Was habe ich heute sonst noch gemacht

Hibbelinos

run.de Promi
Heute mit dem Rad zum Bildungsurlaub gefahren und zurück... je strecke 40min.. vom Land in die City.. die Unterschiede sind schon recht krass wenn man das mal so ganz bewusst fährt. Der Hinweg war leicht feucht von oben, aber ansonsten angenehm. Der Rückweg stressig in der City, relaxt auf dem Land.. war halt "rush-hour" *nerv*
BU ist "Kundalini-Yoga nach Yogi Bhajan"
Anstrengend! Ich kann doch so schlecht entspannen und dieses atmen.. wenn ich morgen keine Luft holen kann, weis ich das ist muskelkater extrem.
In Summe: Toll! Ich bin gespannt auf morgen (y)

AquaFitness morgen muss ausfallen, das schaff ich zeitlich leider nicht. Auch mit dem Rad fliege ich noch nicht von A nach B :cool:
 

Catwoman

run.de Promi
Heute eine Rennradtour von 77 km gemacht. Fand es doch sehr schattig draussen. Überall wurden die Fahradwege repariert oder rundum erneuert. Die tun hier noch echt etwas für Radfahrer.

Hatte wohl wieder sehr kalte Füße der Rest war warm und angenehm temperiert.
Man merkt das es Herbst ist.[emoji2]
 

Hibbelinos

run.de Promi
Mit dem Rad zum Bildungsurlaub und zurück... Beide Touren nass von oben und unten... @Catwoman schick mir die radwegreparierer vorbei... teilweise echt gruselig in der city

Dieses Yoga macht mich fertig... So richtig fertig, auf eine ganz neue Art und Weise... Ob ich bis Freitag durchhalte? Ich will, ich muss... Ich bin k.o.
Der Plan heute zu laufen ist gestrichen... Mal schauen ob ich das die Woche überhaupt noch kann...

Aber ich habe heute beim meditieren den ganzen Kurs gesprengt:
Alle ganz mit sich beschäftigt, ruhe und Entspannung... tiiiiiiieeeeeffff einatmen, den Rücken streeeeeecken und KNACK... Alles schaut verwirrt auf, nix mehr von ruhe, alle panisch... Und ich sitze grinsend mit nem hochroten kopf da und sag "alles gut, das war mein rücken, nun ist alles wieder im Lot... sorry"
Die Blicke... herrlich... Das Gefühl im Rücken danach... herrlich (y)

Gesendet von meinem Smartphone
 

Joker

run.de Promi
Ich habe heute mit meiner Frau eine Radtour auf Sylt gemacht. Es war recht schattig und windig aber schön:

Abb.1: Ohne Handschuhe ging es nicht

Abb.2: Unterwegs auf Sylt.

38.91 km in 3:10'25 (12.3 km/h)

Anschließend haben wir noch eine zweistündige Segway-Tour gemacht, wo ich alter Körperklaus mich so ziemlich am Anfang ersteinmal langgemacht habe. [emoji33]

Die Handgelenke tun immernoch weh. Mal sehen, ob ich morgen damit Radfahren kann.[emoji45]

Cheers,
Joker

Sent from my SM-G935F using Tapatalk
 

Joker

run.de Promi
Heute gab's nochmal eine Radtour. Trotz meiner dicken Handgelenke. Es ging an die Nordspitze Sylts und wieder zurück. Das Wetter war besser als erwartet:

Abb.1: Mein Fahrrad

Abb.2: Strahlend grauer Himmel.

55.43 km in 4:28'07 (12.4 km/h)

Morgen geht's wieder nach Hause.

Cheers,
Joker

Sent from my SM-G935F using Tapatalk
 

Catwoman

run.de Promi
Heute bei einer steifen Brise mein Lauftraining gemacht.
Obwohl die Sonne schien und das Thermometer 10 Grad anzeigte fühlte es sich mit wind deutlich kühler an.

7,17 km
Zeit: 0:47:28
Pace: 6:37

Hätte nie gedacht das ich so schnell wieder drin bin, im Lauftraining. Meine Pace wird auch immer besser.
Habe mir vorgenommen 3 mal in der Woche zu laufen mit jeweils immer einen Tag Pause dazwischen.
Den Rest werde ich auf dem Rennrad verbringen und wenn das Wetter ganz schlecht wird werde ich das Rad auf dem Elite Qubo Power Smart setzen und dann habe ich meinen Indoortrainer.
 

