Frust-Thread

André

Administrator
Mitarbeiter
Jetzt bin ich gerade ns Rollen gekommen da legen mich Halschmerzen lahm. Jetzt seit 3 Tagen, schlapp und Reizhusten mit Halsschmerzen (so lange ich nicht husten muss habe ich auch keine Schmerzen).

Es wird nicht schlimmer aber auch nicht besser. Heute bin ich zumindest nicht mehr so schlapp wie gestern, vielleicht komme ich ja doch noch um ne richtige Erkältiung drum herum.
 
M

Martyprivat

Guest
Ich nö @André gute Besserung!
Dann schone dich mal lieber um schlimmeres zu vermeiden!


Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
 

Chris

run.de Promi
Jetzt bin ich gerade ns Rollen gekommen da legen mich Halschmerzen lahm. Jetzt seit 3 Tagen, schlapp und Reizhusten mit Halsschmerzen (so lange ich nicht husten muss habe ich auch keine Schmerzen).

Es wird nicht schlimmer aber auch nicht besser. Heute bin ich zumindest nicht mehr so schlapp wie gestern, vielleicht komme ich ja doch noch um ne richtige Erkältiung drum herum.
Gute Besserung Andre !
 

kvn apstdt

run.de Promi
Nächste Woche VERSPROCHEN! :D
Hab mir vor lauter Frust erstmal ne Garmin 620 HR gekauft :ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:
So heute war ich nun bei einem Sportarzt. Fuss geröntgt, begutachtet und hin-und-her-gebogen. Zum Glück keine Fraktur :whistle: Schmerzpunkt konnte der Doc gut ausmachen. Er meint Entzündung einer Sehne - kommt wahrscheinlich vom vielen Laufen auf kalten und harten Untergrund. Hab ja auch nur meine dünn besohlten Rennsemmel.

Jedenfalls muss ich entzündungshemmende Tabletten nehmen und 3 Wochen lang á 2 x die Woche zur Ultraschall-Wärmetherapie. Glücklicherweise ist die Physio direkt neben meinem Büro :) Also 2-3 Wochen kein Laufen o_O:( Aber das ist mir die Genesung meines Fusses wert :D ich darf schwimmen, biken und ins Fitnessstudio - also an Kondition sollte ich nichts verlieren. Und da ich ja "Schönwetterläufer" bin, kann ich die paar Tage gut verkraften - hauptsache ich kann im Frühling und Sommer wieder ausgiebig rennen :)
 

kvn apstdt

run.de Promi
Danke @metalzwerg - ich war absichtlich vorgestern nochmal laufen, da diese Schmerzen meistens am Tag danach auftreten und nach etwa 3 Tagen langsam wieder verschwinden. So konnte ich den Schmerz bzw Schmerz-/Druckpunkt beim Arzt schnell und besser lokalisieren und erklären. Klingt doof, ist aber so!

Du hast jetzt mal 3 Wochen Vorsprung, mein Guter - nutze sie!:eek::D:D:D :ROFLMAO:(y)

Grüße aus DoppelD
 
Zuletzt bearbeitet:

ichbins

run.de Promi
Gute Besserung!

War heute selbst beim Doktor da ich mittags mit so abartigen Rückenschmerzen nach Hause gegangen bin.
Spritze und Tabletten. Muskel anscheinend verkühlt und der krampft. Konnte Nichtmal meine Schuhbänder heute morgen binden.
Mal abwarten wie es mirgen aussieht.

Dafür hätt ich Zeit die onlineshops zu durchstobern und bin auf den Saucony ISO in meiner Größe gestossen. 114€ inkl. Versand. Mal darüber schlafen.
 

Udo

run.de Promi
Erstmal ein paar Tage Laufpause angesagt, starke Erklärung. Gottseidank ohne Fieber. Aber Schnupfen und Husten wie verrückt, also Pause. Besser jetzt als in der Marathon Vorbereitung für HH.
 

Göran

Distanz ist, was der Kopf draus macht.
Gute Besserung. Momentan ist scheinbar der Wurm drin. Viele krank oder verletzt. Werdet alle schnell wieder gesund.

Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk 2
 
  • Like
Reaktionen: Udo
Top