Meine Frau....

ichbins

run.de Promi
...traut sich auch wieder und will wieder mit dem Laufen beginnen.
Gestern hat sie sich bei unserem örtlichen Laufshop schon mal die Asics Cumulus 16 gekauft.

Nach den Jahren hat es sie wieder angepackt - vor den Kindern hatte sie schon mal begonnen und vor 5-6- Jahren wieder.
Aber immer wieder zu schnell begonnen, dadurch demotiviert - und nicht mehr weiterversucht.

Jetzt hat sie gute Schuhe und Motivation - machen wir drauß.

Danke und Entschuldigung für den Thread! ;(
 

samol

Aktiver User
Glückwunsch. Meine Frau kann leider nicht mit mir laufen :-( dafür gibt's ab und zu ne gemeinsame Bummelfahrt auf dem Rad :-D
 
M

Martyprivat

Guest
Klasse @ichbins

Ist doch schön! Einerseits für Sie, das Sie wieder angefangen hat, andererseits für euch, mal das ein oder andere gemeinsame Läufchen (y)


Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
 

ichbins

run.de Promi
Ich würde meiner Frau gerne eine GPS Laufuhr zum Geburtstag kaufen.
Dank einer Erkrankung war sie jetzt 3 Wochen nicht mehr laufen, und jetzt will sie halt wieder.
Gedacht habe ich an eine Garmin Forerunner 15 (da ich selbst garmin verwende und die Software am Computer installiert ist).
Momentan nimmt sie ihr Handy mit Runtastic, aber das ist auch nicht das Wahre.
 

sunshine79w

run.de Promi
Ich würde meiner Frau gerne eine GPS Laufuhr zum Geburtstag kaufen.
Dank einer Erkrankung war sie jetzt 3 Wochen nicht mehr laufen, und jetzt will sie halt wieder.
Gedacht habe ich an eine Garmin Forerunner 15 (da ich selbst garmin verwende und die Software am Computer installiert ist).
Momentan nimmt sie ihr Handy mit Runtastic, aber das ist auch nicht das Wahre.
Die Garmin 15 hört sich sehr gut an. Wie immer kommt es massiv darauf an wie gut jemand mit Technik zurecht kommt, wohin es mit der Lauferei geht (sonst kauft man zweimal ) und wieviel Daten man haben möchte. Auch interessant ist natürlich die Sache mit der Herzfrequenzmessung. Viele Frauen hassen den Gurt weil er gerne mal scheuert, da ist es dann natürlich hilfreich eine Uhr zu nehmen wie zB die Garmin 225 die die Messung am Handgelenk hat. Ich selbst behelf mir mit Vaseline bzw Linola Schutzcreme. Und letztlich entscheidet natürlich auch noch wieviel man ausgeben möchte, manchmal die Optik und je älter man wird wohl auch die Displaygröße wegen der Lesbarkeit.

Hilfreich empfinde ich auch den Garminuhrenvergleich auf der Garmin Homepage.
 

ichbins

run.de Promi
Wird erst jetzt soweit kommen. Per Zufall bin ich an einen Garminvertreter gekommen, der mir jede Uhr um 100€ billiger geben kann.
Momentan stehen die Forerunner 25 und die 220er zur Debatte .

Welche wäre da momentan zu bevorzugen?
 

Göran

Distanz ist, was der Kopf draus macht.
Wenn ich recht informiert bin hat die 25er die Funktion, dass man mit der Strecken/Tracks auf die Uhr laden kann. Das wäre für mich eine der wichtigsten Funktionen überhaupt. Die 220er kann dies nicht. Alleine von daher würde ich die 25er nehmen. Das ist aber eben nur meine Priorität.
 
Top