Das bin ich heute gelaufen

Kirsten

run.de Promi
@Göran : in Rodgau war es so, dass ich bewußt weit hinten gestartet bin und in der ersten Runde (5km) die Pace von den Leuten um mich herum mitgenommen habe. Danach war ich eingependelt. Ich würde mir an deiner Stelle keine Sorgen machen, du hast doch genug Erfahrung mit langen Läufen.
 

Göran

Distanz ist, was der Kopf draus macht.
Grundsätzlich schon, aber hinten einpendeln geht bei dem 6-Stunden-Lauf leider nicht. Es handelt sich um die 24-Stunden von Bernau. Dort wird auf einem Rundkurs von 1,6 km quer durch den Stadtpark gelaufen. Ich hatte mir da schon zusammengerechnet, dass ich die 50k schaffen will. Bei 6 Stunden und 9 km/h käme ich auf 54 km. Soweit so gut. Jedoch wäre das ne Pace von 6:40 min. Und die wiederum hatte ich selbst bei meinem Marathondebut nicht drauf. Von daher ist schon Respekt und Anspannung dabei.
 

andrea1377

run.de Promi
Morgendliche 14,84km mit 7:08 Pace und 85% HF in 01:45:46. Und das bei immerhin schwülwarmen 24 Grad. Ich bin irgendwie nicht für diese Temperaturen gemacht. Aber egal, Training muss sein und irgendwie macht's auch mit weniger Tempo und höherer HF Spaß . Jetzt erstmal duschen. ..
Gruß
Andrea
 

Göran

Distanz ist, was der Kopf draus macht.
... Start bei heissen 28°C um 12:01 Uhr ...
... 20,76 km in 1:59:08 h ...
... Pace: 5:44 min/km ...
... danach ein kühles Weizen Alkoholfrei und für den nachmittag viel Entspannung ...

:)
 

andrea1377

run.de Promi
10,38km mit 6:45 Pace in 01:10:07.
HF 151. Leichter Sprühregen und etwas Wind. Genau mein Ding.
Noch schön geblackrollert, frisch geduscht und eingecremt geht es jetzt mit einer großen Portion Gazpacho auf die Couch .
Euch einen schönen Restsonntag.
Gruß
Andrea
 

Göran

Distanz ist, was der Kopf draus macht.
@Steffi
Klasse, nun steht die 3 schonmal da und die kann Dir keiner mehr nehmen. Es scheint, Du hast Blut geleckt. Erhol Dich gut und mach am nächsten Wochenende nichtsofort wieder einen Langen. Aber was rede ich, Du weisst am besten, was für Dich gut ist. Ich finde Deinen Weg schwer beeindruckend. Gratulation. (y)

@Andrea
Das soll Deinen Lauf natürlich nicht mindern. 10 km im Sprühregen --> Chapeau. Andere sitzen da vor der Familienglotze. Cool. (y)

Ahja und ich war auch unterwegs.
24,54 km in 2:24:53 h
Pace: 5:54 min/km

:)
 

andrea1377

run.de Promi
@Steffi
Klasse, nun steht die 3 schonmal da und die kann Dir keiner mehr nehmen. Es scheint, Du hast Blut geleckt. Erhol Dich gut und mach am nächsten Wochenende nichtsofort wieder einen Langen. Aber was rede ich, Du weisst am besten, was für Dich gut ist. Ich finde Deinen Weg schwer beeindruckend. Gratulation. (y)

@Andrea
Das soll Deinen Lauf natürlich nicht mindern. 10 km im Sprühregen --> Chapeau. Andere sitzen da vor der Familienglotze. Cool. (y)

Ahja und ich war auch unterwegs.
24,54 km in 2:24:53 h
Pace: 5:54 min/km

:)
Bei mir geht's ja auch (noch) nicht um Marathontraining . Deinen Kommentar zu Steffi unterschreibe ich auf jeden Fall!
Gruß
Andrea
 

sunshine79w

run.de Promi
Danke Göran. Auf jeden Fall hab ich Blut geleckt und die langen Kanten für mich entdeckt. Bis zum Marathon sind es ja auch nur noch etwas weniger 50 Tage.

Nächsten Samstag gibt es dann einen 23 -25 km Lauf und dann geht es mit zwei Langen weiter (32 und 30 km). Immer schön ruhig und langsam gesteigert.


Eure Läufe Andrea und Göran sind aber auch wieder klasse. Gerade heute wo es nieselt schwülwarm ist und es nicht wirklich nur Spass macht.

Und auch Dir danke Andrea.
 

Sanny97

run.de Promi
9 Tage Pause, aber dafür geile Tage in Istanbul gehabt.
Heute erster Lauf, sehr locker angehen lassen, da ich erstmal wieder reinkommen will und es sehr schwül war:
8km, 55:53 min, 6:58 min/km und 169bpm (ohje ^^)
war trotzdem geil *-*
Brauch jetzt aber langsam mal n Trainingsplan (über 10 Wochen am besten) für den HM :whistle:
 

frank1968

run.de Promi
Heute einen schönen Lauf auf den Brocken.
Oh Mann das klingt nach Schmerzen.....könnte ich mir vorstellen.

Von solchen Leistungen kann ich momentan nur träumen, ziehe meinen Hut.(y)

Mein Kreuz ist nach langen zwei Wochen wieder heile. Mein Training war ganz ok, meine Pace konnte ich ausbauen. Leider immer noch nicht unter 6 Minuten:unsure: aber ich bleibe am Ball.

5KM 34:03 min / 6.48 min/km + 1Std Walken
 

André

Administrator
Mitarbeiter
Top