Wohin mit den Wertsachen?

runboyrun58

Neuer User
Hallo ihr Lieben!

Wenn ich laufen gehen, dann versuche ich so wenig wie möglich Sachen mitzunehmen. Allerdings ist es etwas schwierig, wenn man seine Hausschlüssel, Handy, etc. mitnehmen muss und man keine Möglichkeit hat, sie in die Hosentasche zu stecken, weil man keine hat. :LOL:Ein normaler Rucksack sitzt nicht gut am Rücken und springt die ganze Zeit auf und ab. Bauchtaschen gefallen mit persönlich nicht, daher trage ich sie ungerne. Meine Frage an euch ist, wie macht ihr das mit euren persönlichen Wertgegenständen? Wo verstaut ihr sie oder lässt ihr generell alles zu Hause liegen?

Liebe Grüße!
 

runningforlife

Neuer User
Hallo,

Ich finde, dass dies immer wieder ein kniffliges Thema ist. Im Winter bin ich lange immer mit Jacke gelaufen um Taschen für Handy und Schlüssel zu haben. Im Sommer habe ich eine Zeitlang einen Sportarmband fürs Handy benutzt. Mit der Zeit fand ich das aber eher unangenehm. Durch den Schweiß kann das gerne mal rutschen. Ich kann eine Laufweste oder einen Laufrucksack empfehlen. Die sind meist sehr leicht und spürt man beim Laufen kaum. Dadurch bieten sie sich sehr gut an.

Die andere Möglichkeit ist es auf andere Wertsachen zu verzichten. Also außer Schlüssel keine anderen Wertgegenstände mitzunehmen. Dabei knote ich den Schlüssel in meine Schnürsenkel und achte darauf, dass diese auch ordentlich verknotet sind. Das hat bei mir immer gut geklappt.
 

sportsfan5000

Neuer User
Hallo,

das mit dem Schlüssel in den Schnürsenkeln ist eine super Idee runningforlife! Werde ich in Zukunft so machen :)
Ich hatte bis jetzt immer eine Bauchtasche um, aber wenn ich jetzt eine Lösung für meinen Schlüssel hab, werde ich ein Sportarmband für mein Handy benutzen. Ausprobieren kann ja nicht schaden :)

LG, Jasmina
 
Top