt.
Hab dann mit 4:30 beendet und muss sagen, egal wie die zeit war, die Gänsehaut ist heute noch da. Es ist mega anzukommen, und die zeit ist wirklich nicht das Maß der Dinge.
Wie Göran schreibt, ab 30-35 km gehts los.
alter Spruch aus der Marathonszene, 32 Km warmlaufen, dann beginnt der Marathon ;)
Du wirst, und auch @DosenHuhn , merken was es bedeutet wenn Ihr erstmailig die 33 km im Training macht. Und dann sind es "nur" noch 9 km. Und die werden sooo lang :D
Trotzdem, oder gerade weil es de erste Marathon ist, viel Erfolg und peilt die 4h grenze an. nehmt e aber auch hin wenn es nicht möglich ist und teilt euch das gut ein.
Ich hab schon viele gesehen die ab 30 km (oder auch früher) ausgestiegen sind. Das macht bestimmt keinen Spaß!

Martin
 
Top