Happy Thread

M

Martyprivat

Guest
Habe heute spontan zugeschlagen. Es war Liebe auf den ersten Blick . Die Fahrt nach Hause war ein echtes Aha-Erlebnis, ein völlig anderes Fahrgefühl als mit meinem ollen Citybike.
Es ist zwar fürs Erste nun doch kein "richtiges" Rennrad geworden, aber ich will mich erst mal langsam rantasten an das sportlichere Radfahren.
Guck mal, das isses:
Den Anhang 821 betrachten
Klasse @andrea1377

Stevens sind sehr gute Räder. Und deins ist Top ausgestattet. Tolle Baugruppen verarbeitet. Mit einer Deore Ausstattung bis du absolut gut bedient (y)
Das ist auch vom Gewicht gut.

Schönes Ding, gefällt mir :)
Dann wünsche ich Dir damit allzeit gute Fahrt und schöne Km.

Helm? Hast du bestimmt, oder?

Und noch eine Empfehlung.
Du hast ja bestimmt am Vorder- und Hinterrad (eventuell auch am Sattel) schnellverschlüsse. Diese schnellspanner.

Wenn du mit dem Rad auch mal in die Stadt fährst oder sonst wo, wo du es ohne Aufsicht anschließt, kann man ganz einfach die Räder und den Sattel klauen.

Da gibt es sowas
http://www.amazon.de/Pit-Lock-Pitlock-Sicherungsset/dp/B000RW6XQQ

Das ist dann nicht mehr abnehmbar und abgeschlossen mit einem Schlüssel den nur du hast.

Kostet Ca. 45-50€ ist mal ein Beispiel bei Amazon
Allerdings kostet ein Laufrad plus Kassette hinten ca 100-120€ plus Vorderrad und Sattel.
Ich hab das auch an meinem Trekking Rad, am RR (noch) nicht weil ich das nicht irgendwo anschließe

LG Martin


Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
 

Kirsten

run.de Promi
Hab gerade entdeckt das ich die 9000 Km Marke überschritten habe (y)
Gut gemacht! Mir fehlen noch 4km seitdem ich aufzeichne. Aber weil sie auf drei verschiedene Uhren verteilt sind und ich auch die km aufgeschrieben habe, die bei den diversen Abstürzen :mad: ist es nicht wirklich offiziell... deshalb freue ich mich nur ganz leise, weil ichs nicht wirklich beweisen kann.
 
M

Martyprivat

Guest
Gut gemacht! Mir fehlen noch 4km seitdem ich aufzeichne. Aber weil sie auf drei verschiedene Uhren verteilt sind und ich auch die km aufgeschrieben habe, die bei den diversen Abstürzen :mad: ist es nicht wirklich offiziell... deshalb freue ich mich nur ganz leise, weil ichs nicht wirklich beweisen kann.
Auch gut gemacht!
Und die 4 km hast du bestimmt schon im Sack. Ich erinnere mich an Läufe von dir wo deine Uhr mittendrin abgestürzt ist und du entweder geschätzt hast oder es einfach vergessen hast.


Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
 
Top