Das bin ich heute gelaufen

metalzwerg

run.de Promi
Ich sag mal ganz vorsichtig: I'm back :)

Heute morgen schmerzfreie 7,3km @5:13 (Puls nach 3Wochen Pause jenseits von gut und böse)
(y)

Bin in Gedanken bei Dir! Nach 1 1/2 Wochen ohne Training sieht es bei mir auch mehr als bescheiden aus. Hab regelrecht keine Lust auf Venlo.

Naja, müssen wir uns beide durchbeissen! :sneaky:

LG und weiterhin schmerzfreie Läufe.
 

Torsten H.

run.de Promi
So Freunde des Laufsports!
Da will ich mich nach 2wöchiger Baby-Laufpause zurück melden;)

Am 12.03. bin ich das erste mal mit meiner Tochter im Kinderwagen unterwegs gewesen!Zügig gegangen und der kleinen hat es gefallen:)
8,59km in 1:30:10h Pace 10:30:ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:

Und heute dann endlich wieder etwas flotter,14,57km 1:07:33h
Pace 4:38min/km...

Jetzt heißt es dran bleiben,am 26.04. ist mein erster Wettkampf beim Slusialauf.
Das war überhaupt mein erster Wettkampf und da heißt es die 1:08:xx auf 14,1km um ca.5min zu verbessern!
 

Kirsten

run.de Promi
@Martyprivat : Jammerläufe gehören dazu;) Ich war am Montag auch deutlich anders unterwegs, als ich es geplant hatte: viel kürzer und viiiiiiiiiiiel langsamer. Unterm Strich war ich trotzdem froh, dass ich den Lauf gemacht habe (und wenn ich schon mal weg von der Straße bin, ist es sowieso immer ein guter Lauf).

Dafür lief es heute morgen wieder gut: 12km mit 5:20 min/km.
 

ichbins

run.de Promi
Gestern Nachmittag:
Distanz: 9,79 km
Zeit: 58:41
Ø Pace: 6:00 min/km
Ø Geschw: 10,0 km/h
Positiver Höhenunterschied: 67 m
Kalorien: 770 cal

Die letzten beiden KM waren sehr zäh - da habe ich die 40km Radfahren vom Vortag gespürt.

PS: Die ersten 4 km bergauf, dann 2 bergab, dann die letzten flach:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
M

Martyprivat

Guest
Messe aus den Beinen gelaufen. Hab allerdings heute noch leichte Schmerzen in den Waden gespürt. Aber war eh ein lockerer GA1 Lauf geplant

Plan 20 km im 6:00
Ist 20 km in 5:40 mit Schnitt HF 135 (y)




Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
 
Top