Das bin ich heute gelaufen

Göran

Distanz ist, was der Kopf draus macht.
30,05 km in einer bescheidenen Zeit --> 3:19:51 h
Pace: 6:39 min/km

Dazu einmal umgeknickt, einmal gestürzt und hinterher fertig, so fertig war ich noch nichtmal nach meinem Ultra. Es ist wohl nicht meine Zeit. Doch ein postives gibt es zu berichten. Ich habe heute die 2500 Jahreskilometer geknackt und mir fehlen nur noch 1,2 km bis zu den 10.000km ever. Aber heute ging gar nichts mehr. Vielleicht brauche ich einfach auch mal ne Regenerationszeit.
 

Catwoman

run.de Promi
30,05 km in einer bescheidenen Zeit --> 3:19:51 h
Pace: 6:39 min/km

Dazu einmal umgeknickt, einmal gestürzt und hinterher fertig, so fertig war ich noch nichtmal nach meinem Ultra. Es ist wohl nicht meine Zeit. Doch ein postives gibt es zu berichten. Ich habe heute die 2500 Jahreskilometer geknackt und mir fehlen nur noch 1,2 km bis zu den 10.000km ever. Aber heute ging gar nichts mehr. Vielleicht brauche ich einfach auch mal ne Regenerationszeit.
Bescheidene Zeit, ich wollte das ich so schnell laufen kann. Aber dies wird wohl noch eine Weile dauern.

[emoji106]

Verstuurd vanaf mijn GT-I9060 met Tapatalk
 

Göran

Distanz ist, was der Kopf draus macht.
Da man sich stets nur mit sich selbst vergleichen sollte, schätze ich diese Zeit eben als bescheiden ein. Ich war bei diversen anderen Läufen schon ne halbe Stunde schneller. Und nein, es geht eigentlich nicht um die Geschwindigkeit, sondern um die Gesamtperformance. Und mit der war ich eben so gar nicht zufrieden. Und da spielt die Zeit eben nur einen Aspekt. ;)
 

André

Administrator
Mitarbeiter
Ich komme aktuell gar nicht zum laufen. Gefühl schon 35 Kilo zugenommen ... :(

Aber bald ist ja 2 mal 4 Tage frei, da sollten dann 1 - 3 Läufchen drin sein, und die sind bitter nötig.
 

Catwoman

run.de Promi
Heute 9,31 km gelaufen in einer Zeit von 1:03:11 mit 8,84 km/h
Pace 6,47.
Ging gut heute hatte wohl eine ganze Zeit Gegenwind und etwas Sprühregen.


Dort stand im Mittelalter ein Baum da wurde die Ganoven auf gehangen. Der Baum ist natürlich schon lange weg aber um daran zu erinnern hat man dieses Kunstwerk hingestellt. "De Galg".

Verstuurd vanaf mijn GT-I9060 met Tapatalk
 

Joker

run.de Promi
Mit meiner Frau 17.43 km in einer Mischung aus Jeff-Galloway-Lauf und Überlebenstraining: Steil (518 positive HM, 483 negative HM), vereist und glatt. Die Pace spielt da keine Rolle. (11:30 min/km!)[emoji33] [emoji12]

Nächstes Mal darf ich die Strecke wieder aussuchen. [emoji3]

Cheers,
Joker

Sent from my GT-I9515 using Tapatalk
 

Kirsten

run.de Promi
@Joker : so eine Pace kenne ich vom Traillaufen auch. Manchmal muss man sich eben zwischen schnell laufen und heil ankommen entscheiden;)

Ich habe schon Urlaub, deshalb habe ich ein paar Runden im Park gedreht. Der gleicht im Moment zwar wegen Hochwasserschutzmaßnahmen und einem neuen Brunnen fürs Grundwasser einer Baustelle, aber ein paar Wege sind noch frei.
16km mit 5:47 min/km.
 

Catwoman

run.de Promi
[QUOTE="Reha,


Das habe ich gleich heute ausprobiert.
21,1 km 1:56:31

Wie lange läufst du eigentlich schon?
Ich laufe seit Ende November.
Werde auch mal probieren um 20 km an einem Stück zu laufen.
Machst du zwischendurch eigentlich noch Gehpausen oder läufst du voll Power durch?

Gestern bei meinem 9,30 km bin ich ohne Gehpausen gelaufen. Dazwischen habe ich immer wieder mal das Tempi erhöht.



Verstuurd vanaf mijn GT-I9060 met Tapatalk
 

Göran

Distanz ist, was der Kopf draus macht.
Mit meiner Frau 17.43 km in einer Mischung aus Jeff-Galloway-Lauf und Überlebenstraining: Steil (518 positive HM, 483 negative HM), vereist und glatt. Die Pace spielt da keine Rolle. (11:30 min/km!)[emoji33] [emoji12]

Nächstes Mal darf ich die Strecke wieder aussuchen. [emoji3]

Cheers,
Joker

Sent from my GT-I9515 using Tapatalk
Coole Sache, war bestimmt schwer erlebnisreich. (y)
 

Joker

run.de Promi
Coole Sache, war bestimmt schwer erlebnisreich. (y)
Wir haben ernsthaft Schnee gesehen, ein Skifahrer kam uns entgegen, ich war zwischenzeitig sauer auf meine Frau, die die Strecke ausgesucht hat, meine Frau hat sich viermal abgepackt und dabei einen Finger verstaucht [emoji33] und ich war platter als nach dem Marathon. Insofern ja: Erlebnisreich. [emoji12]

Cheers,
Joker

Sent from my GT-I9515 using Tapatalk
 

Catwoman

run.de Promi
Wir haben ernsthaft Schnee gesehen, ein Skifahrer kam uns entgegen, ich war zwischenzeitig sauer auf meine Frau, die die Strecke ausgesucht hat, meine Frau hat sich viermal abgepackt und dabei einen Finger verstaucht [emoji33] und ich war platter als nach dem Marathon. Insofern ja: Erlebnisreich. [emoji12]

Cheers,
Joker

Sent from my GT-I9515 using Tapatalk
Mal was anderes. [emoji1] [emoji1] [emoji1] [emoji1]

Verstuurd vanaf mijn GT-I9060 met Tapatalk
 

Catwoman

run.de Promi
@Reha, hohen Blutdruck habe ich immer noch trotz Gewichtsverlust von über 40 kg.
Was mir noch ein wenig Sorge bereitet ist mein hoher Puls. Ehrlich gesagt habe ich keine Lust jedesmal langsamer zu laufen bloß weil mein Puls bis an die Decke knallt.
Mein Körper wird sich irgendwann wohl dran gewöhnt haben spätestens dann wenn im März die Radsaison wieder startet und ich nur noch mit dem Rennrad unterwegs bin. [emoji6]

Verstuurd vanaf mijn GT-I9060 met Tapatalk
 

Catwoman

run.de Promi
@Reha ich habe schon ein Sportherz mein Ruhepuls ist zwischen 40 und 46.
Manchmal sogar unter 40.

Durch den Radsport habe ich ja schon ein größeres Durchhaltevermögen und so.
Aber mein Herzschlag war nie höher als 161 und nun ist er oft rund 186 oder so.

Ich weiß ja nicht wie alt du bist aber für mich im Alter von 54 find ich das ja schon ziemlich hoch.

Um mich nicht verrückt zu machen werde ich jetzt nur noch ohne Pulsmesser laufen. Denke das dies das beste ist.

Verstuurd vanaf mijn GT-I9060 met Tapatalk
 
Top