Nutzt ihr Pulsuhr oder app oder garnichts?

mobi-wolle

run.de Promi
Momentan habe ich die HP noch nciht gefunden. Sitze aber noch im Büro und habe nicht so wirklich Zeit. Hast du eine HP damit ich schon mal schauen kann was es von TAO alles gibt und wie ich es zusammenstelle. Preis vergleiche ich später .-) Und klar Handy sollte passen.
 

sunshine79w

run.de Promi
Momentan habe ich die HP noch nciht gefunden. Sitze aber noch im Büro und habe nicht so wirklich Zeit. Hast du eine HP damit ich schon mal schauen kann was es von TAO alles gibt und wie ich es zusammenstelle. Preis vergleiche ich später .-) Und klar Handy sollte passen.
Bin leider auch noch unterwegs. Habe bei Google Tao eingegeben und der erste oder zweite Link wars. Gekauft hab ich meine Sachen bei Karstadt Sport wobei ich dort auf der Homepage nichts mehr finde.
 

sunshine79w

run.de Promi
@mobi-wolle dad freut mich.

Ich musste hingegen gestern feststellen das Camelbackrucksäcke nicht für mich geeignet sind. Riesenfreude das mein Mann mir nach dem laufen mein Geburtagsgeschenk so frühzeitig zum austesten ob es passt, standen ja zwei zur Auswahl, besorgt hat und dann erst duschen, essen und dann ausprobieren und dann die große Enttäuschung, diese wunderschönen roten Camelbackrucksäcke passen nicht. Die Träger liegen nicht richtig an den Schultern und zu sehr am Hals :(.

Jetzt heißt es weitersuchen.
 

mobi-wolle

run.de Promi
Ui das tut mir leid. man freut sich undd ann soetwas....

Bin auch noch am schauen, kommt ja schon was zusammen an Kohle was man so braucht.
Back, Handy, Trinken.... vllt bekommt man das noch günstiger geschossen
 
M

Martyprivat

Guest
@mobi-wolle dad freut mich.

Ich musste hingegen gestern feststellen das Camelbackrucksäcke nicht für mich geeignet sind. Riesenfreude das mein Mann mir nach dem laufen mein Geburtagsgeschenk so frühzeitig zum austesten ob es passt, standen ja zwei zur Auswahl, besorgt hat und dann erst duschen, essen und dann ausprobieren und dann die große Enttäuschung, diese wunderschönen roten Camelbackrucksäcke passen nicht. Die Träger liegen nicht richtig an den Schultern und zu sehr am Hals :(.

Jetzt heißt es weitersuchen.
@sunshine79w
Salomon? Den habe ich. sitzt sehr gut, lässt sich auch gut anpassen und kann von Aktivitäten berichten bis 50 km ohne das ich je ne Druckstelle, schürfstelle oder sonst was hatte. Einzig, die Wechselklamotten (wenn man welche mit hat) waren einmal vom eigenen Schweiß nass. Sollte eigentlich nicht passieren.
Ansonsten, Platz 13 Liter erweiterbar plus 7 Liter, Trinkblase 1,5 liter, auch mit Thermokit um Getränke gekühlt oder warm zu halten. Taschen, vorne 2 Flaschenhalter




Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
 
  • Like
Reaktionen: Udo

sunshine79w

run.de Promi
@sunshine79w
Salomon? Den habe ich. sitzt sehr gut, lässt sich auch gut anpassen und kann von Aktivitäten berichten bis 50 km ohne das ich je ne Druckstelle, schürfstelle oder sonst was hatte. Einzig, die Wechselklamotten (wenn man welche mit hat) waren einmal vom eigenen Schweiß nass. Sollte eigentlich nicht passieren.
Ansonsten, Platz 13 Liter erweiterbar plus 7 Liter, Trinkblase 1,5 liter, auch mit Thermokit um Getränke gekühlt oder warm zu halten. Taschen, vorne 2 Flaschenhalter




Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
@mobi-wolle, ich hab mir das System sovnach und nach angeschafft. Beim Anfängerkurs erst den Gurt und ne Tasche für Schlüssel, Fahradschlüssel, Handy. Da kannte ich mich noch gar nicht aus und alles was ich sah war zu klein ausser der. Dann kamen die kleinen Trinkflaschen für den Sommer, und dann die grosse Flasche wegen dem Halbmarathontraining. Dann kam das Smartphone und es musste eine größere Tasche her. Und jetzt komm ich auf die Idee nächstes Jahr einen Marathon zu laufen und auch generell mal längere Läufe wie die Ruhrklippe und da reicht es je nach Temperatur einfach nicht mehr mit 750 ml durch die Gegend zu laufen. Da wir oft neue Strecken bzw Landschaftsläufe machen besteht auch weniger die Möglichkeit zu wissen ob da irgendwo die Möglichkeit zum kaufen von Getränken.

