Wie das so ist mit dem Laufen!

Alette

Aktiver User
Liebes Tagebuch! :sneaky:

Was glaubst Du denn, was ich hier Mitte November im schönsten Herbstwetter tue?
Natürlich laufen!

Aber Du hast schon recht, ich war etwas rar im Forum unterwegs! Ich werde Buße tun!

Diese Woche war meine Trainingsbremswoche. Warum? Diese vermaledeite Spätschicht meines Mannes bremst mich einfach immer aus! Doch dann hatte ich den Vorteil in Bayern zur Schule zu gehen, genauer gesagt in Coburg. D.h. ich hatte Mittwoch komplett frei!

Das hat mich sofort in meine Laufschuhe getrieben! Folgendes Bild dazu:

16km.jpg


Nach diesem Lauf hatte ich plötzlich blutige Fußzehen! :barefoot: Sowas hatte ich noch nie! Und das bei meinen ganz normalen Laufschuhen! (n) Immerhin mit 16 km war ich meinen Mindestwochenziel von 20 km schon sehr nah, das Minimum werde ich schaffen!

Heute nun endlich Zeit für mich, jedoch auch begrenzt und sofort stand ich wieder in den Schuhen! Meine Fußzehen hatte ich etwas ausgepolstert und es lief sich recht human. Trotzdem habe ich nur 5 km nachgelegt, damit die Füßchen für die nächste Woche fit sind. :D
5km.jpg


Das Wochenziel dann: 30 km, davon 1/3 als Intervalltempo
Liebes Tagebuch, wusstest Du wie sehr ich Frühdienst liebe? Ich gehe fleißig in die Schule und werde mich am Abend durch die Stadt machen. ;)

...und wenn Du mich wieder vermisst, ruf nur laut genug, ich bin nicht weit weg, ich bin ganz nah!:)
 

Alette

Aktiver User
IMAG9009.jpg


Nichts ist so hartnäckig wie ein schlechtes Gewissen nach 3 lauffreien Tagen!

Liebes Tagebuch!

Ich hatte ja bereits angekündigt mich noch in dieser Woche wieder auf 30 km Wochenziel zu steigern! Nehme ich meine gefahrenen Kilometer dazu, erschwehrend die 2 Stunden Wartezeit bei -5 ℃ auf den ADAC, wegen Auspuffverlust und meine heutigen 8,6km, dann bin ich bei mindestens 150! Ich finde das klingt großartig!

Tatsächlich verschwanden hier und da ein paar hochkalorische Weihnachtsplätzchen in meinem Magen, gepaart mit wirklich grandiosen Eierlikörbohnen. Ich gebe es ja zu, Ich hatte nichtmal ein schlechtes Gewissen....also eine Stunde lang, oder 10 Minuten....ja, verdammt du hast mich erwischt! :D

Deswegen muss jetzt Schadensbegrenzung passieren! Lauf Alette, lauf! Immerhin 2/3 der 30 vorgenommenen Kilometer sollte ich bis morgen Abend zusammen haben!


Ich erpresse mich gerade selbst! Sollte ich tatsächlich nächste Woche frei haben, sofern mein Dienstplan nicht wieder absolut ausgefüllt wird, dann schwöre ich auf jeden Tag 5 km! Ehrlich! Am besten sogar alle zwei Tage gleich 10. Es gibt Schlimmeres zum Jammern! Wie soll ich sonst die Weihnachtsbäckerei überleben? Hmm?!
 

Alette

Aktiver User
Liebes Tagebuch!

Manchmal muss es eben Mum sein! :D

Entweder ist es die Kälte, oder ich habe neuerdings "Knie"! ...nach 5km habe ich immer bissel Probleme im rechten Knie. Ich kenne das eigentlich gar nicht und beobachte diese Situation.

Heute bin ich ganz ruhig durch den leicht gepuderzuckerten Wald gelaufen. Ich wünsche mir noch viel mehr Schnee! Es schaut so wunderschön aus!
IMAG9032.jpg


Was ich aber noch unbedingt erzählen muss:

Ich habe heute wirklich und wahrhaftig ein Paar Laufschuhe von Saucony gewonnen! Das ist so unglaublich, ich weiß gar nicht wohin mit dieser Freude! *Jubeljubeljubel*

Heute muss ein Sekt sein!
 

Alette

Aktiver User
Liebes Tagebuch!

Heute in aller Frühe vermelde ich Dir einen kurzfristigen Trainingsstop. Mich hat ein heimtückischer Virus erwischt und ich laufe nunmehr Bestzeiten zur Toilette! :(

Sobald ich mich wieder länger als 30 Min außer Haus trauen kann, geht es weiter auf diesem Sender :/
 
Top