Der Schweinehundthread

Göran

Distanz ist, was der Kopf draus macht.
Nachdem ich die gesamte Woche nicht zum laufen gekommen bin, habe ich es immerhin gestern geschafft laufen zu gehen. Dennoch ist mein eigentliches Wochenziel (min. 50km) um mehr als 30 km verfehlt. Grund dafür war, dass ich heute eigentlich diese Differenz hätte minimieren können ... nur irgendwie ist da jemand dazwischen gefahren.

yellowstrom_schweinehund_6.jpg


Also, werden wir uns hier unterhalten, wenn dieses Viech stärker war, als der herkömmliche Wille. Und heute war der der Sieger und das ist verdammt selten. Der Kampf ist also eröffnet, ich hoffe, mich in diesem Thread nicht all zu oft rumtreiben zu müssen. :whistle:
 

sunshine79w

run.de Promi
@Göran, noch ist der Tag nicht zu Ende ;), du kannst den Kampf nochmal aufnehmen. Du weißt doch wie gut es sich im Nachhinein noch anfühlt wenn man den Schweinehund doch noch besiegt und zb unter der Dusche das Gefühl des Triumphes genießt. Wenigstens mal Laufklamotten anziehen, fühlt sich gut an, dann wenigstens 5 min laufen und dann packt es dich vielleicht ja doch noch :p
 

sunshine79w

run.de Promi

Kirsten

run.de Promi
Hey, der Kerl hat mich heute morgen ans Bett gefesselt und meine Laufschuhe versteckt! Dabei wollte ich heute morgen laufen gehen, weil ich es morgen früh bestimmt nicht schaffen werde... aber jetzt muss ich morgen doch raus. Dann werde ich unsere Wohung Schweinehundsicher machen müssen ;)
 

sunshine79w

run.de Promi
Nachdem ich gestern das Wetter ziemlich bescheiden fand hab ich mir meinen Schweinehund in Badehose, Flossen, Schwimmreifen und Sonnenschirm vorgestellt wie er vor michbhintänzelt und laufen will....:D. Was soll ich sagen nachdem ich mich wieder einbekommen habe hab ich mich in Laufklamotten geschmissen und meine Intervalle absolviert. Patschnass.
 
Top