@Martin, den wollte ich mir auch nochmal angucken (hab den alten Thread noch im Kopf wo Du das Bild gepostet hast, überlege aber ob der mir nicht zu gross ist im Volumen. Wollte eher so 3 -5 Liter Volumen und 2 - 3 Liter Trinkblase haben. Allerdings ist die Passform eh das a und o. Wie sieht das bei deinem Salomon mit schwitzen aus. Bin ja eher wie Du gesehen hast so ein Auslaufmodell :(. Aber auf jeden Fall schon mal danke für den Tipp.

Hab ja noch was im Auge aber ich find die sind so unglaublich teuer. Nathan. Hatte schon mal einen auf aber ohne richtige Einstellung das müsste ich dann auch nochmal näher betrachten. Vom Matrialgefühl und Leergewicht spitze.
 
M

Martyprivat

Guest
@mobi-wolle
@Martin, den wollte ich mir auch nochmal angucken (hab den alten Thread noch im Kopf wo Du das Bild gepostet hast, überlege aber ob der mir nicht zu gross ist im Volumen. Wollte eher so 3 -5 Liter Volumen und 2 - 3 Liter Trinkblase haben. Allerdings ist die Passform eh das a und o. Wie sieht das bei deinem Salomon mit schwitzen aus. Bin ja eher wie Du gesehen hast so ein Auslaufmodell :(. Aber auf jeden Fall schon mal danke für den Tipp.
Mit einem Rucksack hat man immer das Problem das der Rücken bedeckt ist und man dadurch leider weniger Belüftung am Rücken hat. Folge, der Schweiß kann nicht verdunsten. Ist aber alles noch im Rahmen.
Das Volumen macht den Rucksack aber nicht wesentlich größer. Hab ja auch den kleinen von Decathlon. Ausmaße sind in etwas gleich.

2-3 Liter Wasser?
Also ich denke das 2 Liter reichen als Max Liter.
Der salomon hat ja vorne noch 2 Flaschenhalter. Wenn man da 2 x 750 ml rein Macht hat man 3 Liter.
Ich hatte im Sommer beim 50er die 3 Liter mit und nicht komplett gebraucht.

Denke du musst dir mal Gedanken machen was ist deine Priorität, Wasser oder Volumen?
Beides? Dann kann ich dir den salomon empfehlen


Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
 

sunshine79w

run.de Promi
Mit einem Rucksack hat man immer das Problem das der Rücken bedeckt ist und man dadurch leider weniger Belüftung am Rücken hat. Folge, der Schweiß kann nicht verdunsten. Ist aber alles noch im Rahmen.
Das Volumen macht den Rucksack aber nicht wesentlich größer. Hab ja auch den kleinen von Decathlon. Ausmaße sind in etwas gleich.

2-3 Liter Wasser?
Also ich denke das 2 Liter reichen als Max Liter.
Der salomon hat ja vorne noch 2 Flaschenhalter. Wenn man da 2 x 750 ml rein Macht hat man 3 Liter.
Ich hatte im Sommer beim 50er die 3 Liter mit und nicht komplett gebraucht.

Denke du musst dir mal Gedanken machen was ist deine Priorität, Wasser oder Volumen?
Beides? Dann kann ich dir den salomon empfehlen


Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
Wackeln die Flaschen da rum oder sind die stabil?
 
M

Martyprivat

Guest
Stabil genug finde ich.
Wenn man da keine Flaschen transportiert sind es übrigens schöne Taschen für...? Was auch immer ;)


Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
 

roadrunner

Aktiver User
Zu Anfang bin ich auch mit Pulsuhr gelaufen, aber nur relativ kurz. Nach ein paar Mal war der Reiz dahin. Trotzdem war es aber auch mal interessant zu sehen wie Puls und Belastung zusammen hängen. Leider habe ich meine Messwerte von damals nicht notiert, denn selbst ich bin besser geworden :). Schön wäre es allerdings schon die Steigerung nach ein paar Jahren zu sehen. Aber letztlich weiß ich, dass ich wesentlich schneller und weiter laufe als zu Anfang.
Was ich jedoch von Zeit zu Zeit mache, ist, eine bestimmte Strecke auf Zeit zu laufen und dafür reicht meine Armbanduhr von Casio mit Stoppuhr-Funktion aus.
Ich finde es viel spannender in der Körper hinein zu hören, auf jede noch so kleine Steigung zu reagieren und das Tempo immer wieder anzupassen. Wenn ich verschiedene Distanzen auf Zeit laufe, muss ich die jeweilige Geschwindigkeit selbst einschätzen und ich werde immer besser darin.

Man könnte meinen, ich sei ein Technikverweigerer, aber dem ist nicht so. So hat mir die Videotechnik sehr viel mehr gegeben, zu sehen wie ich laufe und wie meine Technik ist. Denn die Innenwahrnehmung ist oft verzerrt. Selbst als ehemaliger Turner mit einer relativ guten Koordination konnte ich von den Videoaufnahmen profitieren.
 
Top