Meine Laufziele 2014

sunshine79w

run.de Promi
Wir müssen ja nicht organisieren, wir müssen ja "nur" laufen ;). Ich vertrau da einfach mal den Jubeleienn meiner Mitläufer die teilweise traurig sind das es bei Ihnen nicht pssst und teilweise sogar auch vor Ort sein werden.

Andre Frage dazu. Wie erkennen wir uns dann eigentlich?

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
 
M

Martyprivat

Guest
Andre Frage dazu. Wie erkennen wir uns dann eigentlich?
Ganz einfach, ich hab Laufklamotten an :D

Wir haben ja nicht nur das Problem der Erkennung, sondern aus meiner Sicht das Problem der Startzeiten.

Manuel ist gesetzt auf 30 km, ca Start 12 Uhr

HM irgendwas um 10:30 Uhr, Sven und mit großer Wahrscheinlichkeit ich
15 km auf so um 10:xxx Uhr, Stefanie

Hab die genauen Zeiten gerade nicht im Kopf.

Wenn wir uns vorher treffen muss Manuel sehr früh da sein. Wenn wir und nachdem Lauf treffen müssen wir bis ca. 15 Uhr da bleiben.
Wetter zum warten? Verschwitzt?

Für Sven, Stefanie und mich wird es wohl einfach sein, vorm Start, weil unsere Startzeiten relativ nah aneinander liegen.
Manuel müsste mal schreiben ob er sich so früh da treffen will.

Denke nicht das wir nach dem Laufen noch ca. 3 Std warten wollen. Oder?

Und dann ist bei mir noch der Faktor Freundin ;) Eventuell läuft Sie den HM und ich doch die 30 km. Dann sieht wieder einiges anders aus.
Werde mal heute Abend checken wie Sie das sieht :D

Ansonsten würde ich vorschlagen via PN die Handynummern zu tauschen.
Dann telefoniert man sich vor Ort zusammen.

LG Martin




Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
 
M

Martyprivat

Guest
Klärung eins

Meine Freundin läuft auch den 30er und steigt nach 2 runden aus.

Damit laufe ich auch den 30er, allerdings komplett.

So ist es für uns die beste Lösung wegen der Start- / Wartezeit.

Ob wir dann schon um gegen 10 Uhr auftauchen wage ich zu bezweifeln.




Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
 
M

Martyprivat

Guest

metalzwerg

run.de Promi
Jep, gerne. Wie gesagt, Ich werde die ersten 2-3km ruhig angehen (Pace:~6:00-6:15) und mich danach langsam auf mein "gewünschtes" Marathontempo steigern.
Ist für mich auch nur ein Test, ob Ich 30km überhaupt in ner Durchschnittspace von ~5:40 aushalte. Ist halt einfach ne gute Vorbereitung für den Marathon.
 

sunshine79w

run.de Promi
Geh ja evtl auch nur über 10 bzw 7.5 km das heisdt das liegt dann näher zusammen wenn ich das richtig im Kopf habe und das mit dem Treffen würde passen. Je nach Wetter trage ich mein LT Wischlingen T-shirt drüber da steht hinten Steffi drauf und das mit d. Handyntr ist ggf auch ne Idee

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
 

Kirsten

run.de Promi
Ich habe mich gestern noch für den hier angemeldet:
http://www.koenigsschloesser-romantikmarathon.de/ausschreibung-marathon.0.html

Ich war bestimmt 10mal auf der Site und habe mich jedes Mal wieder davongeschlichen. Lust hatte ich schon und die Übernachtung habe ich auch schon organisiert, aber....

.... wie bekloppt muss man sein, um an einem Wochenende, an dem man Freunde besucht, die man nur einmal im Jahr sieht, einen Marathon zu laufen??? Ich muss Samstags um 20:00Uhr ins Nest, weil ich gegen 4:00Uhr aufstehen muss. Ich brauche vor einem Lauf einfach meine Zeit und muss gegen 6:00Uhr aus dem Haus. Das heisst, ich gehe vor meiner Tochter ins Bett. Manchmal frage ich mich, ob ich noch ganz normal bin;)
 

sunshine79w

run.de Promi
Dann bin ich ja froh, dass ich nicht alleine bin:)
Definitiv bist Du damit nicht alleine. Was hab ich schon geplant und gehext das alles andre passte und ich laufen konnte, und das alles im ersten Läuferjahr. Und bei welchem Wetter man da raus geht und läuft. Da kam mir auch xchon mehr als einmal die Frage ist das noch normal und wenn ich dann meine Mitläufer angucke weiss ich ja es ist normal , wenn msn das tut was man gerne tut.

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
 
Top