Catwoman

run.de Promi
Habe gerade gesehen das ich mein Lauftraining im falschen Thread gepostet hab.
Ich brauch 'ne neue Lesebrille.[emoji15]

Sorry.
Ach ja in ein paar Wochen werde ich 55 [emoji12] langsam werde ich alt.[emoji13]
 

Joker

run.de Promi
Heute bin ich mit meiner Frau auf dem Rückweg von Sylt schon in Elmshorn ausgestiegen und den Rest nach Hause dann mit dem Rad gefahren.

Die Strecke war landschaftlich natürlich nicht so schön wie auf Sylt, dafür gab's aber deutlich weniger Autoverkehr [emoji12] :

Abb.1: In der Mitte von Nirgendwo

28.64 km in 2:07'10 (13.5 km/h)

Cheers,
Joker

Sent from my SM-G935F using Tapatalk
 

Catwoman

run.de Promi
Heute mit sehr viel Wind meine Rennradtour gemacht. Es waren zwar 12 Grad fühlte sich aber an wie 7 Grad.
Mal wieder eiskalte Füße gehabt. Die Zehen waren nachher richtig blau von der Kälte.
Sind dann doch noch 63 km geworden.

Morgen soll es ja schon wieder wärmer werden dann gehe ich wieder laufen. [emoji2] [emoji125]
 

Hibbelinos

run.de Promi
Geschafft!

5 Tage bin ich 40min mit dem Rad gefahren, habe 8 Stunden Kundalini-Yoga nach Yogi Bhajan gemacht und bin 40min wieder mit dem Rad heimgefahren.
Von 13 Teilnehmern waren am Ende noch 6 tapfere Recken übrig, die Yoga Lehrerin war schon ne Nummer und hat von jedem alles abverlangt.
Mein Fazit: Yoga ist schon toll, die Übungen knackig und fordernd... Meditation, Tiefenentspannung, Mantren und Singen hingegen sind nicht so meins... Kundalini-Yoga war eine interessante Erfahrung. wenn ich wieder Yoga mache (und das werde ich sicherlich!), dann aber wohl eine andere Art.
Troz allem (oder gerade deswegen?!) war die Woche in vielerlei Hinsicht extrem spannend und aufregend!
Ich bin hinüber...

Den ersten leuchtenden Weihnachtsmann im Fenster habe ich die Woche auch schon entdeckt... Wenn man mit dem Rad durch die city fährt, kann man eine Menge entdecken!

Gesendet von meinem Smartphone
 

Joker

run.de Promi
Heute habe ich mit meiner Frau den Dachboden (mein Homeoffice) aufgeräumt und ausgemistet. Wegen meiner Handgelenke bzw. Unterarme und Handmuskeln ( Musculus abduktor pollicis brevis ) habe ich mehr assistiert als mit angepackt.

So kann man den Sonnabend auch verbringen.

Cheers,
Joker

Sent from my SM-G935F using Tapatalk
 

Catwoman

run.de Promi
Habe mir vor ein paar Wochen bei Lidl dieses Fitnessband in schwarz gekauft.


Und weil heute Dauerregen ist habe ich damit mal wieder ein paar Übungen gemacht.
Merke echt das ich sehr wenig Kraft in den Armen habe.
Da muss ich also noch mal ran um die Muskulatur zu stärken.
 

andrea1377

run.de Promi
Eine Hauptschlagader hatte kurzzeitig keinen Durchfluß. Deswegen hatte das Kleinhirn eine Unterversorgung von Sauerstoff. Jetzt habe ich Koordinationsstörungen. Das Laufen....erinnert mehr an das Laufen eines Pinkuins... wird immer besser. Schreiben und Reden hat sich stark gebessert.

War ein L e i c h t er Schlaganfall.

Gleich gehts zur Gymnastik 50

Ergometer ist leider ausgefallen ( Dame Lehrgang,keine Aushilfe)

Vier-Zellenbad habe ich auch schon hinter mir.

Langeweile kommt hir nicht auf.
Oh! Das klingt ziemlich ernst! Wünsche Dir gute und rasche Genesung .
Gruß
Andrea

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
 
Top