Das bin ich heute gelaufen

Roman

run.de Promi
Habe gestern nochmal einen 100% Ruhetag eingelegt, heute locker 5-10 km.
Morgen 14,5 km Wettkampf ;) freu mich drauf.. Danach ist der laufurlaub auch erstmal vorbei - die Versuchung hier jeden Abend Bier zu trinken ist aber auch einfach viel zu groß.
Die letzten Wochen vor Frankfurt werden jetzt (fast) alkoholfrei und sportlich ;)

Freu mich auf den Testlauf Samstag und Vorallem auf den Testlauf halbmarathon in Köln!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

AndyRTR

run.de Promi
Andre, achte mal bewusst darauf, ob Du die Füße beim Aufsetzen deutlich nach außen drehst oder parallel aufsetzt. Kann mir nicht vorstellen, dass Du schon von minimalen Normalschuhen ständig solche Probleme bekommst. Da wärst Du ja fast "zivilisationsuntauglich"...
 

Joker

run.de Promi
Nachdem ich gestern mal wieder ins Büro musste und anschließend mein dort naheliegendes Fitnessstudio aufgesucht habe, bin ich nicht mehr laufen gewesen. (Na, im Gym u.a. 10 Min Laufband. )

Heute bei herrlichem Wetter:
10.45 km
Pace: 5:27
Puls: 152

Cheers,

Joker

Sent from my GT-I9505 using Tapatalk
 

André

Administrator
Mitarbeiter
Andre, achte mal bewusst darauf, ob Du die Füße beim Aufsetzen deutlich nach außen drehst oder parallel aufsetzt. Kann mir nicht vorstellen, dass Du schon von minimalen Normalschuhen ständig solche Probleme bekommst. Da wärst Du ja fast "zivilisationsuntauglich"...
Es ging jetzt ja auch bestimmt 15 Läufe lang gut. Da war ich ausschließlich mit FiveFingers und mit dem GoMeb (4mm Sprengung und hart, da kaum Dämpfung) unterwegs.

Der GoRun ist hingegen ziemlich weich, schon fast schwammig. Könnte ja durchaus sein dass ich dann quasi in dem Schuh "rumschwimme" und keinen richtigen Halt bekomme. Oder die viele Dämpfung dazu führt dass ich fester auftrete, mich unterbewusst irgendwie fester abdrücke.

Was mich nur wundert ist, während dem Lauf hat sich alles prima angefühlt. Dann sogar 3 Tage Pause gemacht (wegen dem komischen ziehen rechts) und dann merke ich selbst in FF wieder was.

Wenn ich es richtig einschätze, würde ich sagen wenn ich jetzt weiter in FiveFingers laufe, klappt es wieder. Mal gespannt morgen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Joker

run.de Promi
@André: Hast Du schon mal sowas wie PureConnect von Brooks probiert?

Die laufen sich auch fast wie Barfüsse, haben aber eine echte Sohle.

Cheers,
Joker

Sent from my GT-I9515 using Tapatalk
 

AndyRTR

run.de Promi
der ist zwar flach aber bietet kein Barfußfeeling. Sohle ist viel zu steif. Vielleicht sollte Andre auch gnadenlos auf Vorfuß umstellen, wenn selbst Mittelfuß noch so viel Probleme macht.
 

Göran

Distanz ist, was der Kopf draus macht.
Heute fand mein Haus- und Hoflauf statt. Noch gestern hatte ich, angesichts von Schmerzen in der Hacke (vermutlich Plantarsehne entzündet), nicht daran geglaubt heute überhaupt laufen zu können. Aber Voltaren hatte gestern und heute scheinbar gute Arbeit geleistet. Von daher war ich heute am Start und siehe da ...

10,04 km in 44:59 min
Pace: 4:29 min/km

Ich bin über das Ergebnis erstaunt, zumal es ne neue PBZ ist, immerhin über 2 Minuten schneller, als bisher. Ich bin einmal mehr zufrieden damit, ist immerhin selten genug, dass ich auf Geschwindigkeit laufe. :)
 

ichbins

run.de Promi
Gestern nach 97km mit dem Rennrad habe ich mit meiner
Frau einen langsamen Lauf für Ihre Ausdauer gemacht.

5,01km
39,58min

Meiner Frau gefällt es bei ihren Lauftreffs sehr und ist motiviert.

PS: gestern waren es die ersten 5km ihres Lebens die sie durchgelaufen ist.
 

Josy82

run.de Promi
Moin,
nachdem ich in der vergangenen Woche fast nur Lauffrust geschoben habe, weil es nicht so lief (bzw. Ich) wie ich es mir vorgestellt habe........., bin ich heute dann mit gemischten Gedanken los.
Das Ergebnis überraschte mich dann selbst.
14,14 km in 1:35:54 h das macht 6:47 min/km.
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!
LG Josy
 
Top