Das bin ich heute gelaufen

andrea1377

run.de Promi

Kirsten

run.de Promi
7,7km mit 8:01min/km, darunter wieder ein km gerannt.

Nachdem ich mich am Mittwoch mit meinem Physiotherapeuten über den Sinn und Unsinn von Bandagen, Tapen, Nahrungsergänzung und noch viel mehr unterhalten habe, habe ich meine Bandage weg gelassen. Fazit: es geht auch ohne, die Hüfte tut definitiv weniger weh. Dafür spüre ich den Ischias mehr, aber das kann auch daran liegen dass er zweimal die Woche vom Physio bearbeitet wird.
 

Catwoman

run.de Promi
Habe mich auch mal wieder aufgerafft und die Laufschuhe angezogen.
5,09 km in 0:35:15
Pace 6:55.
Es war schwül warm und mir ist jetzt übel.
Denke das Radtraining gestern steckt mir noch in den Knochen.



Die Noordervaart ist beinahe fertig, Napoléon hatte sie ja nicht ganz fertig bekommen damals.



Durch den Starkregen ist wieder sehr viel Sand reingelaufen. Muß jetut wieder ausgebaggert werden.
 

Catwoman

run.de Promi
@Catwoman, ich bin eigentlich auch kein Frühaufsteher, aber was soll man machen? Bei der Hitze heute war es wohl die cleverste Lösung, ganz früh morgens zu laufen. Bei immerhin auch schon um die 20°C
Gruß
Andrea

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
Wenn ich durch die blöden Wechseljahre weiterhin Nachts kaum schlafen kann vielleicht sollte ich dann Nachts laufen gehen. [emoji12] [emoji1]
Mein Mann ist damit aber gar nicht einverstanden.
Alternative ist natürlich in der Nacht zu bügeln meine Mutter hat dies damals auch immer gemacht.
 

Hibbelinos

run.de Promi
Frustrierender Tag heute, Wettertechnisch gesehen.
Schwere Unwetter, schwere Gewitter, massiver Regen und Hargel.. ich dachte schon das wird hier gar nix mehr.
Mehr fluchtartig bin ich dann los... 95% Luftfeuchtigkeit, zu schnell gestartet (weil da kommt ja vielleicht schon das nächste Unwetter), mit den Schuhen im Wald im Schlamm stecken geblieben... die Luftfreuchtigkeit lies schlecht atmen und ich konnte gar nicht so schnell schwitzen wie ich wollte.
Toll ist was anderes.. am Ende bin ich langsam zurück gegangen.
Aber ich war Laufen! So Wetter! Ich habs dir gezeigt :p

4,74 km - 00:30:11 - 06:21 min/km
 

andrea1377

run.de Promi
Schlammschlacht auf den Trails im Siebengebirge - Mann, war das geil! Die Disziplin des Shower-Run habe ich heute perfektioniert . Leider kann die Kamera meines Smartphones keine Unterwasserbilder, deshalb gibt es nur die "Danach-Fotos"


Unterwegs habe ich jede Menge Höhenmeter, Gipfel, Burgruinen und Aussichtspunkte gesammelt:
Breiberge, Löwenburg, Lohrberg, Dreiseenblick, Frühmesseiche, nochmal Lohrberg, Jungfernhardt, Milchhäuschen, dicker Stein, Seufzerbrücke, Wasserfall (das ist ein sehr schmaler, sehr steiler Singletrail, auf dem man aufrecht stehend den Trail vor sich mit der Hand anfassen kann ), Rosenau, Ölberg, Margaretenhöhe, nochmal Milchhäuschen, Drachenfels und dann ab nach Hause .
In Zahlen:
25,11 km mit 984 Höhenmetern und 8:02 Pace in 03:23:37h.
Jetzt ein Kaffee und frische Erdbeeren ☕.
Gruß
Andrea

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
 

Göran

Distanz ist, was der Kopf draus macht.
Frustrierender Tag heute, Wettertechnisch gesehen.
Schwere Unwetter, schwere Gewitter, massiver Regen und Hargel.. ich dachte schon das wird hier gar nix mehr.
Mehr fluchtartig bin ich dann los... 95% Luftfeuchtigkeit, zu schnell gestartet (weil da kommt ja vielleicht schon das nächste Unwetter), mit den Schuhen im Wald im Schlamm stecken geblieben... die Luftfreuchtigkeit lies schlecht atmen und ich konnte gar nicht so schnell schwitzen wie ich wollte.
Toll ist was anderes.. am Ende bin ich langsam zurück gegangen.
Aber ich war Laufen! So Wetter! Ich habs dir gezeigt :p

4,74 km - 00:30:11 - 06:21 min/km
Genau ... aber Du warst Laufen. Toll. zeig dem Schweinehund wer der Cheffe ist. (y)
 

Catwoman

run.de Promi
Super, hast Dir bei dem Kampf verdient. (y)


Ich war heute mit meiner Laufpartnerin entspannt quasselnd durch Pankow unterwegs.
21,16 km bei 5:52 min/km.

:)
Wie kannst du bei so einer Pace noch reden. Wenn ich 6:55 oder so laufe krieg ich keinen Pieps raus und bei 7:30 oder so abgehackte Sätze.
Liegt sicherlich an meinem Asthma das mir andauernd die Luft ausgeht trotz Medikamente und die Schwüle gibt mir dann den Rest.
 

Göran

Distanz ist, was der Kopf draus macht.
Wie kannst du bei so einer Pace noch reden. Wenn ich 6:55 oder so laufe krieg ich keinen Pieps raus und bei 7:30 oder so abgehackte Sätze.
Liegt sicherlich an meinem Asthma das mir andauernd die Luft ausgeht trotz Medikamente und die Schwüle gibt mir dann den Rest.
Ich habe bei dieser Pace eine Hezfrequenz von um die 135 im Schnitt, von daher ist das Quasseln ohne Probleme möglich. Probleme mit der Lunge, wie Asthma z.B. habe ich nicht und Wärme/Schwüle stört mich auch nicht wirklich, von daher passt das dann weitstgehend. ;)
 

Jenne

Aktiver User
45:47min über 10km im Grunewald beim 11. Helios-Lauf. War nur einmal schneller über die Distanz, und das war flach und auf Asphalt. Für nen Waldlauf also sehr zufriedenstellend. 13.Platz in Altersklasse, gesamt 79., von 253 Finishern. Danach war planschen im Zielbereich inclusiv.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hibbelinos

run.de Promi
Fussball im TV.. da schnapp ich mir doch Frau Hund und geh ne Runde Canicross!

Für Frau Hund ne absolut neue Strecke, dafür waren wir echt flott unterwegs.. hier und da musste man halt zum schnüffeln Stoppen und selbstverständlich wurde bei dem Wetter auch kein Bächlein zum Saufen ausgelassen... hier und da habe ich sie echt "gedrosselt" weils auf den Feldpassagen wirklich sehr warm in der Sonne war.
Bin Stolz auf meine Zaubermaus und bin auch stolz auf mich.. war eine wirklich schöne grosse Runde!
So hab ich Fussball ja am liebsten: Alle hocken vorm TV und wir rennen in der Weltgeschichte rum (y)



Nur das mit den Mücken im Wald.. DAS muss ich nochmal diskutieren mit den Tierchen :mad:
 
Top