Der Soulrunners tellt sich vor

Kraft und Kühnheit der Landschaft spiegeln sich in mir wieder.

Die Wege, die ich mir bahne, führen hinaus in die Berge und Wälder, aber ebenso führen sie nach innen. Ich erforsche die einfachen Dinge um mich herum, les viel, denke lange über das Gelesene nach und gelange so zu einer tiefgehenden Auseinandersetzung mit mir und der Landschaft. Mit der Zeit verschmelzen beide zu einer Einheit.

Mit zunehmender Heftigkeit kristallisiert sich in mir eine leidenschaftliche, unbeirrbare Sehnsucht heraus – das Denken und all die sich daraus ergebenden Komplikationen für immer hinter mir zu lassen und mich nur noch von den unmittelbaren Bedürfnissen leiten zu lassen.

Einfach draufloslaufen, die Augen in die Ferne gerichtet. Ob Barfuß, in FiveFingers oder in Laufschuhen in die sommerlichen Hügellandschaften und ihren kühlen, spätabendlichen Schatten hinein – eine Baummarkierung oder Laufspuren im Schnee verraten meine Wege.

Soll der Rest der Menschheit mich doch finden, wenn er kann.

Name: Marco
Nickname: Bodhi
Born: 1974, Dortmund
Sports Played: Fussball, Taekwon-Do, Tennis, Handball
Hobbies: Trail Running, Schwimming, Books, Hiking, my Boys (Luke & Finn)
Favorite Food: Tammys Chili, Fish with rice and garlic, Pasta
Favorite movie: Into the Wild, The Lord of the Ring, Game of Thrones, Warriors

first Run: Juni 2002 – 10k – 43:27 min
first Marathon: Oktober 2002 – 03:43:04 Std.
first Ultra: Oktober 2008 – 63k - 06:10:56 Std.
first 100K: Mai 2010 – TorTour de Ruhr 13:55:33 Std.
first 24h: April 2011 – Seilersee Iserlohn – 102,22 Kilometer
33 Marathon/Ultras (01.08.2013)
and more than 25 other Races (5k, 10k, Half Marathon, Triathlon usw.)
 

André

Administrator
Mitarbeiter
Servus Marco, tolle Vorstellung! Klasse!
Und vor Deinen Laufleistungen kann man nur absoluten Respekt haben! Wahnsinn. Geil! (y)

Wünsche Dir viel Spaß bei uns!
 

Göran

Distanz ist, was der Kopf draus macht.
Prihima, ganz toll. Das ist das, was ich andernorts bereits schrieb. Da bin ich mit meinen paar Jahren erst am Anfang. Coole Aufstellung und herzlich Willkommen. :)
 

Maxi

User
Wow. Einfach nur Wow. Schön zu sehen was der Körper überhaupt leisten kann, aber noch kann ich da nicht einmal im Ansatz mitsprechen.

Aber an Vorbildern mangelt es hier sicher nicht. Auf viele nette Diskussionen!
 
Top