Frust-Thread

Chris

run.de Promi
So mich hat es dann auch erwischt...Family schon die ganze Woche am kränkeln und ich seit heute dann auch. Selbst Gassi mit dem Hund fiel mir schon schwer.
Damit ist Rodgau morgen für mich leider gestorben:sick:
Gute Besserung Udo und ichbins !
 

Göran

Distanz ist, was der Kopf draus macht.
Auch Dir Chris gute Besserung ... und Rodgau findet nächstes Jahr auch nochmal statt. (y)
 
M

Martyprivat

Guest
@Udo Shit!
Aber gute Besserung! Und wie du schreibst, der Zeitpunkt ist jetzt besser (wenn man von besser überhaupt sprechen kann)


Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
 
M

Martyprivat

Guest
@Chris
Och nö, Du auch noch :(

Natürlich gute Besserung!
Und Rodgau wolltest Du eh mit mir laufen :ROFLMAO:

2016!

Oder alternativ im Herbst gibst noch einen tollen 50er in NRW. Bottroper Waldlauf glaube ich heißt die Veranstaltung.

Nun aber erst mal Beine hoch!


Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
 

Kirsten

run.de Promi
Aber du hast es ja bald geschafft;)

Ich bin heute morgen mal wieder vor dem Wecker aufgewacht und habe direkt gemerkt, dass es heute nix wird mit Laufen. Ein bisschen Halsweh habe ich schon seit 10 Tagen, aber das habe ich auf die kalte Luft geschoben. Jetzt ist noch Schniefen und Schnaufen dazu gekommen, deshalb habe ich mir einen Tag Auszeit genommen. Wenn es so abläuft wie immer, bin ich spätestens übermorgen wieder fit. Aber es geht mir immer noch besser als meinem Mann, der seit Montag mit einer Lungenentzündung daheim ist:(
 
M

Martyprivat

Guest
@Kirsten

Dann hoffe ich das du schnell wieder fit bist und es nichts schlimmeres wird.
Und deinen Mann gute Besserung!


Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
 

Kirsten

run.de Promi
Danke. Bei mir reichen meistens ein oder zwei Tage Pause aus, dass ich wieder auf dem Damm bin. Bei meinem Mann ist es so richtig blöd, weil er am Samstag ein 40km MudRace in Belgien geplant hatte und auch nur noch 10Wochen bis zu seinem 53Meilen Ultra in Schottland hat. Das wird eine enge Sache:(

Aber zum Glück sind wir alle nächste Woche in Urlaub (ich in Edinburgh und er mit Maus bei seinen Eltern), da können wir uns erholen;)
 

sunshine79w

run.de Promi
Danke. Bei mir reichen meistens ein oder zwei Tage Pause aus, dass ich wieder auf dem Damm bin. Bei meinem Mann ist es so richtig blöd, weil er am Samstag ein 40km MudRace in Belgien geplant hatte und auch nur noch 10Wochen bis zu seinem 53Meilen Ultra in Schottland hat. Das wird eine enge Sache:(

Aber zum Glück sind wir alle nächste Woche in Urlaub (ich in Edinburgh und er mit Maus bei seinen Eltern), da können wir uns erholen;)
Das wird wirklich eng. Drück Euch ganz doll die Daumen das alles klappt. Ganz wichtig ist ganz viel Ruhe bei Lungenentzündung und wirklich auskurieren.
 

Chris

run.de Promi
Gute Besserung Kirsten und natürlich auch deinem Mann. Kommt schnell wieder auf die Beine :)


Sent from my iPhone using Tapatalk
 

Kirsten

run.de Promi
Danke für eure guten Wünsche. Ich habe mich heute morgen so gut gefühlt, dass ich vorsichtig laufen gegangen bin. Ich musste zwar ein bisschen mehr schnaufen, aber es ging überraschend gut. Naja, ich war ja auch schon vor 21:00Uhr im Bettchen- wahrscheinlich habe ich früher geschlafen als unsere Tochter ;) Der zweite Patient fühlt sich ebenfalls ein bisschen besser.
 
Top