Das bin ich heute gelaufen

TiNe

run.de Promi
Doch , doch... ich bin soooo langsam , das schon erste Zweifel bezüglich meiner Anmeldung zum ersten 10.er nach Jaaaaaahren aufkommen.... ich hätte doch erst mal den 5.er nehmen sollen....
*lach*, na ja.... nun muß Frau da durch .... werde wohl als letzte ins Ziel kommen.

*Grins* man sollte mir auf die Stirn schreiben ----> * 3 BSV .... Sie hat`s TROTZDEM geschafft* ha ha :D
 

Taxer

run.de Promi
Das Tempo der Läufe und der Umfang ist zum Anfang völlig egal. Wichtig ist zu laufen. Es bringt nichts zu schnell anzufangen, wegen Problemen oder Schmerzen wieder aufzuhören. Laufen soll Spaß machen, die Geschwindigkeit und Laufumfang kommt mit der Zeit von selbst. Dadurch auch wieder mehr Motivation. Ein langsamer Zehner ist immer besser als keiner :) .

Heute langsamer langer DL 31,80 km, 5,51 min/km Pace.

Gesendet von meinem GT-P5200 mit Tapatalk
 

Sven

run.de Promi
Man bin ich stolz auf mich.
Eigentlich keinen Bock gehabt und weniger als sechs Stunden Schlaf in der Nacht, hatte ich mich nach Bratwurst und Pommes schon mit meiner Tochter zum Mittagsschlaf hingelegt. Und dann nochmal aufgerafft und bei extremen Wind endlich mal wieder 10km unter 55 Minuten gelaufen. Echt ein gutes Gefühl!
 

Sven

run.de Promi
@Kirsten Respekt, wie schaffst schaffst du das dich so früh aufzuraffen. Bin ein einziges mal vor der Arbeit gelaufen und das war ein Desaster. Frühstückst du vorher?
 

Kirsten

run.de Promi
Dank Ihr Lieben- aber ich kann nicht anders. Unter der Woche nicht, weil ich unsere Tochter nach dem KiGa abhole und mein Mann erst g egen 18:30 oder später nach Hause kommt und selbst laufen will... oder ich ins Yoga gehe.... oder wir klettern... Abends ist also nicht wirklich eine Alternative. Unter der Woche will ich zum einen noch etwas vom Tag und der Familie haben, zum anderen läuft mein Mann ja selbst und muss ab und zu kurz bei der Arbeit vorbeischauen.

@Sven: wenn ich am Wochenende so früh laufe, gibt's nur einen Kaffeee für den Bauch und vielleicht noch ein Yoghurt. Unter der Woche bei den kurzen gibt's nix.
 

sunshine79w

run.de Promi
Ich esse morgens vorm laufen heisst So immer 2 Toast mit Marmelade bis 15 km scheint es bisher zu halten und auch Abends in der Regel meine Hauptmahlzeit

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
 
M

Martyprivat

Guest
Also so wie @Kirsten mache ich es auch wenn ich wieder "normal" Laufe.
morgens ab 5 Uhr, max allerdings dann nur 15 Km - 18 Km.
Ansonsten nur am WE später.

@Sven morgens, wie @metalzwerg schreibt, Banane mit Wasser maximal und los, oder nix :D und los.
Am WE so wie @sunshine79w

Ach so. Laufen war ich auch heute

25,15 km in 2:27:08
Pace 5:51

Und es war einer dieser Läufe wo man zu Hause ankommt und denkt, schade, vorbei.

Hatte einen Schnitt Puls von 134 Schläge / min ;)
Das ist schön erholsam gewesen heute. Echt Klasse!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Top