Frust-Thread

Chris

run.de Promi
Gerade erlebt - voll nervig :mad: Meine 2 (wirklich) sehr molligen Kollegen wollten mich eben bekehren, ich solle doch mal mehr essen und meine Wangen wären ja so extrem eingefallen durch den vielen Sport.
Nur so am Rande, ich wiege 68kg bei 173cm Größe - BMI also 22,7 - Normalgewicht!
Wie haltet ihr das? Wie ist euer BMI? :cool:
Was machst du dir darüber überhaupt Gedanken...ist doch verschwendete Energie:D

Mir sagen manche Leute, gerade die, mit denen ich wenig Kontakt habe, ich soll dochmal mehr essen...meine Arbeitskollegen fragen sich eher, wie man nur soviel fressen kann und trotzdem so dünn sein kann und wollen mir dann z.T. Ernährungstips geben...mich juckt es net, solange ich mich wohl fühle, ist es mir relativ egal, was andere sagen/denken:)

P.S. Im Vergleich zu mir bist du fett:pmein BMI liegt bei 19,9, also habe ich laut gängiger (sinnloser) Meinung Untergewicht...


Ich kann es einfach nicht glauben...habe die letzten Trainingstage wirklich Fortschritte gemacht.....und jetzt habe ich mir einen Hexenschuß eingefangen. :mad: Ich hoffe der zieht sich nicht so lange hin.....ist voll nervig.
Gute Besserung Frank(y)
 

sunshine79w

run.de Promi
Gute Besserung Frank , das ist wirklich fies.


Oh ja ich kenne das gut. Laufe in der Regel immer am zwischen 24 und 25 bmi rum und bin damit immer knapp am Übergewicht, und habe ich dann mal grade so 23,9 oder 24,2 BMI erreicht und lehne dann aus ganz anderen Gründen (Unverträglichkeiten ) essen ab dann heisst es von einigen Menschen gleich aber Du musst doch essen bist doch eh schon so dünn geworden :mad:. Und ich selbst möchte gerne noch so 3 -8 Kilo loswerden.

Aber das ärgern und diskutieren mit und über diese Menschen hilft einem nicht weiter verschwendete Energie. Oder auskontern kommt mit laufen dann braucht ihr nicht neidisch auf mein Optimalgewicht sein:p
 

frank1968

run.de Promi
@all

Danke für die nette Aufmunderung.....so ein Hexenschuß soll ja zirka 3-4 Tage andauern.....wenn alles gut kann ich nächste Woche wieder durchstarten. (y)
 
M

Martyprivat

Guest
@frank1968 gute Besserung! Bullshit

@kvn apstdt
Kenne ich auch, oh man bist du dürr. Da frag ich mich, wen meinen die nur ;) Dürr? Mich bestimmt nicht :D
Aber ist mir lieber als: na, kannst auch mal wieder was tun.

BMI rechne mal selber aus 179 cm mit 78 kg


Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Run.at

run.de Promi
Gute Besserung, Frank!

Kevin, nicht ärgern! So dämliche Kommentare bekomm ich auch immer wieder. Im Winter, als ich wirklich im intensiven Training war, hat mich eine "besorgte" Kollegin gefragt, ob ich denn Probleme hätte, weil ich so stark abgenommen hab... :confused: Da hilft nur Ignoranz. Wieso sollt ich mich für mein Hobby rechtfertigen?
 

Sanny97

run.de Promi
erst stress und kaum laufen, dann studienfahrt und jetzt erkältet -.- ich komme nie mehr zum laufen glaub ich:mad:
Trau mich aber auch nicht trotzdem laufen zu gehen, weil ichs nicht riskieren will am Ferienanfang dann richtig krank zu sein.
Egal, heute früh ins Bett und hoffen, dass ich morgen nicht nochmal mit kratzendem Hals aufwache.
 

andrea1377

run.de Promi
erst stress und kaum laufen, dann studienfahrt und jetzt erkältet -.- ich komme nie mehr zum laufen glaub ich:mad:
Trau mich aber auch nicht trotzdem laufen zu gehen, weil ichs nicht riskieren will am Ferienanfang dann richtig krank zu sein.
Egal, heute früh ins Bett und hoffen, dass ich morgen nicht nochmal mit kratzendem Hals aufwache.
Ruh Dich aus und mach Dir keinen Stress. Das wird schon wieder und wenn Du wieder fit bist, macht's auch wieder Spaß. Dir alles Gute und
Gruß
Andrea
 

Sanny97

run.de Promi
Dankeschön :) Werde mich auskurieren und wahrscheinlich nächste Woche wieder starten. Bin heute mal zuhause geblieben, passiert ja eh nichts mehr außer Filme gucken und gemeinsam Frühstücken in der Schule :rolleyes:
Hätte trotzdem niemals gedacht, dass ich das Laufen so vermissen werde :D
 

roadrunner

Aktiver User
Vor etwa einem Monat war ich für meine Verhältnisse richtig gut. Schnell, kurze Regenerationsphasen und keinerlei Verhärtungen.
Dann bekam ich eine Sehnenreizung im großen Zeh, Strecksehne. OK, also brav pausiert und die Reizung auskuriert. Wieder die Maschine angeschmissen und das Pensum langsam wieder Erhöht.
Jetzt renn ich Zuhause Barfuß gegen meine gekachelte Badewanne und bleibe mit dem kleinen Zeh hängen. Es machte leise 'knack' und der Zeh stand schief.
ICH KÖNNTE KOTZEN!
 

sunshine79w

run.de Promi
Vor etwa einem Monat war ich für meine Verhältnisse richtig gut. Schnell, kurze Regenerationsphasen und keinerlei Verhärtungen.
Dann bekam ich eine Sehnenreizung im großen Zeh, Strecksehne. OK, also brav pausiert und die Reizung auskuriert. Wieder die Maschine angeschmissen und das Pensum langsam wieder Erhöht.
Jetzt renn ich Zuhause Barfuß gegen meine gekachelte Badewanne und bleibe mit dem kleinen Zeh hängen. Es machte leise 'knack' und der Zeh stand schief.
ICH KÖNNTE KOTZEN!
Gute Besserung.

Das ist echt Mist. [emoji22]
 
Top