Das bin ich heute gelaufen

TiNe

run.de Promi
Vorgegeben:
Langsamer Dauerlauf 0:35 h 126 bis 132 07:05 min/km

Habe wirklich mal versucht mich dran zu halten ;) Ich wollte den HF allerdings mal bei 140-150 halten.... keine Chance :mad:, als ich losging ---> HF120, nicht mal 2 Min. gelaufen (langsam) war er schon bei 148 :( Letztendlich Durchschnitt ---> HF 166

Gelaufen:
5 km
in 00:35:14 Min
Pace : 7:02 (DAS paßte zumindest heute) ;)
 

metalzwerg

run.de Promi
Heute standen eigentlich nur 8km mit 6 Steigungen und max. 75% HF auf dem Trainingsplan. War mir aber irgendwie zu wenig. Deshalb folgendes:

2km einlaufen, dann:

km 3-9: die ersten 300 Steigerung auf Marathonpace und 700m "locker" laufen.

km 9-12: Marathonpace halten und steigern

km 13: locker laufen

km 14: 3 Sprints á ~200-300m, dazwischen kurz "Luft" holen zum nächsten Angriff

km 15: auslaufen.

Macht zusammen: 15,35km in 1:27;25

Pace: 5:43.
 
M

Martyprivat

Guest
Erst hatte ich keine Lust heute zu Laufen. Dann den Schweinehund gefunden und erschossen :D

Raus kam
14,10 km in 1:17:41
Pace 5:31 min/km

ruhige 5 Km am Anfang, dann hektische 5 Km in der Mitte, dann 4 Km ruhig
 
M

Martyprivat

Guest
Bin ja echt mal gespannt, wie sich das ganze auf mein Laufen auf Asphalt auswirkt. Ob ich nahtlos wieder einsteigen kann, oder ob ich erstmal ne Eingewöhnung brauche?
Denke das geht schnell sich wieder an den Asphalt zu gewöhnen.

Ich hab früher das Laufband immer auf ca. 3-5 Grad hochgestellt.
Da hatte ich mehr das Gefühl zu Laufen weil man dann doch die Wade benutzt.




Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
 

TiNe

run.de Promi
Vorgegeben:
Lockerer Dauerlauf, gegen Ende 3 Steigerungen 0:50 h 133 bis 139 07:10 min/km

Gelaufen:
8,21 Km
in 00:50:03
Pace: 6:05

HF 172

Hab mal heute einfach nur nach Laune gemacht und dabei mein "persönliches kleines Ziel" erreicht ---> bei 00:30:00 Min, hatte ich exakt 5 km :) , (Pace 5:59 / Hf 183)

Bin zufrieden und neue Laufschuhe sind auch unterwegs *freu* ---> Asics wieder ;)

Ach so, die Steigerungen ---> 3x 100 Meter
4:39
4:45
4:47
 
Zuletzt bearbeitet:

sunshine79w

run.de Promi
Ich hab bei Trainingssteigerungen auch immer höhere Frequenzen aber man muss da glaub ich auch berücksichtigtigen das wir Frauen von Natur aus mehr Schläge pro Minute haben

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
 

André

Administrator
Mitarbeiter
Gestern nach dem Krafttraining (unter anderem auch Beine) zum ersten mal nach 8 Monaten wieder gelaufen (auf dem Laufband)

30 Minuten - 3,6 Kilometer

Bin bei 9,5 km/h gelaufen und dann zwischendurch bei 6,3 km/h gewalkt, 2% Steigung. Beim Laufen ging der Puls bis auf 170 beim walken dann innerhalb von 1-2 Minuten wieder auf 145 zurück.

Nach 5 Minuten war ich mehr platt als nach 45 Minuten Crosstrainer. :cool:
Aber zumindest habe ich meine 30 Minuten durchgehalten. Der Rest kommt in den nächsten Wochen von selbst.

Ab sofort nur noch Laufband als Cardio, dann sollte ich bis zum Sommer auch locker 5 - 7 km am Stück schaffen. ;-)

Der Crosstrainer hat aber definitiv schon was in Sachen Kondition gebracht. Waden, Knie und Oberschenkel sind bisher in Ordnung. Sollte ich was spüren, gehe ich temporär wieder auf den Crosstrainer zurück für ein paar Einheiten, ansonsten wie schon gesagt Laufband.
 
Top