Was habe ich heute sonst noch gemacht

Udo

run.de Promi
Jetzt hab ich mich mal bissl überschätzt :)

Ab KM 85 war es brutal. Hab bei Km 90 ne Pause gemacht, großer Fehler! Danach war es noch schwerer.
Insgesamt trotzdem zufrieden. Hatte die Tour auf 100 km geplant. Aber irgendwie hab ich dann doch das ein oder andere mal irgendwo die falsch Abfahrt erwischt.

Den Anhang 938 betrachten


Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
Top Leistung, geile Sache. Da würde es mir den Hintern zerreißen. Aua.
 

andrea1377

run.de Promi
Jetzt hab ich mich mal bissl überschätzt :)

Ab KM 85 war es brutal. Hab bei Km 90 ne Pause gemacht, großer Fehler! Danach war es noch schwerer.
Insgesamt trotzdem zufrieden. Hatte die Tour auf 100 km geplant. Aber irgendwie hab ich dann doch das ein oder andere mal irgendwo die falsch Abfahrt erwischt.

Den Anhang 938 betrachten


Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
Krass! Bisschen weiter westlich und Du kannst in der Bretagne mitfahren. ..
Weiterhin viel Spaß dabei und
Gruß
Andrea
 
M

Martyprivat

Guest
Jezz traue ich mich kaum, von meiner heutigen Miniradtour zu berichten. Verschämte 28,09 km mit 20,4 km/h. Unterwegs bei km 20 einen Biergartenstopp eingelegt und: ja, es war Genussradeln und ja, es hat Spaß gemacht :cool:.
Gruß
Andrea
Geht hier nicht um "wer hat den längsten" :ROFLMAO:

Genuss ist auch total cool (y)


Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
 

Kirsten

run.de Promi
Meine Tochter hatte Schwimmunterricht und weil ich sowieso im Schwimmbad war, bin ich ein paar Bahnen geschwommen. Nach 750m hatte die Bademeisterin/Lehrerin Mitleid mit mir und hat mich gebraucht. Nach dem Wochenende war im Wasser leider nicht mehr drin. Aber ich bin sehr froh, dass unsere Maus so eine Wasserratte ist und schon so sicher schwimmt, dass wir auch außerhalb ihrer Schwimmstunden immer mal ein paar eigene Bahnen einstreuen können.
 

Kirsten

run.de Promi
Gestern haben wir uns den Luxus gegönnt, die Babysitterin (entschuldigung: große Freundin unserer Tochter, denn sie ist ja kein Baby mehr;)) die Maus betreuen zu lassen und sind nicht klettern, sondern schwimmen gegangen. Schön wars, leider nur zu kurz. Leider hat die Aufzeichnung nicht funktioniert, aber nach der Zeit im Wasser waren wir 600+ m unterwegs. Ich merke, dass mir schwimmen immer mehr Spaß macht (und gut als Ausgleich ist es ja allemal).
 

andrea1377

run.de Promi
Heute war mein Fahrrad mal wieder dran: 58,36km in 03:08:08, das sind durchschnittlich 18,6 km/h. Eine Wendepunktstrecke am Rhein entlang und teilweise durch die Weinberge. Als Wendepunkt diente ein Biergarten, in dem ein alkoholfreies Weizenbier und eine Portion Reibekuchen verzehrt wurden .
Schönen Sonntag noch und
Gruß
Andrea
 
Top